Die alljährliche Dschungel-Unterhaltung ist gestartet und die bunt gemischte Gruppe der Kandidatinnen und Kandidaten der „Dschungelshow“ sorgt seit dem 15. Januar für TV-Spaß. Auch Frank Fussbroich ist bei dem neuen Format von RTL dabei und kämpft in den ersten drei Folgen mit zwei weiteren Teilnehmern um das „Goldene Ticket“ ins „Dschungelcamp“.
Woher kennt man das Reality-Urgestein nochmal? Wir stellen euch Frank Fussbroich im Porträt vor.

Steckbrief: Vater, Frau, Instagram

Wer ist Frank Fussbroich? Wir haben euch die Fakten im Überblick:
  • Name: Frank Fussbroich
  • Alter: 52
  • Geburtstag: 17. Juni 1968
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Frau: Elke Fussbroich
  • Vater: Frank Fussbroich
  • Mutter: Annemarie Fussbroich

Ausbildung und Werdegang von Frank Fussbroich

Im Betrieb seines Vaters machte Frank eine Ausbildung zum Betriebsschlosser. Seitdem hat er mehrmals den Beruf gewechselt und ist zurzeit als Verkäufer von verschiedenen Arten von Stühlen im Außendienst tätig.
Seine heutige Frau Elke Fussbroich lernte er beim Kölner Karneval kennen. Die beiden sind seit 2009 verheiratet, haben keine Kinder.

„Die Fussbroichs“ und „Sommerhaus“: Frank Fussbroich im TV

Frank Fussbroich machte bereits früh Erfahrung im Fernsehen. Er erlangte seinen Kultstatus durch die erste deutsche TV-Doku-Soap „Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie.“ Die Show wurde im WDR von 1989 bis 2001 ausgestrahlt und zeigte das alltägliche Leben von Frank und seinen Eltern Fred und Annemarie Fussbroich.
Im Sommer 2018 sind Frank und seine Frau in die Promi-WG bei „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ eingezogen. Gewonnen haben die beiden allerdings nicht.
Das sagt der 52-Jährige über sein Vorhaben: „Ich möchte das ‚Goldene Ticket‘ gewinnen, weil die Krone endlich mal nach Köln muss.“

Diese Kandidaten sind außerdem in der „Dschungelshow“ dabei: