Auf RTL ist das Rosenverteilen in eine neue Runde gegangen. In Staffel 9 von „Die Bachelorette“ sucht Sharon Battiste ihren Traummann. Einer der Kandidaten, der das Liebes-Abenteuer in Thailand wagt, ist Alexandros Chouliaras aus Recklinghausen. Die Junggesellin möchte er mit seiner positiven und loyalen Art und nicht zuletzt mit einem charmanten Lächeln von sich überzeugen. „Ich verzaubere Frauen mit meinem südländischen Charme“, sagt der Kandidat über sich selbst.
Warum macht Alexandros mit? Was macht er beruflich? Hat er Instagram? Alle Infos findet ihr in seinem Porträt.

„Bachelorette“-Alexandros im Steckbrief: Alter, Größe, Wohnort

Die wichtigsten Fakten zu Alexandros Chouliaras auf einen Blick:
  • Name: Alexandros Chouliaras
  • Alter: 27
  • Wohnort: Recklinghausen
  • Beruf: Unternehmer
  • Größe: nicht bekannt
  • Instagram: alexandros.chou

Darum macht Alexandros bei „Die Bachelorette“ 2022 mit

Alexandros ist ein echtes Ruhrpott-Kind. Beruflich läuft es für den 27-Jährigen perfekt, denn er hat sich bereits vor einiger Zeit seinen Traum der Selbstständigkeit erfüllt – für das perfekte Glück fehlt jetzt nur noch die richtige Frau an seiner Seite. Bereits seit eineinhalb Jahren ist Alexandros Single. Er hofft nun, dass er im Rahmen der Show die Frau trifft, mit der er den Rest seines Lebens verbringen will.

So sollte Alexandros Traumfrau sein

Einen bestimmten Typ Frau hat Alexandros Chouliaras eigentlich nicht, er erzählt jedoch: „Toll wäre, wenn sie auch so ein Fashion Lover wäre wie ich. Auch, wenn das nicht gut für unseren gemeinsamen Geldbeutel wäre.“ Außerdem ist es dem 27-Jährigen wichtig, dass die richtige Frau sowohl temperamentvoll als auch warmherzig ist.

Was macht Alexandros Chouliaras beruflich?

Alexandros hat sich mit dem Weg in die Selbstständigkeit bereits einen großen Lebenstraum erfüllt: Er wollte schon immer mit Kindern arbeiten, doch ganz klassisch als Lehrer in der Schule – das war nie etwas für ihn. Stattdessen hat er 2020 erfolgreich ein Online-Nachhilfeinstitut gegründet und zählt inzwischen fünf Angestellte zu seinem Team.

Alexandros wurde von Interpol gesucht

Für das erste Gespräch mit der „Bachelorette“ hat der 27-Jährige bereits eine nette Ice-Breaker-Geschichte parat: Aufgrund einer Verwechslung wurde er vor einiger Zeit fälschlicherweise von Interpol gesucht und auf einer Reise durch Serbien im Zug von der Polizei abgeführt...

Ulm

Alexandros Chouliaras auf Instagram

Alexandros Chouliaras hat einen öffentlichen Instagram-Account. Dort teilt er aktuell hauptsächlich Fashion-Fotos oder Bilder von sich selbst. Nach der Ausstrahlung der ersten Folge von „Die Bachelorette“, hat der Recklinghauser rund 1.320 Follower (Stand 22.06.2022). Dies dürfte sich in den kommenden Wochen jedoch schnell erhöhen.

Alle Kandidaten von „Die Bachelorette“ 2022 im Überblick

Neben Alexandros wollen noch 21 weitere Männer das Herz von Sharon Battiste erobern. Wer die anderen Kandidaten sind, seht ihr hier in der Liste: