Nicht selten sind atemberaubende Kulissen bei „Die Bachelorette“ zu sehen. So auch in Staffel 9: Sharon Battiste reist einmal quer um die Welt, um unter den Kandidaten ihren Traummann zu finden. In Asien datet sie die Rosenanwärter und erhofft sich, den ein oder anderen näher kennen zu lernen. Eine Premiere bei RTL, denn standardmäßig finden die Dreharbeiten der Dating-Show in europäischen Ländern statt.
  • Wo genau wird „Die Bachelorette“ 2022 gedreht?
  • An welchem Ort befindet sich die Villa?
  • Wo waren die Drehorte bisheriger Staffeln?
Alle Infos zum Drehort und der diesjährigen Location erhaltet ihr in dieser Übersicht. Mehr zur Ausstrahlung der 9. Staffel lest ihr hier.

Drehort Thailand: Wo wurde „Die Bachelorette“ 2022 gedreht?

Bei „Die Bachelorette“ 2022 verschlägt es Sharon Battiste und die Kandidaten an das bislang fernste Ziel. Gleichzeitig gibt es beim Drehort damit eine echte Premiere. Während die vorherigen Staffeln bislang immer in Europa gedreht wurden, geht es dieses Mal nach Asien. Die 9. Staffel wurde in Thailand gedreht. Da wollen natürlich viele wissen, wo genau es die „Bachelorette“ und die Kandidaten für Einzel- und Gruppendates hin verschlägt. Gleich zu Beginn der Staffel ging es für Sharon bei einem Date zu einem Flug über Phuket. Und auch beim Treffen mit den Männern an einem malerischen Strand wurde klar, dass es sich dabei um die Insel handeln muss. Auch die Hauptstadt Bangkok könnte mit ihrer ultramodernen Skyline ein absolutes Highlight für ein Date abgeben.
Doch für wen könnte es überhaupt zu einem Treffen mit der Bachelorette kommen? Wir stellen euch die diesjährigen Kandidaten im Überblick vor.

Die Fakten zu Thailand im Überblick

Thailand gehört bei Touristen weltweit zu einem absoluten Traumziel. Das Königreich in Südostasien ist für seine traumhaften Strände mit weißem Sand bekannt, bietet jedoch auch darüber hinaus jede Menge zu entdecken. Dazu zählt etwa die buddhistische Kultur und die Königspaläste und alten Ruinen. Hier eine Übersicht zu den wichtigsten Fakten über Thailand:
  • Staatsform: Konstitutionelle Monarchie
  • Amtssprache: Thai
  • Fläche: 513.115 km²
  • Einwohner: rund 69,8 Millionen
  • Hauptstadt: Bangkok
  • Währung: Baht

Wo befindet sich die Villa der Kandidaten und der „Bachelorette“?

In jeder Staffel von „Die Bachelorette“ geht es für die Junggesellin und die Kandidaten in zwei luxuriöse Villen mit atemberaubendem Ausblick. Auch 2022 sind Sharon Battiste und die Teilnehmer jeweils an echten Traum-Locations zu Hause. Doch wo genau in Thailand sich diese befinden, ist derzeit nicht bekannt. Es ist aber naheliegend, dass sowohl Sharon als auch die Männer während des Drehs unter anderem auf Phuket wohnen.

Wo wurde „Die Bachelorette“ in früheren Staffeln gedreht?

Die Rosen wurden bei „Die Bachelorette“ bisher regelmäßig an den schönsten und sonnigsten Orten in Europa verteilt. Zuletzt ging es häufiger nach Griechenland. Dass nun eine ganze Staffel in Asien gedreht wird, ist neu. Doch wo genau wurden die vorherigen Staffeln der Datingshow gedreht?
Hier eine Übersicht über die bisherigen „Bachelorette“-Drehorte:
  • Staffel 1: Côte d’Azur in Frankreich
  • Staffel 2: Portugal
  • Staffel 3: Portugal
  • Staffel 4: Marbella in Spanien
  • Staffel 5: Korfu in Griechenland
  • Staffel 6: Griechenland
  • Staffel 7: Kreta in Griechenland
  • Staffel 8: Kefalonia in Griechenland