In der deutschen Sprache gibt es mittlerweile immer mehr Jugend-Begriffe. „On Fleek“ gehört zu einem der aus dem englischen eingedeutschten Ausdrücke, die von Jugendlichen immer häufiger verwendet werden. Der Begriff, der „genau richtige“, oder „auf den Punkt genaue“ Situationen und Dinge beschreibt, stiftet bei vielen Verwirrung.
  • Was steckt hinter dem Begriff?
  • In welchen Situationen verwendet man „On Fleek“?
  • Woher kommt der Ausdruck?
Alle Informationen zu Wortstamm, Bedeutung, Verwendung und Co. findet ihr bei uns im Überblick.

Wie lässt sich „On Fleek“ übersetzen?

Der Ausdruck „On Fleek“ existiert so eigentlich nicht im Englischen. Es ist ein Begriff, welcher in der englischen Jugendsprache, beziehungsweise der Internet-Community entstand, und von dort aus eins zu eins ins Deutsche übernommen wurde. Die nachvollziehbarsten Übersetzungen ins Deutsche wären in etwa „perfekt“, „super“ oder „genau richtig“.

Woher kommt der Ausdruck „On Fleek“?

Der Begriff kursiert mittlerweile vermehrt im Internet und der Meme-Szene. Der genaue Ursprung von „On Fleek“ ist wie bei den meisten Jugend-Begriffen nicht definiert. Es ist allerdings davon auszugehen, dass der Ausdruck das erste Mal in dem siebensekündigen kurz-Video mit dem Titel „Eyebrows on Fleek by Peaches Monroe“ verwendet wurde. Die Frau, die in dem Video gezeigt wird, beschreibt ihre gestylten Augenbrauen als „On Fleek“, woraufhin der Begriff in den sozialen Netzwerken aufgenommen und zunehmend weiterverwendet wurde.

Beispiele für die Verwendung von „On Fleek“

Bei der Verwendung von „On Fleek“ sind meistens Situationen oder Dinge gemeint, genau richtig oder perfekt sind. „On Fleek“ wird von Jugendlichen also als eine Art Steigerung, einer ohnehin schon sehr guten Sache, verwendet.
Beispiel-Dialoge für die Verwendung von „On Fleek“ findet ihr hier:
  • Person A: „Schau mal mein neues Outfit an, wie findest du es?“
  • Person B: „Das Outfit ist super schön, ich finde die Kombination aus Krawatte und Einstecktuch total on fleek!“
  • Person A: „Wie findest du meine neuen Chromfelgen?“
  • Person B: „Ganz ehrlich, die Felgen sehen auf deinem Auto total super aus! Richtig on fleek!“