Portugal ist und bleibt ein beliebtes Urlaubsziel für uns Deutsche. Im Jahr 2019 haben mehr als eine Million Deutsche ihren Urlaub in Portugal verbracht. Auch im Jahr 2022 wird es wieder viele Reiselustige in das Land nach Südeuropa ziehen. Welche Corona-Regeln sind aktuell in Portugal zu beachten? Hier gibt es folgende Infos:
  • Urlaub 2022 in Portugal: Welche Corona-Regeln gelten dort aktuell?
  • Was müssen Deutsche bei der Einreise nach Portugal beachten?
  • Gibt es Regeln, die bei der Rückreise nach Deutschland beachtet werden müssen?
  • Wie ist die aktuelle Corona-Lage in Portugal?

Was müssen Deutsche bei der Einreise nach Portugal beachten?

Alle Corona-Einreisebeschränkungen für Portugal sind aufgehoben. Damit ist für die Einreise nach Portugal weder ein COVID-19-Nachweis noch eine vorherige Einreiseanmeldung erforderlich.

Urlaub 2022 in Portugal: Welche Corona-Regeln gelten dort aktuell?

Laut Auswärtigem Amt in Berlin ist seit 23. April auch die allgemeine Maskenpflicht im öffentlichen Raum weggefallen. Aktuell muss allerdings noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, geschlossenen Räumen sowie in Krankenhäusern und Pflegeheimen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ausnahmen von der Maskenpflicht gibt es für Kinder unter zehn Jahren und für Personen mit ärztlichem Attest.

Madeira und Azoren - Einreise und Corona-Regeln

Für die zu Portugal gehörende Insel Madeira und die Inselgruppe der Azoren gibt es gesonderte Corona-Regeln:
Es gibt keine Beschränkungen für die Einreise auf den Flughäfen, in Häfen und Yachthäfen der Autonomen Region von Madeira. Allerdings ist der Zugang zu Sport- und Kultureinrichtungen, Frisörgeschäften, Restaurants, Bars und Diskotheken beschränkt auf Personen ab Vollendung des fünften Lebensjahres, die entweder geimpft (auch ohne Boosterimpfung) oder genesen sind oder einen Antigenschnelltest vorweisen können, der auf Madeira eine wöchentliche Gültigkeit besitzt und kostenpflichtig ist. Auch für die Teilnahme an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen gilt diese Regel.
Bei der Einreise auf die Azoren gibt es derzeit keine Beschränkungen. Es sind keine Impf-, Test-, oder Genesenennachweise vorzulegen.
Hier gibt es einen Überblick über die aktuell geltenden Regeln.

Gibt es Regeln, die bei der Rückreise nach Deutschland beachtet werden müssen?

Nachdem das Bundeskabinett aufgrund der sinkenden Corona-Fallzahlen eine Änderung der Einreiseverordnung beschlossen hat, werden die Regeln für die Einreise nach Deutschland über die Sommermonate gelockert. Seit 1. Juni müssen Reiserückkehrer und andere Einreisende nicht mehr nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Die Regeln zu den Virusvariantengebieten sollen jedoch fortbestehen. Einreisende aus Virusvariantengebieten müssen sich in Deutschland in eine 14-tägige Quarantäne begeben, auch wenn sie geimpft oder genesen sind. "Wenn solche Gebiete definiert werden, müssen Einreisende in Quarantäne", sagte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) den Funke-Zeitungen. "Auch bei niedrigeren Inzidenzen im Sommer müssen wir bei einer globalen Pandemie vorsichtig bleiben." Aktuell ist allerdings kein Land als Virusvariantengebiet ausgewiesen.

Gilt im Flugzeug die Maskenpflicht?

In Deutschland ist die bundesweite Maskenpflicht in Flugzeugen und Fernzügen vorerst bis 23. September gesetzlich festgelegt. Beförderer sind verpflichtet, die Einhaltung durch Stichproben-Kontrollen zu überwachen. Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC und die Luftsicherheitsagentur EASA empfehlen seit Mitte Mai nicht mehr generell verpflichtendes Maskentragen in Flughäfen und Flugzeugen. Wenn am Abflug- oder Zielort eine Maskenpflicht im Verkehr besteht, sollte dies aber weiter auch in Maschinen gelten.

Urlaub 2022: Ist Portugal aktuell Risikogebiet?

Portugal ist aktuell kein Risikogebiet und steht nicht auf der entsprechenden Liste des Robert Koch Institutes (RKI). Es besteht keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.

Wie ist die aktuelle Corona-Situation in Portugal?

Wie hoch sind die aktuellen Corona-Zahlen sowie Impfquote und Inzidenz in Portugal? Das sind aktuelle Fallzahlen laut Johns-Hopkins-Universität im Detail (Stand: 29.08.2022):
  • 7-Tage-Inzidenz: 169,5
  • Neuinfektionen: 0
  • Infizierte seit Beginn der Pandemie: 5.409.185
  • Neue Todesfälle: 0
  • Todesfälle insgesamt: 24.813
  • Impfquote (Erstimpfung): 94,7 Prozent
  • Impfquote (vollständig): 86,6 Prozent
  • Impfquote (Booster): 66,8 Prozent

Corona-Regeln in beliebten Reiseländern

Lust auf Urlaub? Diese Corona-Regeln gelten aktuell in beliebten Reiseländern:
Weitere Tipps und Informationen zum Urlaub 2022 unter Corona-Bedingungen gibt es auf unserer Themenseite Corona und Reisen.