„Let’s Dance“ 2021 läuft aktuell auf RTL. Bis vor kurzem war auch Mickie Krause noch als Teilnehmer in der Show dabei. Doch in Folge 6 war für ihn und seine Profitänzerin Malika Dzumaev Schluss. Jetzt kehrt der Schlagersänger zurück auf das Tanzparkett – allerdings nicht mehr als Kandidat.
Wie tickt der Malle-Star privat? Welche Lieder kennt man? Alle Infos zu Mickie Krause, seinem Leben und seiner Karriere findet ihr in diesem Porträt.

Mickie Krause Steckbrief: Alter, Wohnort, Größe, Instagram

  • Name: Mickie Krause
  • Bürgerlicher Name: Michael Engels
  • Alter: 50
  • Geburtstag: 21. Juni 1970
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Größe: unbekannt
  • Geburtsort: Wettringen
  • Wohnort: Wettringen / Mallorca
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Beruf: Sänger
  • Beziehungsstatus: verheiratet
  • Kinder: vier Kinder

Mickie Krause performt live bei „Let’s Dance“ 2021

In der achten Live-Show von „Let’s Dance“ am 30.04.2021 kehrt Mickie Krause zurück in die Show. Doch statt zu tanzen wird er das tun, was er am besten kann: seine Schlagerhits performen. Im Rahmen des Discofox-Marathons, den es in jeder Staffel gibt, singt Krause alle sechs Lieder dazu live im Studio. Eine echte Weltpremiere. Zu welchen Songs seine Ex-Kollegen tanzen werden, seht ihr hier:
  • „Schatzi schenk mir ein Foto“
  • „Eine Woche wach“
  • „Biste braun, kriegste Fraun“
  • „Reiß die Hütte ab“
  • „Nur noch Schuhe an“
  • „Jan Pillemann Otze“
  • „Geh mal Bier hol’n“

Mickie Krause Haare: Mit Perücke bei „Let’s Dance“

Im Vorfeld von „Let’s Dance“ hatten sich viele Zuschauer gefragt, ob Mickie Krause mit oder ohne Perücke zum Wettbewerb antreten wird. Die Antwort lautet: mit. Auch in der Tanzshow behält der Schlagersänger seinen Look. Die dunkelblonde Langhaarperücke und sein Make-Up sind nun mal sein Markenzeichen und fester Bestandteil seiner Bühnenpersönlichkeit.
Für den Sänger ergibt sich dadurch ein wichtiger Vorteil: „Irgendwann habe ich gemerkt: Es ist wichtig, nicht 24 Stunden Mickie Krause zu sein, sondern auch die Möglichkeit zu haben, ein anderer Mensch zu sein“, verriet der Sänger 2020 gegenüber „dpa“. Im Januar 2019 war Mickie Krause einmal ohne Perücke in der Öffentlichkeit zu sehen, als Lukas Podolski ihm bei einem Promi-Fußballturnier die falschen Haare vom Kopf riss.

Mickie Krause Familie: Frau und vier Kinder

Auf der Bühne gibt er Vollgas und macht Party, doch privat ist Mickie Krause ein echter Familienmensch. Er ist seit fast 30 Jahren mit seiner Frau Ute verheiratet und hat vier Kinder: drei Töchter und einen Sohn. Das Leben mit so viel Nachwuchs weiß der Schlagersänger zu schätzen: „Du kommst nach Hause, und immer ist irgendjemand da“, erzählte er einmal im Interview mit der FAZ.

Lieder von Mickie Krause

Den großen Durchbruch feierte Mickie Krause 1999 mit dem Song „Zehn nackte Frisösen“ und ganz nach diesem Schema folgten einige seiner bekanntesten Lieder:
  • „Schatzi schenk mir ein Foto“
  • „Reiß die Hütte ab“
  • „Zieh dich aus kleine Maus“
  • „Finger im Po Mexiko“
  • „Geh doch zu Hause“
  • „Orange trägt nur die Müllabfuhr“
  • „Geh mal Bier holen“
Youtube

Youtube

TV-Auftritte von Mickie Krause

Neben seiner Musikkarriere ist er auch öfter im Fernsehen zu sehen. Wenn er nicht am Ballermann auftritt, ist er in der Wintersaison auf verschiedenen Après-Ski-Partys zu sehen. Ansonsten war er schon als Kandidat bei „Hell’s Kitchen“ dabei oder auch bei „TV total Wok-WM“, „Ninja Warrior“, „Grill den Henssler“ und „Buchstaben Battle“.

Mickie Krause Vermögen

Das Vermögen von Mickie Krause wird auf ca. 10 Millionen Euro geschätzt. Seit 1999 verdient er mit seinen Auftritten Geld. Heutzutage bekommt er geschätzt rund 9.000 Euro Gage für einen Auftritt.

Diese Kandidaten sind auch bei „Let’s Dance“ 2021 dabei

Das sind die weiteren Kandidaten bei der neuen Staffel von „Let’s Dance“. Wer kämpft um den Titel „Dancing Star 2021“?

Sendetermine bis Profitänzer: Alle Infos zu „Let’s Dance“ 2021

Weitere Artikel zum Thema „Let’s Dance“ 2021 findet ihr hier: