Drei Wochen lang war „Promi Big Brother2021 täglich auf Sat.1 zu sehen. Am 27. August lief das Finale, dort konnte sich Uwe Abel fast bis zum Schluss durchsetzen. Doch reichte es gegen Melanie Müller nicht ganz für den Sieg, jedoch Platz 2. Bekannt wurde Uwe durch die Kult-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, dort lernte auch seine heutige Frau Iris kennen und lieben. Die räumliche Trennung zu seiner Ehepartnerin fiel Uwe schwer. Für etwas Abhilfe sorgte eine Grußbotschaft seiner mittlerweile rothaarigen Frau.
Doch wer ist Uwe Abel eigentlich abseits des TV-Bildschirms? Und wie hat er es bis ins Finale geschafft? Nase, Erbkrankheit, Zähne, Hofcafé in Dötlingen – wir stellen euch den Schweinebauer im Porträt vor.

Uwe Abel Steckbrief: Alter, Wohnort, Instagram

  • Name: Uwe Abel
  • Beruf: Schweinebauer, Café-Besitzer
  • Geburtstag: 09.12.1969
  • Alter: 54 Jahre
  • Sternzeichen: Schütze
  • Wohnort: Dötlingen
  • Kinder: keine Kinder
  • Beziehungsstatus: verheiratet
  • Instagram: bauer_sucht_frau_uwe

Uwe Abel: „Bauer sucht Frau“ und „Sommerhaus“

Erste TV-Erfahrungen sammelte Uwe Abel bei „Bauer sucht Frau“ im Jahr 2011. Dort lernte er seine heutige Frau Iris kennen. Mit ihr zog er 2018 gemeinsam ins „Sommerhaus der Stars“, wo das Paar den ersten Platz belegte.

Uwe Abel erreicht bei „Promi Big Brother“ 2021 Platz 2

Von Freitag, 06. August 2021, an war Uwe Abel drei Wochen im TV zu sehen bei „Promi Big Brother“ 2021. Schon während seiner Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ wurde er als der „sanfte Schweinebauer“ bekannt. Mit seiner ruhigen Art wird Uwe wohl auch bei „Promi Big Brother“ versuchen, die Zeit für alle WG-Bewohner angenehm zu gestalten.
Moderator Jochen Schropp sprach vor der Show über Uwe Abel als „Favorit“, weil er das Herz am rechten Fleck trage. Er hat Potential zum Zuschauerliebling zu werden. Auch Moderatorin Marlene Lufen sagt: „Das ist ein besonderer Mensch.“ Am Ende reichte es für Uwe Abel nicht ganz zum Sieg, jedoch für den zweiten Platz hinter Melanie Müller.

Uwe Abel im Finale von „Promi Big Brother“ 2021

Insgesamt 18 Promis haben das TV-Abenteuer von „Promi Big Brother“ gewagt. Am Ende standen nur vier Kandidaten im großen Finale. Bereits an Tag 20 sicherte sich Danny Liedtke das Goldene Finalticket. An Tag 21 folgten die weiteren drei Finalisten – unter ihnen war auch Uwe Abel.
Nach der ersten Nominierungsrunde musste sich Ina Aogo aus der Sendung verabschieden. Auf der zweiten Nominierungsliste waren sowohl Uwe Abels als auch Marie Langs Name. Das letzte Wort hatten aber wieder die Zuschauer und die entschieden sich für den Bauer und gegen die Kickboxerin. Somit musste auch Marie die Show verlassen und Uwe zog ins Finale ein. Welche weiteren Kandidaten es ins große „Promi Big Brother“-Finale geschafft haben und wer schon frühzeitig rausgeflogen ist erfahrt ihr in diesem Artikel.
Der "Bauer sucht Frau"-Star Uwe Abel wartet bei "Promi Big Brother" auf die Entscheidung.
Der „Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel wartet bei „Promi Big Brother“ auf die Entscheidung.
© Foto: SAT.1

Uwe Abel: Frau Iris, Kinder, Trennung

Während seiner Teilnahme an „Bauer sucht Frau“ im Jahr 2011 lernte Uwe Abel seine heutige Ehefrau Iris kennen. Damals lebte Iris noch in München und arbeitete bei einer Versicherungsgesellschaft. Nachdem die beiden eine Zeit lang eine Fernbeziehung geführt hatten, zog Iris im Jahr 2013 zu Uwe nach Dötlingen in Niedersachsen. Noch im selben Jahr heirateten die beiden.
Die lange Trennung für „Promi Big Brother“ ist neu für das Paar: „Wir waren einmal drei Tage getrennt und da haben wir aber sehr viel telefoniert. Das wird für uns beide nicht einfach“, erklärte Uwe im Vorfeld gegenüber Sat.1. Uwe und Iris haben keine Kinder.
Immer mal wieder wagt Iris Abel auf dem Kopf etwas Neues. Mal trägt sie ihre Haare braun, mal sind sie blond, aktuell sogar feuerrot. Die Fans erfuhren über Instagram von der neuen Frisur, ihr Mann war zu der Zeit schon von der Außenwelt abgeschottet. Erst als er auf dem Big Planet von Big Brother mit einer Videobotschaft seiner Liebsten überrascht wurde, sah Uwe die Veränderung. Aber diese gefiel dem 54-Jährigen überhaupt nicht: „Gestern hatte ich eine Videobotschaft, da konnte ich mich gar nicht auf den Text konzentrieren, weil ich so wütend war wegen der Haarfarbe.“. Ob sich Uwe noch an die neue Haarfarbe seiner Iris gewöhnt bleibt abzuwarten.

Uwe Abel: Dorfcafé in Dötlingen, Arbeit als Schweinebauer

Uwe Abel besitzt einen Bauernhof in Dötlingen, den seine Familie mittlerweile in der fünften Generation bewirtschaftet. Zu Zeiten seiner Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ 2011 war Uwe noch als Schweinebauer tätig. Im Jahr 2014 eröffnete er dann jedoch mit seiner Frau Iris das Hofcafé „Bauer Uwes Lütje Deel“, welches die beiden seitdem gemeinsam betreiben.
Bauer sucht Frau International 2021 Kandidaten Werner und Co. – Das sind die Bauern aus Staffel 3

Ulm

Uwe Abel: Nase, Erbkrankheit und neue Zähne

Uwe Abel geht offen damit um, dass er mit seinem Aussehen nicht immer zufrieden war. Während seiner Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ 2018 verriet er, dass es sich bei seiner großen Nase um ein „genetisch vererbtes Merkmal“ handle. Sowohl sein Vater als auch sein Großvater hätten beide so eine Nase gehabt. Früher wurde er dafür oft gehänselt. „In meiner Schulzeit wurde sehr viel über meine Nase gelästert“, erzählte er. Deshalb habe er sich auch dazu entschieden, keine Kinder zu bekommen.
Auch mit seinen Zähnen war der ehemalige Schweinebauer lange unzufrieden. Deshalb ließ er sich bei einer Zahn-OP 15 Zähne entfernen und durch Prothesen ersetzen.

Uwe Abel: Schwester

Ferner wurde im Netzt viel spekuliert, wer denn die Schwester von Uwe Abel sei. Wie sieht sie aus? Was macht sie? Nähere Informationen zu ihr gibt es nicht, sollte sich das ändern, findet ihr das Update hier im Artikel.