Nun steht die Siegerin fest: Melanie Müller gewinnt „Promi Big Brother2021. Am Freitag, 27.08.2021, dem großen Finale, setzte sie sich gegen drei prominente Mitstreiter durch. An Tag 22 durften noch vier Kandidaten auf den ersten Platz hoffen, doch am Ende konnte Melanie Müller die Zuschauer am meisten von sich überzeugen und darf sich als diesjährige Gewinnerin über das Preisgeld von 100.000 Euro freuen.
Wer flog wann raus? Wer stand im Finale? Wir haben für euch die Teilnehmer samt Bilder im Überblick.

Gewinner „Promi Big Brother“ 2021: Melanie Müller ist die Siegerin

Spannender hätte das Finale kaum sein können – und denkbar knapp war das Voting der Zuschauer am Ende. Verständlich, fiel die letzte Entscheidung der diesjährigen Staffel doch zwischen zwei echten Publikumslieblingen. Doch am Ende konnte sich Melanie Müller gegen Uwe Abel durchsetzen.

„Promi Big Brother“ 2021: Die Kandidaten im Finale

Insgesamt 18 Promis haben das TV-Abenteuer von „Promi Big Brother“ gewagt. Am Ende standen vier Kandidaten im großen Finale. Bereits an Tag 20 sicherte sich Danny Liedtke das Goldene Finalticket. An Tag 21 folgten die weiteren drei Finalisten. Doch nur einer von ihnen konnte sich gegen die Mitstreiter durchsetzen.
Wer im Finale stand, seht ihr hier:
  • Melanie Müller: Platz 1
  • Uwe Abel: Platz 2
  • Danny Liedtke: Platz 3
  • Papis Loveday: Platz 4

„Promi Big Brother“ 2021: Wann mussten die Kandidaten gehen?

Zu Beginn der aktuellen Staffel waren zwölf Bewohner in der TV-WG. Mehrere Kandidaten kamen neu dazu, während es bislang zwei freiwillige Ausstiege gegeben hat. Seit dem sechsten Tag entscheiden die Zuschauer, wer die Show verlassen muss.
Wer raus ist, erfahrt ihr hier im Überblick:
  • Marie Lang – raus an Tag 21
  • Ina Aogo – raus an Tag 21
  • Danni Büchner – raus an Tag 20
  • Eric Sindermann – raus an Tag 20
  • Paco Steinbeck – raus an Tag 19
  • Jörg Draeger – raus an Tag 18
  • Gitta Saxx – raus an Tag 15
  • Payton Ramolla – raus an Tag 15
  • Babs Kijewski – raus an Tag 13
  • Pascal Kappés – raus an Tag 11
  • Rafi Rachek – raus an Tag 9
  • Mimi Gwozdz – raus an Tag 8 (freiwillig)
  • Heike Maurer – raus an Tag 6
  • Daniel Kreibich – raus an Tag 2 (freiwillig)

„Promi Big Brother“ 2021: Alle Teilnehmer im Überblick

18 Teilnehmer wagten bei „Promi Big Brother“ 2021 das WG-Abenteuer. Euch sagen die Namen der Stars nichts? Kein Problem. Hier verraten wir euch, wer die Kandidaten sind. In den Porträts bekommt ihr zudem ausführliche Infos zu den Promis.

Ina Aogo

In diesem Jahr zieht eine echte Spielerfrau in den TV-Container: Ina Aogo ist mit Fußball-Profi Dennis Aogo verheiratet. Die beiden heirateten 2016 und haben zwei Kinder. Auf Instagram teilt Ina ihr luxuriöses Leben. Zudem hat sie einen Podcast und eine eigene Doku-Reihe. Dem Verzicht auf Luxus bei „Promi Big Brother“ sieht die 32-Jährige gelassen entgegen: „Ich bin auf dem Land groß geworden, habe auf dem Heuboden geschlafen, kann zelten und auch mal kalt duschen.“ Ihr Mann unterstützt die 32-Jährige voll bei dem TV-Projekt: „Dennis steht hundertprozentig hinter mir.“
Ina Aogo
Ina Aogo
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Heike Maurer

Heike Maurer war Programmansagerin und Lottofee. 1999 erschien ihr Buch „Wenn Männer lügen“. Nach zwei gescheiterten Ehen lebt die sportbegeisterte Singlefrau derzeit auf Mallorca. Jetzt zieht die 68-Jährige zumindest zeitweise wieder nach Deutschland. Sie könnte sich sogar vorstellen, sich im TV-Format zu verlieben. „Wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich. Egal wo und wie, auch vor Kameras.“
Heike Maurer
Heike Maurer
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Melanie Müller

„Bachelor“, „Dschungelcamp“ und zuletzt „Promis unter Palmen“: Melanie Müller ist aus dem Trash-TV mitterweile kaum mehr wegzudenken. Die 33-Jährige wurde bereits im Vorfeld hoch als Kandidatin der neuen Staffel von „Promi Big Brother“ gehandelt. Und tatsächlich: Sie zieht in den Container ein. Doch das könnte eine echte Herausfordreung für Melanie Müller werden: „Bei ‚Promi Big Brother‘ ist alles noch eine Spur krasser.“ Sie hasse das WG-Leben: „Jeder hat seine eigene Macke und seinen eigenen Lebensstil, das kann stressig werden. Vor allem, wenn es viele fremde Leute auf einem Haufen sind, die ich wahrscheinlich nicht leiden kann (lacht).“
Melanie Müller
Melanie Müller
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Mimi Gwozdz

Mimi Gwozdz nahm in diesem Jahr am RTL-Format „Der Bachelor“ teil und gewann die Staffel – doch leider nicht das Herz des Rosenkavaliers Niko Griesert. Während der mittlerweile mit der Zweitplatzierten Michèle de Roos liiert ist, will Mimi offenbar im Reality-TV Fuß fassen. „Ich muss den Leuten auch mal zeigen, dass ich noch eine ganz andere Seite habe als die Heulsuse Mimi vom ‚Bachelor‘“, so die 27-Jährige.
Mimi Gwozdz
Mimi Gwozdz
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Daniel Kreibich

Er dürfte den wenigsten bekannt sein: Daniel Kreibich ist Medium und Star-Hellseher. Der 37-Jährige ist seit 2007 regelmäßig beim Sender Astro TV zu sehen. Seine hellseherischen Fähigkeiten entdeckte er bereits mit sieben Jahren. Bei „Promi Big Brother“ will er diese aber nicht nutzen: „Ich möchte da auch fair sein und nicht gegen die Spielregeln verstoßen.“ Zum Problem könnte nur der Handy-Entzug werden, gibt der Hellseher zu. Er bezeichnet sich selbst als handysüchtig.
Daniel Kreibich
Daniel Kreibich
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Eric Sindermann

Modedesigner, Ex-Handballer, Sport-Experte und Reality-Star: Erik Sindermann ist ein Tausendsassa. Der Enkel von DDR-Volkskammer-Präsident Horst Sindermann, beendete 2014 seine Karriere als Handballprofi und betreibt seit 2017 sein eigenes Modelabel „Dr. Sindsen“. Nebenbei tritt er als Sport-Experte bei Sky vor die Kamera. „Promi Big Brother“ ist nicht seine erste Reality-Show: Er war schon mal Kandidat bei „Ex on the Beach“. Über sein Engagement sagt er: „Für mich ist es eine Ehre dabei zu sein. Ich bezeichne mich einfach mal als un-prominentesten Promi, der jemals mitgemacht hat. Ich werde der Underdog sein“.
Eric Sindermann
Eric Sindermann
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Rafi Rachek

2018 kämpfte Rafi Rachek in der RTL-Show „Die Bachelorette“ um Nadine Klein. Ein Jahr später outete sich der 31-Jährige im Rahmen der Dating-Show „Bachelor in Paradise“ als homosexuell. Bei „Promi Big Brother“ will Rafi ehrlich sein: „Ich gehe das erste Mal ohne Lüge in eine Reality-Show: Ich bin zu 100 Prozent ich selbst und muss keine Rolle spielen.“ Dann direkt noch eine ehrliche Warnung vorab: „Ich bin kein einfacher Mitbewohner, denn ich habe leider einen Tick: Ich bin Ordnungsfanatiker.“
Rafi Rachek
Rafi Rachek
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Uwe Abel

2011 wurde Uwe Abel bei „Bauer sucht Frau“ zum Publikumsliebling. In der RTL-Show fand er seine große Liebe Iris, mit der er 2018 das „Sommerhaus der Stars“ gewann. Die lange Trennung für „Promi Big Brother“ ist neu für das Paar: „Wir waren einmal drei Tage getrennt und da haben wir aber sehr viel telefoniert. Das wird für uns beide nicht einfach“, so der 51-Jährige vorab.
Uwe Abel
Uwe Abel
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Jörg Draeger

Durch die Spielshow „Geh aufs Ganze!“ mit dem roten Plüschtier, Zonk, erlangte Fernsehmoderator Jörg Draeger Kultstatus. Zu sehen war er mit der Show in den 90er Jahren auf Sat.1 und kabel eins. Danach folgte unter anderem die Teilnahme bei „Let’s Dance“ und die Veröffentlichung seiner Biografie „Das Leben ist (k)ein Zonk“. Mit seiner vierten Ehefrau Petra lebt er in Berlin.
Jörg Draeger
Jörg Draeger
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Danni Büchner

Die 43-jährige Daniela Büchner ist dem Fernsehpublikum seit 2015 durch die Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ bekannt. Danni Büchner war auch schon im Dschungelcamp oder im „Sommerhaus der Stars“. Sie musste 2018 einen schweren Verlust verkraften: Ihr Mann Jens Büchner ist 2018 gestorben.
Danni Büchner
Danni Büchner
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Marie Lang

Die 34-Jährige ist Kickbox-Weltmeisterin, Model und Mode-Designerin. Für Marie Lang ist es die erste Teilnahme an einer Reality-Show. Aus einer Mitteilung geht hervor, dass sie die 24-stündige Kamerabeobachtung weniger stört. Problematischer werde es, wenn jemand schnarcht.
Marie Lang
Marie Lang
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Danny Liedtke

Man kennt ihn etwa aus der RTL2-Soap „Köln 50667“. Der 31-Jährige Danny Liedtke zieht ebenfalls ins Big Brother Haus ein. In der Serie spielt er seit 2013 Kevin Buchow. Zum Fernseher kam er zunächst als Set-Runner und Skripter. Liedtke kann sich auch vorstellen, bei Promi Big Brother eine Romanze zu haben.
Danny Liedtke
Danny Liedtke
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Gitta Saxx

Gitta Saxx ist immer noch als Jahrhundert-Playmate“ bekannt. 1988 wurde die ausgebildete Augenoptikerin für den „Playboy“ entdeckt und wurde im selben Jahr von den Lesern zum „Playmate des Jahres“ gewählt. 2000 kürte sie der „Playboy“ dann zum „Playmate des Jahrhunderts“. Dadurch zierte sie im Alter von 53 Jahren noch einmal das Cover des Magazins. Mittlerweile ist Saxx außerdem Beauty-Expertin, Testimonial, Autorin, DJane sowie zweifache „Promi Shopping Queen“ und zweifache Gewinnerin bei „Das perfekte Promi-Dinner“.
Gitta Saxx
Gitta Saxx
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Papis Loveday

Papis Loveday ist Topmodel und Mode-Unternehmer. Er wurde im Senegal geboren und zog nach dem Abitur mit einem Sportstipendium für ein Informatikstudium nach Paris. Während eines Trainings für die Leichtathletik-WM wurde er als Model entdeckt. Seitdem arbeitet der 44-Jährige für internationale Modehäuser, läuft bei den Mailänder Modewochen und ziert zahlreiche Magazin-Cover. Er hat bislang außerdem als Laufsteg-Coach bei „Germany‘s Next Topmodel“, Moderator bei „Austria‘s Next Topmodel“ und zuletzt auch Juror bei „Switzerland‘s Next Topmodel“ gearbeitet.
Paris Loveday
Paris Loveday
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Paco Steinbeck

„Superhändler“ Paco Steinbeck hat schon so einiges ausprobiert, bevor er als Kunst- und Antiquitätenhändler bekannt wurde_ Thaiboxer, Geschäftsführer einer Kneipe und Foto-Model stehen in seiner Vita. Seit 2019 ist der 46-jährige Deutsch-Spanier aus Gießen als „Superhändler“ im gleichnamigen Format regelmäßig im TV zu sehen.
Paco Steinbeck
Paco Steinbeck
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Payton Ramolla

Payton Ramolla ist Influencerin, Turnerin und Darstellerin der Serie „Das Internat“. Die 21-Jährige turnte als Jugendliche erfolgreich in der Regionalliga und teilte regelmäßig Turnvideos auf Social Media. Auf Instagram folgen ihr mittlerweile über 660.000 Fans. 2020 wurde sie dann durch die Joyn-Serie „Das Internat“ bekannt. Im Frühjahr 2021 sorgte sie für Schlagzeilen, da sie in der Show „Pocher vs. Influencer“ den Virologen Christian Drosten nicht erkannte.
Payton Ramolla
Payton Ramolla
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Barbara Kijewski

Barbara Kijewski ist Profi-Anglerin, Moderatorin und Reisebloggerin. Schon als Kind war „Babs“ von Fischen fasziniert. Durch zwei Schulfreunde kam sie zum Angeln. Die gelernte Bauzeichnerin war schön öfters im TV zu sehen: Sie war zweimal bei „TV total“ und für den Discovery Channel war sie in Großbritannien und Kanada unterwegs. Außerdem hatte sie ihre eigene Show „Das Angelduell“ auf DMAX und sie moderierte die „Fisch&Fang“-Profiliga. Seit 2016 produziert sie eigene Bilder und Videos zum Thema Angeln für ihre Social-Media-Kanäle.
Barbara Kijewski
Barbara Kijewski
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Pascal Kappés

Pascal Kappés ist der Sohn von Trainer-Legende Rudi Kappés, der 2002 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Er arbeitet als Model und wurde 2019 Mister Saarland. Durch seine Rolle David in der Serie „Berlin – Tag und Nacht“ wurde er als Soap-Darsteller bekannt. Pascal Kappés, der sich 2020 als bisexuell outete, hat mit seiner Ex-Frau Denise einen zweijährigen Sohn. „Promi Big Brother“ ist das erste Reality-TV-Format für den 31-Jährigen.
Pascal Kappés
Pascal Kappés
© Foto: SAT.1/Marc Rehbeck