Als Experte für Trödel hat sich Mauro Corradino im Fernsehen einen echten Namen gemacht. Bekannt ist der Moderator aus der RTL2-Show „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“. 2005 begann seine Karriere auf Kabel Eins mit der Sendung Jäger der vergessenen Schätze – Bin ich reich?“. Er besitzt ein eigenes Trödelgeschäft in Köln, in dem er mit antiken Gegenständen und Trödel handelt. Nun schlägt er eine ganz neue Richtung in der TV-Landschaft ein: Er zieht er gemeinsam mit 21 anderen Teilnehmern in der Show „Kampf der Realitystars“ 2022 in eine Sala am thailändischen Strand.
  • Hat er eine Partnerin und Kinder?
  • Ist er auf Instagram aktiv?
  • Wie hoch ist sein Vermögen?
Wir haben Mauro Corradino genau unter die Lupe genommen. Alle Infos von seinem Alter bis hin zu seiner TV-Karriere findet ihr hier.

Mauro Corradino im Steckbrief: Alter, Größe, Instagram

Alle Fakten zum Trödelhändler im Überblick:
  • Name: Mauro Corradino
  • Beruf: Moderator
  • Geburtstag: 06. Juli 1970
  • Alter: 51 Jahre
  • Sternzeichen: Krebs
  • Geburtsort: Schwerte
  • Wohnort: Köln
  • Beziehungsstatus: ledig
  • Kinder: keine
  • Instagram: mc_antik_cgn
  • Homepage: Mauro Corradinos Webseite

Mauro Corradino nimmt an „Kampf der Realitystars“ 2022 teil

Mauro Corradino zieht mit 21 weiteren Promis in der dritten Staffel der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ in eine Sala am thailändischen Sandstrand. Was auf den ersten Blick wie ein Urlaub wirkt, entpuppt sich jedoch als Wettstreit um ein Preisgeld von 50.000 Euro und den Titel „Realitystar 2022“. Die Teilnehmer müssen sich in zahlreichen Action- und Geschicklichkeits-Spielen und Challenges beweisen, denn nur dann sind sie vor dem Rauswurf sicher. Außerdem kommen immer wieder neue Stars hinzu, welche bei der wöchentlichen Eliminierung, der „Stunde der Wahrheit“, entscheiden, wer die Sala verlassen muss.
Mauro Corradino erklärt vor seiner Teilnahme: „Bei den anderen Salabewohnern kann meine Eigenschaft, dass ich manchmal echt grummelig bin, doch zu Problemen führen.“

Mauro Corradino: Konflikt in der „Stunde der Wahrheit“

Kaum sind die Promis bei „Kampf der Realitystars“ in der Sala angekommen, stand für sie in Folge 1 direkt die erste „Stunde der Wahrheit“ an ein ziemlicher Trubel um Mauro Corradino. Dieser sah es nicht ein, noch länger sitzen zu bleiben nach der Zeremonie und wetterte gegen das Produktionsteam. Als Jan Leyk dann auf seinen vermeintlich angetrunkenen Zustand zu sprechen kommt, rastet der Moderator aus. Er redet sich in Rage und geht einen drastischen Schritt. Welche Konsequenz er zieht, zeigt sich in Folge 2 der Show.

Hat Mauro Corradino eine Frau und Kinder?

Über sein Privatleben ist der sonst so gesprächige Moderator eher schweigsam. Seine Fans fragen sich schon länger, ob er Frau und Kinder hat, aber bisher hat sich Mauro Corradino zu diesem Thema öffentlich nicht geäußert.
Bekannt ist nur, dass er aufgrund der Liebe nach Köln zog. Doch wer die geheimnisvolle Frau ist, bleibt ein Rätsel.

So kam Mauro Corradino zum „Trödeltrupp“

Der Trödelhändler mit sizilianischen Wurzeln erlernte nach seinem Schulabschluss den Beruf des Kinderpflegers und später machte er eine Umschulung zum IT-Systemkaufmann. Als Nebenbeschäftigung verkaufte er auf Flohmärkten verschiedenste Gegengenstände. Später zog er nach Köln, wo er seit 2004 einen Antiquitäten-Laden betreibt und diverse Möbel restauriert und verkauft.
2005 begann seine TV-Karriere, als er in der Kabel-Eins-Sendung „Jäger der vergessenen Schätze – Bin ich reich?“ als Experte und Moderator zu sehen war. Seit 2009 ist der Trödelexperte fester Bestandteil der RTL2-Reality-Show „Der Trödeltrupp – das Geld liegt im Keller“ und begeistert die Zuschauer als einer der Moderatoren mit seiner Expertise.

Mauro Corradino auf Instagram

Der TV-Moderator und Trödelexperte hat einen öffentlichen, jedoch nicht verifizierten Instagram-Account. Aktuell folgen Mauro Corradino auf der Plattform rund 2.100 Fans (Stand 13.04.2022). Mit seinen Followern teilt er überwiegend Bilder von Möbeln aus seinem Laden oder seine aktuellen TV-Auftritte. Hin und wieder erhält man einen Einblick in sein Privatleben.

Mauro Corradino: Vermögen

Der Trödelexperte hat sich ein sicheres Standbein mit seinem Antiquitäten-Laden aufgebaut und ist bis heute als Moderator in der RTL2-Reality-Show „Der Trödeltrupp“ zu sehen. Fans interessiert es da natürlich, wie viel Geld er damit verdient. Doch über das Vermögen von Mauro Corradino ist leider nichts bekannt.