„Die Bachelorette“ ist auf RTL in eine neue Runde gegangen. In Staffel 7 sucht Sharon Battiste in Thailand ihren Traummann. Einer der Kandidaten, die um das Herz der Junggesellin buhlen, ist Tom Fröhlich aus Krefeld. Er weiß schon auch schon ganz genau, wie er Sharon um den Finger wickeln möchte – und zwar mit Lebenslust. Denn fröhlich sein, so wie sein Nachname schon sagt, ist bei ihm Programm.
Warum macht Tom mit? Was hat er für Hobbys? Hat er Instagram? Diese Fragen klären wir in seinem Porträt.

„Bachelorette“-Tom im Steckbrief: Alter, Beruf, Wohnort

Die wichtigsten Fakten zu Tom Fröhlich auf einen Blick:
  • Name: Tom Fröhlich
  • Alter: 24
  • Geburtsdatum: 08.07.1998
  • Wohnort: Krefeld
  • Beruf: Fitness- und Gesundheitstrainer
  • Hobbys: Fußball, Fitness, Kochen, Skate-Hockey und Musik
  • Instagram: tom_froehlich

Darum macht Tom bei „Die Bachelorette“ 2022 mit

Schon vor der Teilnahme bei „Die Bachelorette“ wusste Tom, dass es das größte Abenteuer seines Lebens wird. Er mag es zu kochen, doch hat es langsam satt, nur für sich alleine zu sorgen. Eine Frau an seiner Seite würde ihm da schon den Tag versüßen. Er versinkt nicht gerne im Alltagstrott, sondern mag es, neue Dinge zu erleben. Da kommt das Liebes-Experiment genau richtig: „Das Leben ist zu kurz, um immer am selben Ort zu bleiben und die gleichen Sachen zu machen.“
Die Bachelorette 2022 Wann kommt Folge 3 auf RTL?

Ulm

So sollte Toms Traumfrau sein

Eins ist für Tom ein richtiges Muss: Die Mrs. Right sollte Humor haben. Auf Oberflächlichkeiten steht er gar nicht, denn er achtet mehr auf die inneren Werte, wie er selber sagt. Außerdem ist dem Krefelder wichtig, miteinander Spaß haben zu können und gemeinsam zu lachen.

Was macht Tom Fröhlich beruflich?

Sein Hobby hat Tom zum Beruf gemacht: Der 24-Jährige hat dieses Jahr erfolgreich sein Studium beendet und ist als Fitness- und Gesundheitstrainer tätig. Er selber ist in seiner Freizeit sehr aktiv, spielt Fußball und hat jahrelang Hockey gespielt.

Tom Fröhlich liebt Musik und Karaoke

Der Krefelder liebt Musik. Falls es mal stressig für ihn wird, greift er zum Schlager und hat direkt wieder gute Laune. Doch egal welche Musik-Richtung, ob Rap, Techno oder eben Schlager – je nach Situation kommt ihm alles auf die Ohren. Doch er hört nicht nur, sondern singt auch gerne: „Bei jeder Karaoke-Show bin ich bis heute der erste, der die Bühne stürmt.“
Bachelorette 2022 Drehort Wo wird in diesem Jahr gedreht?

Ulm

Toms längste Beziehung hielt zwei Monate

Eigentlich bringt der Blondschopf Traummann-Qualitäten mit sich: sportlich, spontan, kocht und ist immer gut gelaunt. Doch so richtig wollte es mir der Liebe bei ihm noch nicht funktionieren. Seine längste Beziehung hielt gerade einmal zwei Monate. Dabei hat er bereits ein genaues Bild für seine Zukunft vor Augen: „eine kleine Familie, ein Haus und ein Hund – ja, da bin ich ganz altmodisch.“

So tickt „Bachelorette“-Tom sonst

Sein Nachname ist Programm – Fröhlich. Egal wo der 24-Jährige auftaucht, er versprüht gute Laune. Seine Lebenslust ist mehr als ansteckend. Ebenso liebt er es, neue Dinge auszuprobieren. Doch wo ist denn bei dem Ganzen der Haken? Sein Terminkalender und er sind keine guten Freunde. Aber auch das sieht Tom gelassen und sagt: „Naja, ich bin halt ein sehr spontaner Mensch und lebe im Jetzt“.

Tom Fröhlich auf Instagram

Auf seiner öffentlichen Instagram-Seite hat der Krefelder nach dem Start der Ausstrahlung 1.379 Follower (Stand 21.06.2022). Mit ihnen teilt er Bilder aus dem Fitness-Studio und beweist damit mal wieder, wie aktiv er ist. Ebenso posiert er breit grinsend vor der Kamera – fröhlich eben.

Alle Kandidaten von „Die Bachelorette“ 2022 im Überblick

Neben Tom wollen noch 21 weitere Männer das Herz von Sharon Battiste erobern. Wer die anderen Kandidaten sind, seht ihr hier in der Liste: