„Promis unter Palmen“ 2021 sorgt seit dem Drehstart Anfang Februar für Schlagzeilen. Vor zwei Wochen sind die diesjährigen Teilnehmer nach einer 15-tägigen Quarantäne in Thailand an den Start gegangen. Sonderlich spaßig scheint es dort allerdings nicht zuzugehen – denn wie schon im Vorjahr gibt es offenbar auch bei Staffel 2 heftigen Streit zwischen den Kandidaten.
Wie die „Bild“ schreibt, haben daher schon zwei Teilnehmer die Show unfreiwillig verlassen müssen. Wer angeblich schon rausgeflogen ist und wer die restlichen Kandidaten der Sat.1-Show sind, erfahrt ihr hier.

Rauswurf? Aufregung um Henrik Stoltenberg und Chris Töpperwien

Unfreiwilliges „Promis unter Palmen“-Aus für den Enkel des ehemaligen Verteidigungsministers Gerhard Stoltenberg? Laut „Bild“ ja! Nach einem großen Streit zwischen Henrik Stoltenberg und Mit-Kandidatin Melanie Müller soll er rausgeflogen sein. Die Zeitung schreibt von Drohgebärden gegenüber der Ex-Dschungelkönigin. Der 24-Jährige soll bereits abgereist sein. Für ihn hat die Produktion angeblich den bereits ausgeschiedenen Willi Herren zurückgeholt.
Es ist schon die zweite Nachricht eines Rauswurfs innerhalb von nur zwei Tagen: Zuerst hieß es, dass Chris Töpperwien die Show verlassen musste. Laut „Bild“ soll ebenfalls ein Streit mit Melanie Müller eskaliert sein. Danach hat die Produktion den Currywurst-King offenbar von den Dreharbeiten ausgeschlossen und die ausgeschiedene Giulia Siegel zurückgeholt.
Ob diese Szenen in der Show gezeigt werden, ist unklar. Nach dem Mobbing in Staffel 1 scheint Sat.1 vorsichtiger geworden zu sein. Weder Stoltenberg noch Töpperwien wollten sich auf „Bild“-Anfrage äußern. Eine Sendersprecherin sagte dazu lediglich: „Was in der Sendung passiert, erzählen wir in der Ausstrahlung im Frühjahr.“

Henrik Stoltenberg

Der selbstbewusste Henrik Stoltenberg, Enkel des 2001 verstorbenen CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg, ist noch nicht lange im Reality-TV-Business unterwegs. Der Mega-Macho von „Love Island“ hat im vergangenen Jahr die Fans begeistert. Mit seinen Sprüchen wie „Bon Schlonzo“ wurde er in der Show zur Kult-Figur. Daher hätte man davon ausgehen können, dass Henrik auch bei „Promis unter Palmen“ für Stimmung sorgen wird. Das tat er offenbar – allerdings eher für schlechte als für gute.

Chris Töpperwien

Der Currywurst-King Chris Töpperwien hat schon mal Erfahrung im „Dschungelcamp“ gesammelt. „Ich bin mir sicher, dass wir die erste Staffel noch toppen können!“, lautet seine deutliche Kampfansage vor dem Dreh von Staffel 2 von „Promis unter Palmen“. Laut „Bild“ konnten sie das – was den Streit vor der Kamera angeht zumindest.

„Promis unter Palmen“ 2021: Das sind die Kandidaten

Zwölf Promis traten ursprünglich den Kampf um den Sieg und das Preisgeld von 100.000 Euro an. Von Ballermann-Sänger über Ex-Dschungelkönigin bis zum Fremdgeh-Macho ist alles dabei. Seht selbst:

Melanie Müller

Sie war bereits Dschungelkönigin, außerdem hat sich seit ihrer Teilnahme beim „Bachelor“ als Ballermann-Sängerin und Unternehmerin ein kleines Imperium auch abseits des Reality-TVs aufgebaut.da dürfte Melanie Müller doch auch gute Karten haben, auch bei „Promis unter Palmen“ zu gewinnen

Willi Herren

Der 45-Jährige wurde als Schauspieler in der „Lindenstraße“ berühmt und tritt heute als Ballermann-Sänger auf. Zuletzt war Willi Herren gemeinsam mit seiner Frau bei „Temptation Island VIP“ zu sehen. Jetzt ist er mit seinen Reality-Kollegen in Thailand. Ob er bei dieser Show endlich Mal gewinnt?

Calvin Kleinen

Noch ein „Temptation Island VIP“-Kandidat, der unter die Palmen will. In dem RTL-Format ließ er nichts anbrennen, aber kann Calvin Kleinen bei der Sat.1-Show gewinnen ohne die Ladys zu verführen? Mit Siegen kennt er sich zumindest aus: Zuletzt wurde er Gewinner von „Die Festspiele der Realitystars“.

Emmy Russ

Emmy Russ lebte mit ihrer Mutter einige Zeit in Spanien. Heiße Temperaturen dürften für die 21-Jährige also kein Problem sein. Zuletzt hat sie fast bei „Promi Big Brother“ gewonnen. An Tag 21 musste sich Emmy Russ aus dem TV-Container verabschieden. Ob es in Thailand zum Sieg reicht?

Marcus Prinz von Anhalt

Der Adoptiv-Prinz war bei so manchem TV-Format schon dabei. Außerdem ist er für seine Skandälchen bekannt. Mittlerweile lebt Prinz Marcus in Dubai und unterhält von dort seine treuen Facebook- und Instagram-Fans. Mal schauen, wie Marcus sich dieses Mal macht.

Elena Miras

Bei „Love Island“ fand sie ihre große Liebe und nach dem „Sommerhaus der Stars“ war wieder Schluss. Gemeinsam mit ihrem heutigen Ex-Freund Mike Heiter, hat sie Tochter Aylen bekommen. Was die Show „Promis unter Palmen“ für Elena Miras bereithält, bleibt abzuwarten.

Giulia Siegel

Aller guten „Temptation Island VIP“-Kandidaten sind drei: Auch Giulia Siegel war in der TV-Show zu sehen und sorgte mit tränenreichen Szenen für Aufsehen. Ob es in Thailand auch so große Emotionen geben wird?
Beim „SAT.1 Promiboxen“ trat Giulia gegen Yvonne König an und ging als Siegerin aus dem Ring. Die ein oder andere verbale Auseinandersetzung mit einem Promi-Mitbewohner ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Burak Bildik alias Katy Bähm

Katy Bähm ist eine Dragqueen und die Kunstfigur von Burak Bildik. Katy Bähm dürfte den meisten aus der diesjährigen Staffel „Promi Big Brother“ bekannt sein. Sie musste in der Staffel gemeinsam mit Emmy Russ an am Tag vor dem Finale gehen. Ob die Draq-Queen aber tatsächlich teilnimmt, steht noch nicht sicher fest.

Patricia Blanco

Die Tochter von Roberto Blanco ist ebenfalls in Thailand. Die 50-Jährige war wie ihre Kollegin in schon so manchem Reality-Format, von Dschungel bis „Promi Big Brother“. Zuletzt war sie Kandidatin bei „Die Festspiele der Realitystars“.
Bei „Promis unter Palmen“ möchte sie den Zuschauern zeigen, dass sie nicht ohne Grund "Reality-Star" genannt wird.Wie weit es Patricia Blanco wohhl in Thailand schafft?

Kate Merlan

Kate Merlan soll die Ersatz-Kandidatin für die vorab inoffziell bekannt gegebene Georgina Fleur sein. Die 33-Jährige war schon Kandidatin im „Sommerhaus“ mit ihrem damaligen Partner Benjamin Boyce. Doch das TV-Sternchen und der Sänger trennten sich zwei Monate nach den Dreharbeiten. Zuletzt war Merlan bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen.