Auf RTL2 ist der „Kampf der Realitystars“ 2022 in vollem Gange. Die Kandidaten der Show wurden wieder Mal ordentlich durchgemischt: In Folge 6 kamen zwei Neuzugänge zur Teilnehmer-Gruppe hinzu. Die neuen Teilnehmer mussten wie gewohnt in der „Stunde der Wahrheit“ zwei bisherige Mitbewohner nach Hause schicken. Zusätzlich kam in Folge 6 die Überraschungskandidatin Iris Klein in die Show als Teilnehmerin dazu. In Folge 7 erwartet die Kandidaten eine weitere Überraschung: Zum ersten Mal in der Geschichte von „Kampf der Realitystars“ können die bereits ausgeschiedenen Kandidaten zurück in die Show kommen. Wie das alte Rivalitäten und Streits hochkochen lässt, seht ihr am Mittwoch, 25.05.2022, zur Primetime auf RTL2.
  • Wer ist raus?
  • Wer ist noch dabei?
Hier findet ihr Infos und Bilder zu allen Kandidaten im Cast von Staffel 3 im Überblick.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Wer ist raus?

Zehn Kandidaten bilden den Start-Cast von „Kampf der Realitystars“, jede Woche kommen dann neue Teilnehmer dazu. In der „Stunde der Wahrheit“ am Ende einer jeden Folge muss immer mindestens ein Promi gehen.
Wer bisher rausgeflogen ist, seht ihr hier:
  • Folge 6: Nina Kristin
  • Folge 6: Jakic-Twins
  • Folge 5: Sissi Hofbauer
  • Folge 5: Jan Leyk
  • Folge 4: Tessa Bergmeier
  • Folge 4: Rich Nana
  • Folge 4: Chethrin Schulze (freiwillig)
  • Folge 3: Enrico Elia
  • Folge 3: Mike Cees
  • Folge 2: Mauro Corradino (freiwillig)
  • Folge 1: Sharon Trovato

„Kampf der Realitystars“ 2022: Kandidaten nach Folge 6

Zum Auftakt zogen zehn Teilnehmer an den Star-Strand von RTL2. Sie bildeten den Start-Cast von Staffel 3. Seit Folge 2 kommen dann immer neue VIPs an den Star-Strand.
Das sind die Kandidaten nach Folge 6:
  • Elena Miras
  • Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein
  • Iris Klein
  • Larissa Neumann
  • Malkiel Rouven Dietrich
  • Martin Wernicke
  • Paco Herb
  • Ronald Schill
  • Schäfer Heinrich
  • Yasin Mohamed
  • Yeliz Koc

Alle Teilnehmer von „Kampf der Realitystars“ 2022 im Überblick

Insgesamt treten 22 Promis den Wettstreit um den Sieg und das Preisgeld von 50.000 Euro an. Immer wieder treffen neue Kandidatinnen und Kandidaten am Star-Strand von Thailand ein und erhalten die Macht zu entscheiden, wer die Sala und damit die Show bei der nächsten „Stunde der Wahrheit“ wieder verlassen muss. Auch dieses Jahr treffen dabei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander.
Hier bekommt ihr Infos und Bilder zu allen Kandidaten von Staffel 3 in alphabetischer Reihenfolge.

Chethrin Schulze

Die 29-jährige Chethrin Schulze nahme 2016 an „Curvy Supermodel“ teil und belegte dort Platz 6. Von da an ging es für sie weiter über „Love Island“ und „Promi Big Brother“. Als alten Hasen im Reality-TV-Business würde sie sich zwar nicht bezeichnen, doch hat sie ohne Zweifel schon viel erlebt. Respekt hat sie aber davor 24/7 mit anderen Menschen zusammen zu sein. Und trotzdem: „Ich freue mich am meisten auf die anderen Mitbewohner, einfach neue Charaktere kennenzulernen und eventuell auch Vorurteile Menschen gegenüber auszuräumen. Ich probiere auch einfach ganz neutral an jede Person heranzugehen.“
Chetrin Schulze
Chetrin Schulze
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Elena Miras

Für die Schweizerin Elena Miras ist es nicht die erste Teilnahme an einem Reality-TV-Format. Die 29-Jährige dürfte den Zuschauern bereits aus Formaten wie „Das Sommerhaus der Stars“ und „Dschungelcamp“ bekannt sein. Wie wird sie sich mit so viel Erfahrung am Starstrand von Thailand schlagen? Darauf darf man gespannt sein – und sie selbst auch, denn geguckt hat sie das Format noch nie im Fernsehen, sondern will sich überraschen lassen: „Nicht einfach jetzt schon mit Vorurteilen in die Sendung gehen, ich glaube das ist immer mehr ein Nachteil als ein Vorteil.“
Elena Miras
Elena Miras
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Enrico Elia

An „Kampf der Realitystars“ nimmt auch ein echter Fernseh-Neuling teil. Der Wolfsburger Influencer Enrico Elia hat sich vorab über ein Bewerbungsverfahren einen heißbegehrten Platz in der Sala gesichert. „Besonders stolz bin ich, dass ich hier bin. Darüber freue ich mich total und das ist einfach das krasseste, was bisher in meinen Leben passiert ist“, freut er sich. Er glaubt, dass es einen richtigen Reality-Star ausmacht, wenn er authentisch bleibt.
Enrico Elia
Enrico Elia
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein

Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein ist ein deutscher Unternehmer, der durch seine Teilnahme an verschiedenen TV-Formaten Bekanntheit erlangte. Mit dem 67-Jährigen zieht nicht das erste Mal der Adel in die Sala am Starstrand von Thailand ein. Und dieser hat sich eine Strategie zurecht gelegt: „Ich werde versuchen eine größere Gruppe um mich zu scharen, die mir hilft.“ Und womit will er punkten? „Ich kann bei Liebeskummer helfen, bei wirtschaftlichen Problemen, wenn man mit mir redet. Ich kann versuchen, die Leute auch ein bisschen zu coachen.“
Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein
Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Iris Klein

Anders als vorerst befürchtet darf Iris Klein nach ihrer Genesung und der Erfüllung aller Corona-Auflagen nun doch noch am „Kampf der Realitystars“ teilnehmen. Sie ist die berühmte Mutter von Daniela Katzenberger und selbst längst ein echter Reality-Star. So hat sie auch schon in den unterschiedlichsten Promi-WGs gelebt. Deswegen weiß sie auch, dass niemand sein Gesicht so lange verstecken kann vor der Kamera.
Iris Klein
Iris Klein
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Jakic-Twins Ilona und Suzana

Doppelte Frauenpower zieht in Form von Superzwillingen an den Strand von Thailand. Die Jakic-Twins Ilona und Suzana machen wirklich alles zusammen. So kämpfen die Influencerinnen auch gemeinsam um den Titel „Realitystar 2022“. Jeder nennt sie einfach nur die Twins – und das feiern die beiden. Ohne die andere in die Sala zu ziehen wäre für die beiden keine Option gewesen. „Wenn wir allein sind oder nicht miteinander, dann fühlen wir uns einfach nicht vollkommen“, sagen die Zwillinge. Sorge haben sie daher auch davor, dass die anderen sie in der Show auseinander bringen könnten.
Jakic-Twins Ilona und Suzana
Jakic-Twins Ilona und Suzana
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Jan Leyk

Jan Leyk ist den RTL2-Zuschauern bekannt durch seine Rolle des Carlos Hansen in „Berlin – Tag & Nacht“. Der 39-Jährige ist außerdem als DJ und Designer tätig. Seine Rolle in der Sala sieht er aber in einem ganz anderen Bereich: „Meine Bolognese ist eine 1 mit Sternchen. Ich könnte mir vorstellen, da ein bisschen den Verpfleger zu machen, damit ich auch etwas zu tun habe“. Er hält sich außerdem für ehrgeizig genug, um bei den Challenges richtig Gas zu geben. „Ich fühle mich zwar nicht als Star, aber ich glaube, ich bin real genug, um diesen Titel mit nach Hamburg zu nehmen.“
Jan Leyk
Jan Leyk
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Larissa Neumann

2020 nahm Larissa Neumann an „Germany’s next Topmodel“ teil und belegte dort am Ende Platz 7. Auf Instagram teilt die Blondine mit mehr als 160.000 Followern Einblicke aus ihrem Leben. Bei „Kampf der Realitystars“ möchte sie die Leute damit überzeugen, dass sie authentisch ist und sich selbst treu bleibt. Außerdem könnte sie für gute Stimmung sorgen: „Ich trage lustige Späße bei. Ich will vielleicht mal ein Trinkspiel machen oder irgendwas Cooles zwischendurch, um mal die Stimmung aufzulockern.“
Larissa Neumann
Larissa Neumann
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Malkiel Rouven Dietrich

Eigentlich wirft Malkiel Rouven Dietrich einen Blick in die Sterne und ist manch einem bekannt durch seine Wahrsagung im Fernsehen. Nun kämpft er auf RTL2 um den Titel „Realitystar 2022“. Von sich selbst sagt er vor seiner Teilnahme: „Ich bin dabei, weil ich die spitzeste Zunge habe und richtig für Wirbel sorgen kann.“ Dabei beschreibt er sich nicht als konfliktscheu und denkt, dass er den Titel verdient, weil „ich mit meinem Charme, mit meinen Witz, mit meiner Bissigkeit und mit meinem Temperament genau das bin, das Reality braucht.“Ausführliche Infos zu Larissa Neumann findet ihr in ihrem Porträt.
Ausführliche Infos zu Malkiel Rouven Dietrich findet ihr in seinem Porträt.
Malkiel Rouven Dietrich
Malkiel Rouven Dietrich
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Martin Wernicke

Er ist ein echtes Urgestein bei „Berlin – Tag & Nacht“: Martin Wernicke. Seit 2011 ist er in der Rolle als Sebastian „Basti“ Heuer zu sehen. Im Sommer 2022 auch in „Kampf der Realiytstars“. Sollte er das Preisgeld gewinnen, möchte er sich den Traum erfüllen, eine Ausbildung zum Synchronsprecher zu machen. „Generell interessiert mich dieser Beruf schon sehr, sehr lange, weil er unheimlich sicher ist und weil es mir unglaublich viel Spaß macht, fiktiven Figuren oder Trickfilmfiguren oder Tieren mit meiner Stimme Leben einzuhauchen“, sagt er. Eine Strategie für den Sieg hat er aber nicht, sondern möchte einfach er selbst sein.
Martin Wernicke
Martin Wernicke
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Mauro Corradino

Bekannt im TV wurde Mauro Corradino durch Antiquitäten. Der Moderator ist zu sehen in „Der Trödeltrupp“ auf RTL2. Nun geht es für ihn nach Thailand an de Starstrand von RTL2. „Bei den anderen Salabewohnern kann meine Eigenschaft, dass ich manchmal echt grummelig bin, doch zu Problemen führen“, kündigt er schon mal an. Doch eigentlich ist der Trödelhändler meistens gut gelaunt und lacht viel – außerdem könnte er die anderen überzeugen, wenn er seine Kochkünste auspackt.
Mauro Corradino 
Mauro Corradino 
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Mike Cees

Mike Cees hat schon ordentlich Reality-TV-Erfahrung gesammelt. Zuletzt sorgte er mit seiner Teilnahme in „Das Sommerhaus der Stars“ für ordentlich Furore. Der DJ und Eventmanager hofft nun sich bei „Kampf der Realitystars“ von einer besseren Seite zeigen zu können, die auch in ihm sei und den Alltag bestimme: „Ich hoffe, ich stoße da auf viel Gehör und nicht nur Widerstand und würde mich freuen, endlich mal zu zeigen, wie und wer ich wirklich bin.“ Bedenken hat er nun vor den Vorurteilen gegenüber ihm. Doch auf das Projekt habe er sich mental gut vorbereitet.
Mike Cees
Mike Cees
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Nina Kristin

Nina Kristin hat sich als It-Girl einen Namen gemacht. Die 39-jährige Schauspielerin und Unternehmerin ist Ex-Playmate und Millionärstochter. Auch Erfahrung im Reality-TV kann sich bereits reichlich vorweisen. Jetzt freut sie sich darauf neue Leute bei „Kampf der Realitystars“ kennenzulernen und aus dem Alltag rauszukommen. Dabei will sie zur guten Stimmung in der Sala beitragen: „Ich streite mich nicht so gerne und ich versuche positiv zu sein. Ich hoffe, dass ich mit allen klar komme und dass wir einfach eine tolle Zeit haben werden.“
Nina Kristin
Nina Kristin
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Paco Herb

Fans von „Love Island“ dürften Paco Herb bestens aus dem TV kennen. Mit 25.000 Euro Preisgeld verließ er Staffel 5. Bei „Kampf der Realitystars“ könnte der Gewinn für ihn doppelt so hoch sein. Der Bademeister und Influencer ist gespannt auf die neuen Herausforderungen des Formats. Seine Freunde bezeichnen ihn als echte Simmungskanone. Er selbst sagt: „Ich werde „Realitystar 2022“, weil ich eine treue Seele, ein Sympathiemensch bin und euch auf jeden Fall eine Menge Unterhaltung geben werde. Da wo ich bin, ist ganz weit vorne und deshalb habe ich das Recht zu gewinnen.“
Paco Herb
Paco Herb
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Rich Nana

Auf TikTok ist sie ein absoluter Star: Die als „Rap-Granny“ bezeichnete Rich Nana landete mit ihrer Debütsingle „Papi Chulo“ einen echten Hit. Jetzt geht es für Diana Foster, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, in ihr erstes Reality-TV-Format. Und dafür hat sie große Pläne: „Ich bringe ganz viel Liebe mit. Ich möchte die Sala zu einem superchilligen Beachclub umgestalten. Ich werde alle umstylen, ich werde dort ausgarbagen. Und dann gibt es Party und chillchill und Party und chillchill.“ Sie ist der Meinung, dass sich die Realitystars auch wirklich als solche fühlen sollen und nicht als Z-Promis.
Rich Nana
Rich Nana
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Ronald Schill

Ronald Schill wurde deutschlandweit als „Richter Gnadenlos“ bekannt. Während seiner Amtszeit als Innensenator sorgte er für mehrere Schlagzeilen. Am Strand mit anderen Stars war er bereits bei „Promis unter Palmen“ zu sehen.“ Ich bin seit 25 Jahren in den Schlagzeilen habe schon alles mögliche, tausende an Schlagzeilen gelesen. Und habe es mir schon abgewöhnt, darüber zu hadern, dass mir eine nicht gefällt“, sagt er. Im RTL2-Format freut er sich am meisten darauf neue Leute kennenzulernen.
Ronald Schill
Ronald Schill
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Schäfer Heinrich

Schäfer Heinrich zählt zu den Kult-Bauern der RTL-Kuppelshow. Seine Teilnahme an „Bauer sucht Frau“ liegt zwar schon länger zurück, doch seine Karriere im TV ging erst danach so richtig los. Der 55-Jährige machte sich durch weitere TV-Auftritte und seine Musik einen Namen. Wie er am Starstrand für gute Laune sorgen will? „Vielleicht singe ich denen einfach mal das Schäferlied vor und erzähle ihnen etwas von meinem Hof, von meinen Schafen, wie es denen so geht.“ Am meisten freut er sich darauf, nette Menschen in der Show zu treffen.
Schäfer Heinrich
Schäfer Heinrich
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Sharon Trovato

Zwischen Heiratsschwindler, Betrügern und ausgerissenen Teenagern – gemeinsam mit ihren Eltern war Sharon Trovato in „Die Trovatos – Detektive decken auf“ bereits im TV zu sehen. Nun bekommt es die 30-Jährige am Strand von Thailand mit ganz neuen Challenges zu tun. „Ich habe noch nie bei einem Reality-Format mitgemacht und darauf freue ich mich auf jeden Fall - und natürlich auch auf die Spiele“, sagt sie vor ihrer Teilnahme. Doch hat sie auch Respekt davor, mit so vielen verschiedenen Charakteren unter einem Dach zu leben.
Sharon Trovato
Sharon Trovato
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Sissi Hofbauer

Gemeinsam mit ihrem Partner Benajmin Melzer war Sissi Hofbauer im vergangenen Sommer in „Das Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Bekannt wurde sie jedoch schon vorher – durch ihre Teilnahme an „GNTM“ 2015 und an der Wahl zur Miss Germany 2021. Die Papeterie-Besitzerin und Influencerin freut sich auf die neue Erfahrung und die anderen Teilnehmer. „Kein Vergleich zum Sommerhaus! Wer das gesehen hat, weiß, dass da alles andere als „Luxus“ herrscht, ganz im Gegenteil. Im Vergleich hierzu - da liegen Welten dazwischen, da freue ich mich einfach, hier die Zeit genießen zu dürfen“, sagt sie vor ihrer Teilnahme.
Sissi Hofbauer
Sissi Hofbauer
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Tessa Bergmeier

Tessa Bergmeier wurde durch ihre Teilnahme an Staffel 4 von „Germany’s Next Topmodel“. Danach startete die 32-Jährige auch als Sängerin durch. Von der Show erhofft sich sich Spaß zu haben und die Zeit genießen zu können. „Ich bin, wie ich bin, ich habe alle möglichen Facetten und bin immer zu 100% echt“, sagt sie vor ihrer Teilnahme. „Ich habe lange zusammen mit anderen Models in Apartments in verschiedenen Städten in Europa zusammengewohnt, daher kann ich mich leicht anpassen.“
Tessa Bergmeier
Tessa Bergmeier
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Yasin Mohamed

Yasin Mohamed dürfte den Zuschauern von RTL bekannt sein durch seine Teilnahme am Format „Temptation Island“ – damals hat er nichts anbrennen lassen. Vor seiner Teilnahme an „Kampf der Realitystars“ sagt er, dass man mit ihm keinen Stress haben werde:„Ich kann mit allen umgehen, bin ziemlich empathisch, würde ich von mir selber behaupten. Ob alt, ob jung, ob was-weiß-ich-was, ich habe Verständnis für jeden Menschen: Peace, love, harmony...“
Yasin Mohamed
Yasin Mohamed
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Yeliz Koc

Die 28-jährige Yeliz Koc wurde durch ihre Teilnahme an der RTL-Show „Der Bachelor“ und ihre berühmt-berüchtigte Ohrfeige für Daniel Völz bekannt. Seither folgten zahlreiche Auftritte im Fernsehen und die Geburt ihres ersten Kindes, dessen Vater ihr Ex-Partner Jimi Blue Ochsenknecht ist. In der RTL2-Show freut sie sich besonders auf die Spiele. „Ich bin bei „Kampf der Realitystars“ dabei, weil ich noch nie etwas in meinem Leben gewonnen habe und ich mir geschworen habe, ich werde nicht aufgeben, bis ich irgendwann mal gewinne.“
Ausführliche Infos zu Yeliz Koc findet ihr in ihrem Porträt.
Yeliz Koc
Yeliz Koc
© Foto: RTLZWEI/Paris Tsitsos