Mit Neujahr am 01.01.2021 ist der erste Feiertag 2021 in Niedersachsen bereits vorbei. Um den Jahreswechsel herum macht sich der ein oder andere auch schon Gedanken über die Urlaubsplanung für das nächste Jahr. Hierbei lohnt es sich, die Feiertage zu berücksichtigen. Denn im Idealfall verlängert sich die Urlaubszeit mit Feier- und Brückentagen. Wann sind in Niedersachsen also die Feiertage 2021? Wann sind in Niedersachsen Ferien 2021? Es gibt außerdem besondere Termine, die keine offiziellen Feiertage sind. Ob Fasnacht, Muttertag oder Advent – auch diese Termine findet ihr in unserer Übersicht.

Wie viele Feiertage hat Niedersachsen?

Die Anzahl der Feiertage in Niedersachsen beträgt 10 Tage – allerdings fallen im Jahr 2021 fünf davon auf einen Samstag oder Sonntag. Viele Berufstätige können sich daher nur auf 5 freie Tage freuen.

Feiertage in Niedersachsen 2021 – Nächster Feiertag im April

Alle gesetzlichen Feiertage mit Wochentag in der Übersicht – der aktuelle Feiertag ist markiert:

Brückentage 2021 in Niedersachsen

Das Jahr 2021 bietet für Arbeitnehmer in Niedersachsen nur wenige Möglichkeiten, um Brückentage zu nutzen. Wer von Montag bis Freitag arbeitet, könnte sich an folgenden Terminen frei nehmen:
  • 29.03. - 01.04. mit 4 Urlaubstagen hat man 10 freie Tage
  • 06.04. - 09.04 mit 4 Urlaubstagen hat man 10 freie Tage
  • 10.05. - 14.05. mit 4 Urlaubstagen hat man 9 freie Tage

Ferien in Niedersachsen 2020/2021

  • Weihnachtsferien: 16.12.2020 – 08.01.2021
  • Winterferien: 01.02.2021 – 02.02.2021
  • Osterferien: 29.03.2021 – 09.04.2021
  • Pfingstferien: 14.05.2021, 25.05.2021
  • Sommerferien: 22.07.2021 – 01.09.2021
  • Herbstferien: 18.10.2021 – 29.10.2021
  • Weihnachtsferien: 23.12.2021 – 07.01.2022

Feiertage in Niedersachsen: Weitere besondere Termine 2021

Neben den offiziellen Feiertagen gibt es in Niedersachsen noch einige weitere Tage von Bedeutung. Alle Termine auf einen Blick: