Auf RTL begibt sich Sharon Battiste derzeit als „Die Bachelorette“ auf sich Suche nach ihrem Traummann. Auch Max Wilschrey hofft auf Rosen von ihr. Er gehört zu den Kandidaten von Staffel 9. „Life ain‘t forever, live it“ lautet sein Motto, weshalb er bei der Suche nach der großen Liebe mit der Teilnahme an der Dating-Show nun das TV-Abenteuer wagt.
  • Warum macht Max Wilschrey mit?
  • Was macht er beruflich?
  • Hat er Instagram?
Diese Fragen klären wir hier und stellen euch den Teilnehmer im Porträt vor und geben euch Infos rund um Wohnort, Größe, Fußball-Verein und Co.

„Bachelorette“-Max im Steckbrief: Alter, Größe, Wohnort, Geburtstag

Die wichtigsten Fakten zu Max auf einen Blick:
  • Name: Max Wilschrey
  • Alter: 26
  • Geburtstag: 30.12.1995
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Geburtsort: Bremen
  • Wohnort: Köln
  • Beruf: Profifußballer
  • Größe: 1,86 m
  • Instagram: max_wilschrey

Deshalb macht Max Wilschrey bei „Die Bachelorette“ 2022 mit

„Life ain‘t forever, live it“ lautet das Motto von Kandidat Max Wilschrey. So steht es auch auf dem Unterarm des 26-jährigen Kölners. Seinem Glück in Sachen Liebe hilft er jetzt auf die Sprünge und wagt das aufregende TV-Liebesabenteuer in Thailand. Im besten Fall begegnet er hier der Frau, mit der er sich seinen Traum, möglichst viel von der Welt zu sehen, erfüllen kann. Liebe bedeutet für den Profifußballer, wenn man das ganze Leben mit einer Person verbringen möchte.

Wie sollte die Traumfrau von Max Wilschrey sein?

Ein richtiges Bild von seiner Traumfrau hat Max nicht, doch sie sollte eine natürliche, schöne Ausstrahlung haben. „Sie sollte mit ihrem Lächeln bezaubern und dann kommt es natürlich auf die inneren Werte an“, sagt er. Dabei ist es ihm wichtig, dass er sehr viel Spaß mit seiner Partnerin hat und viel mit ihr lachen kann. Denn Lachen halte eine Beziehung auf lange Zeit zusammen. Außerdem liebt er das Reisen und hofft, diese Leidenschaft mit der „Bachelorette“ teilen zu können. Gute Chancen hat die „Bachelorette“, wenn sie sich zudem für nichts zu schade ist. Ob die hübsche Rosenlady Sharon Battiste die Richtige für ihn ist? Das erfahren die Zuschauer im Laufe der neunten Staffel der Dating-Show.

Das macht Max Wilschrey beruflich

Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Max ist als Profifußballer tätig. Parallel dazu studiert er über ein Fernstudium und macht aktuell seinen Master of Business Administration in Amerika. Wie er selbst sagt, hatte er die mitunter beste Zeit seines Lebens bisher während eines dreijährigen Aufenthalts in den USA, wo er ein Fußballstipendium hatte und seinen College-Abschluss absolviert hat. Für die Zeit nach der Profikarriere ist also auch bestens vorgesorgt.

Zwischen Luxemburg & Köln: Für welchen Verein spielt Max Wilschrey Fußball?

„Bachelorette“-Kandidat Max ist aktuell als Fußballer in der 1. Liga in Luxemburg aktiv. Er war zuletzt auch als Mittelstürmer für den FC Karbach 1846 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar im Einsatz. Wie der Verein auf Instagram postete, wurde der Vertrag verlängert. Zuvor spielte er bereits unter anderem schon für Arminia Bielefeld, Rot Weiss Ahlen und VfB Oldenburg. Wie Max der Bachelorette in einem Einzeldate erzählt, habe er zwei Wohnungen – eine in Luxemburg von seinem Verein gestellt und eine in Köln.

Wie tickt „Bachelorette“-Max sonst so?

Neben dem Fußballspielen geht Max auch gerne ins Fitnessstudio und unternimmt sehr viel mit Freunden. Außerdem reist der „Bachelorette“-Kandidat sehr gerne und liebt es, neue Städte, Länder und Kulturen kennenzulernen. Aus seinem Sport ist er es gewohnt, Konkurrenz zu haben und hasst es, zu verlieren. Der Kölner fällt durch seine euphorische und kommunikative Art auf. „Für die richtige Frau bin ich sehr romantisch und lasse mir öfters kleine Dinge einfallen, um ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, verrät der 26-Jährige. Das perfekte Date könnte also tagsüber ein bisschen Action bedeuten und abends mit einem romantischen Dinner beim Sonnenuntergang am Strand enden. Gleich zu Beginn würde er die „Bachelorette“ nicht direkt küssen, doch wenn er sich sicher ist, schließt er es im Laufe der Show nicht aus.

Max Wilschrey auf Instagram

Max Wilschrey teilt auf seinem öffentlichen Profil auf Instagram mit seinen rund 14.100 Follower (Stand 29.06.2022) Einblicke in sein Leben. Seine Abonnenten bekommen unter anderem Fotos von seiner großen Leidenschaft, dem Reisen, – zuletzt von Fuerteventura und Kreta – zu sehen. Er zeigt auch immer wieder Aufnahmen aus seiner Fußball-Zeit in den USA. Auch sonst ist der „Bachelorette“-Kandidat Sportler durch und durch und präsentiert seinen trainierten Körper mit Bildern vom Strand oder beim Fitnesstraining.

Alle Kandidaten von „Die Bachelorette“ 2022 im Überblick

Neben Max Wilschrey wollen noch 21 weitere Männer das Herz von Sharon Battiste erobern. Wer die anderen Kandidaten sind, seht ihr hier in der Liste: