• Am 29. Januar 2021 lief die letzte Folge 15 der „Dschungelshow“ auf RTL und TVNow.
  • Vier Kandidaten haben im Finale um die Teilnahme am „Dschungelcamp“ 2022 gekämpft.
  • Wiederholung, ganze Folge, Stream – die Ausstrahlung im Überblick.
Der Bachelorette-Kandidat Filip Pavlovic gewann im "Dschungelshow"-Finale das "Goldene Ticket" für die 15. Jubiläumsstaffel von „Das Dschungelcamp“.
Alle Infos zur Wiederholung auf RTL findet ihr hier.

„Dschungelshow“ 2021: Sendetermine und Sendezeit

Das Ersatz-Format „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ startete am Freitag, 15. Januar 2021 auf RTL. Die 15 Folgen laufen immer live um 22:15 Uhr.
Die voraussichtlichen Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: 15.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 2: 16.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 3: 17.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 4: 18.01.2021 um 22:30 Uhr
  • Folge 5: 19.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 6: 20.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 7: 21.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 8: 22.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 9: 23.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 10: 24.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 11: 25.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 12: 26.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 13: 27.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 14: 28.01.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 15: 29.01.2021 um 22:45 Uhr

„Dschungelshow“ 2021: TVNow, Stream, Wiederholung

Ihr könnt die Folgen der „Dschungelshow“ auch im Stream auf TV Now verfolgen oder nachschauen.
Wer die Shows verpasst, kann sie zudem auch in der Wiederholung auf RTL sehen:
  • Folge 15: 29.01.2021 um 00:30 Uhr und 03:15 Uhr

„Dschungelcamp“ Kandidaten: Wer ist der Gewinner?

Zwölf Teilnehmer wollten zu Beginn ins „Dschungelcamp“ 2022. Um das erste Ticket für die Jubiläumsstaffel zu ergattern, mussten die Kandidaten zunächst in Dreier-Gruppen drei Tage lang in einem Tiny House leben und währenddessen verschiedene Prüfungen absolvieren. Die Zuschauer voteten insgesamt acht von ihnen ins Halbfinale. Im großen Finale haben die Zuschauer per Voting entschieden, wer es verdient hat, in das „Dschungelcamp“ 2022 einzuziehen.
  • Lars Tönsfeuerborn – Finale
  • Mike Heiter – Finale
  • Djamila Rowe – Finale
  • Filip Pavlovic – Gewinner
  • Sam Dylan – ausgeschieden
  • Christina Dimitriou – ausgeschieden
  • Zoe Saip – ausgeschieden
  • Lydia Kelovitz – ausgeschieden
  • Xenia von Sachsen – ausgeschieden
  • Oliver Sanne – ausgeschieden
  • Bea Fiedler – ausgeschieden
  • Frank Fussbroich – ausgeschieden
Alle Infos, Porträts und Fotos zu den „Promi“-Teilnehmern findet ihr hier:

„Dschungelcamp“ 2021 Ersatz: Das ist die „Dschungelshow“

Nach der Corona-bedingten Absage des regulären „Dschungelcamps“ verschiebt RTL das große Jubiläum mit Staffel 15 auf das Jahr 2022. Stattdessen hat der Sender ein neues Format entwickelt, um den TV-Zuschauern im Januar trotzdem Dschungel-Unterhaltung zu bieten: In „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ suchen die Moderatoren gemeinsam mit Publikumsliebling Dr. Bob den ersten Kandidaten für das „Dschungelcamp“ 2022. Außerdem blicken sie in jeder Ausgabe gemeinsam mit Studiogästen auf die Highlights der vergangenen 14 Staffeln zurück.
Am Freitag, 29. Januar 2021, wird dann das große Finale des neuen Formats ausgestrahlt. Die Zuschauer entscheiden per Voting, wer es verdient hat, in das nächste „Dschungelcamp“ 2022 einzuziehen. Der Sieger oder die Siegerin erhält nicht nur einen Platz im 15. „Dschungelcamp“, sondern auch ein Preisgeld von 50.000 Euro. Wer sichert sich das Goldene Ticket?

„Dschungelshow“ 2021 Ort: Tiny House statt „Dschungelcamp“

Nachdem ohnehin schon alles anders ist in diesem Jahr, hat RTL den Kandidaten auch eine neue Behausung geschaffen. Statt unter „freiem Himmel“ und in einem großen Camp untergebracht zu werden, müssen immer drei Teilnehmer gemeinsam drei Tage lang in einem Tiny House wohnen. Es gibt ein Trocken-WC, eine Fassdusche, ein Doppelbett und eine quer durch den Raum gespannte Hängematte. Zu dritt auf 18 Quadratmetern ohne jegliche Privatsphäre – dass hier Konfliktpotential herrschen wird, ist klar und beabsichtigt.
In der "Dschungelshow" leben jeweils drei Kandidaten drei Tage lang auf 18 Quadratmetern.
In der „Dschungelshow“ leben jeweils drei Kandidaten drei Tage lang auf 18 Quadratmetern.
© Foto: TVNOW/Stefan Gregorowius

„Dschungelcamp“: Diese Ex-Teilnehmer sind im Studio dabei

In jeder Live-Show begrüßen Sonja Zietlow, Daniel Hartwich und Dr. Bob ehemalige Dschungel-Kandidaten, um pro Folge über eine vergangene Staffel zu sprechen und Highlights zu zeigen. Laut RTL.de sind das die Gäste zur jeweiligen Staffel:
  • Staffel 1: Carlo Thränhardt
  • Staffel 2: Désirée Nick, Dolly Buster, Willi Herren
  • Staffel 3: Ross Antony, Isabel Edvardsson, Barbara Engel, Michaela Schaffrath
  • Staffel 4: Ingrid van Bergen, Nico Schwanz
  • Staffel 5: Sarah Knappik, Peer Kusmagk
  • Staffel 6: Micaela Schäfer, Rocco Stark, Kim Gloss
  • Staffel 7: Georgina Fleur, Iris Klein, Olivia Jones
  • Staffel 8: Melanie Müller, Julian F.M. Stoeckel
  • Staffel 9: Aurelio Savina, Tanja Tischewitsch, Maren Gilzer
  • Staffel 10: Menderes Bagci, Thorsten Legat, David Ortega
  • Staffel 11: Kader Loth, Gina-Lisa Lohfink, Marc Terenzi
  • Staffel 12: Jenny Frankhauser, Natascha Ochsenknecht, Matthias Mangiapane, Daniele Negroni
  • Staffel 13: Evelyn Burdecki, Peter Orloff, Giselé Oppermann, Felix van Deventer
  • Staffel 14: Prince Damien, Danni Büchner

„Dschungelcamp“ Gewinner: Die bisherigen „IBES“-Sieger

In den bisherigen Staffeln gab es so manche Sieger-Überraschung. Oft konnten sich Kandidaten durchsetzen, von denen man es am Anfang nicht gedacht hätte.
Wer die Show in den vergangenen Staffeln gewonnen hat, seht ihr hier:
  • Staffel 1: Costa Cordalis
  • Staffel 2: Désirée Nick
  • Staffel 3: Ross Antony
  • Staffel 4: Ingrid van Bergen
  • Staffel 5: Peer Kusmagk
  • Staffel 6: Brigitte Nielsen
  • Staffel 7: Joey Heindle
  • Staffel 8: Melanie Müller
  • Staffel 9: Maren Gilzer
  • Staffel 10: Menderes Bagci
  • Staffel 11: Marc Terenzi
  • Staffel 12: Jenny Frankhauser
  • Staffel 13: Evelyn Burdecki
  • Staffel 14: Prince Damien