„Promis unter Palmen“ 2021 hätte nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr zum zweiten Mal für beste Trash-Unterhaltung auf Sat.1 sorgen sollen. Doch nach nach dem plötzlichen Tod von Teilnehmer Willi Herren hat der Sender die Show aus Pietätsgründen abgesetzt. Somit liefen gerade mal zwei Ausgaben von Staffel 2 im TV.
Gedreht wurden die Folgen bereits im Februar. Daher wollten die Fans trotzdem wissen: Wer ist der Sieger oder die Siegerin? Das hat Sat.1 am Montagabend, 26.04.2021, online auf Instagram, Twitter und Co. verraten.

„Promis unter Palmen“ 2021: Giulia Siegel ist die Siegerin

Auch wenn Sat.1 die zweite Staffel nicht weiter ausgestrahlt, wurde die Frage der Fans nach dem Gewinner oder der Gewinnerin laut. Das Geheimnis wurde am Montagabend, 26.04.2021, gelüftet. Sat.1 hat die Siegerin via Social Media verkündet: Giulia Siegel hat Staffel 2 gewonnen.
„Sie hat gelacht, geweint und vor allem Charakterstärke gezeigt. Giulia ist sich bis zum Schluss treu geblieben, hat sich für andere eingesetzt, hat offen ihre Meinung vertreten und sich von niemandem beeinflussen lassen. Mit Köpfchen, Können und am Ende mit 31 Sekunden Vorsprung auf Katy Baehm hat sich Giulia Siegel die Goldene Kokosnuss und 100.000 Euro erkämpft!“, schreibt Sat.1 zu einem Foto der Gewinnerin auf Instagram.
Was sagt Giulia Siegel zu zu ihrem Sieg? „Ohne Willi hätte ich diese Show niemals geschafft. Deshalb möchte ich meinen Sieg von Herzen Willi und seiner Familie widmen. Er war mein Fels und mein Kraftort. Wir haben gesungen, gelacht und uns vertraut. Danke Willi!

„Promis unter Palmen“ 2021: Das waren die Teilnehmer

Zwölf völlig unterschiedliche Promis traten zu Beginn den Kampf um den Sieg und das Preisgeld von 100.000 Euro an. Das waren die zwölf Teilnehmer in Staffel 2.

Giulia Siegel

Aller guten „Temptation Island VIP“-Kandidaten sind drei: Auch Giulia Siegel war in der TV-Show zu sehen und sorgte mit tränenreichen Szenen für Aufsehen. Ob es in Thailand auch so große Emotionen geben wird?
Beim „SAT.1 Promiboxen“ trat Giulia gegen Yvonne König an und ging als Siegerin aus dem Ring. Die ein oder andere verbale Auseinandersetzung mit einem Promi-Mitbewohner ist jedoch nicht ausgeschlossen.
„Ich freue mich am meisten, wenn alle zusammentreffen und die wundervolle Harmonie bröckelt, die Masken fallen und man genau sehen kann: Du willst also Sendezeit, und du willst deine Titten in die Kamera halten. Lasst die Spiele beginnen!“
Giulia Siegel
Giulia Siegel
© Foto: Sat.1

Willi Herren

Einen Tag nach Folge 2 erreichte die Öffentlichkeit eine Schocknachricht: Schauspieler Willi Herren ist überraschend gestorben. Der 45-Jährige wurde am Dienstag tot in seiner Wohnung in Köln gefunden.
Willi Herren wurde als Schauspieler in der „Lindenstraße“ berühmt, war in zahlreichen Reality-Formaten zu sehen und trat als Ballermann-Sänger auf. Wenige Tage vor seinem Tod hatte er noch einen eigenen Foodtruck eröffnet.
Willi Herren
Willi Herren
© Foto: Sat.1

Calvin Kleinen

Von „Temptation Island VIP“ an den thailändischen Strand: In dem RTL-Format ließ Calvin Kleinen nichts anbrennen, aber kann bei der Sat.1-Show gewinnen ohne die Ladys zu verführen? Mit Siegen kennt er sich zumindest aus: Zuletzt wurde er Gewinner von „Die Festspiele der Realitystars“.
Calvin Kleinen
Calvin Kleinen
© Foto: Sat.1

Henrik Stoltenberg

Der selbstbewusste Henrik Stoltenberg, Enkel des 2001 verstorbenen CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg, ist noch nicht lange im Reality-TV-Business unterwegs. Der Mega-Macho von „Love Island“ hat im vergangenen Jahr die Fans begeistert. Mit seinen Sprüchen wie „Bon Schlonzo“ wurde er in der Show zur Kult-Figur. Daher hätte man davon ausgehen können, dass Henrik auch bei „Promis unter Palmen“ für Stimmung sorgen wird. Das hat er offenbar – allerdings eher für schlechte als für gute.
„Ich bin auf jeden Fall nicht hier, um mich auf die Frauen zu konzentrieren, sondern den schloppigen Sieg nach Hause zu holen.“
Henrik Stoltenberg
Henrik Stoltenberg
© Foto: Sat.1

Chris Töpperwien

Der Currywurst-King Chris Töpperwien hat schon mal Erfahrung im „Dschungelcamp“ gesammelt. „Ich bin mir sicher, dass wir die erste Staffel noch toppen können!“, lautet seine deutliche Kampfansage vor dem Dreh von Staffel 2 von „Promis unter Palmen“. Laut „Bild“ konnten sie das – was den Streit vor der Kamera angeht zumindest.
Chris Töpperwien
Chris Töpperwien
© Foto: Sat.1

Melanie Müller

Sie war bereits Dschungelkönigin, außerdem hat sich seit ihrer Teilnahme beim „Bachelor“ als Ballermann-Sängerin und Unternehmerin ein kleines Imperium auch abseits des Reality-TVs aufgebaut.da dürfte Melanie Müller doch auch gute Karten haben, auch bei „Promis unter Palmen“ zu gewinnen.
„Das ist ein Potpourri voller Schrott und Geschreie! Ich freue mich. Das wird ein hartes Spiel. Wem das nicht gefällt, hätte ja zu WWM gehen können.“
Melanie Müller
Melanie Müller
© Foto: Sat.1

Emmy Russ

Emmy Russ lebte mit ihrer Mutter einige Zeit in Spanien. Heiße Temperaturen dürften für die 21-Jährige also kein Problem sein. Zuletzt hat sie fast bei „Promi Big Brother“ gewonnen. An Tag 21 musste sich Emmy Russ aus dem TV-Container verabschieden. Ob es in Thailand zum Sieg reicht?
„Für Geld mache ich alles – der Titel passt perfekt zu mir. Ich mache mit, um bekannt zu werden. Ich mache alles – außer Pornos.“
Emmy Russ
Emmy Russ
© Foto: Sat.1

Elena Miras

Bei „Love Island“ fand sie ihre große Liebe und nach dem „Sommerhaus der Stars“ war wieder Schluss. Gemeinsam mit ihrem heutigen Ex-Freund Mike Heiter, hat sie Tochter Aylen bekommen. Was die Show „Promis unter Palmen“ für Elena Miras bereithält, bleibt abzuwarten.
„Ich gehe nicht zu ‚Promis unter Palmen’, um Freunde zu finden. Ich glaube schon, dass einige austeilen können – aber ich bin die Queen im Austeilen.“
Elena Miras
Elena Miras
© Foto: Sat.1

Katy Bähm alias Burak Bildik

Katy Bähm ist eine Dragqueen und die Kunstfigur von Burak Bildik. Katy Bähm dürfte den meisten aus der diesjährigen Staffel „Promi Big Brother“ bekannt sein. Sie musste in der Staffel gemeinsam mit Emmy Russ an am Tag vor dem Finale gehen. Ob die Draq-Queen aber tatsächlich teilnimmt, steht noch nicht sicher fest.
„Ich habe ein sehr lockeres Mundwerk. Ich kann es nie jedem recht machen. Aber möchte ich das? Nein!“
Katy Bähm
Katy Bähm
© Foto: Sat.1

Kate Merlan

Kate Merlan soll die Ersatz-Kandidatin für die vorab inoffziell bekannt gegebene Georgina Fleur sein. Die 33-Jährige war schon Kandidatin im „Sommerhaus“ mit ihrem damaligen Partner Benjamin Boyce. Doch das TV-Sternchen und der Sänger trennten sich zwei Monate nach den Dreharbeiten. Zuletzt war Merlan bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen.
„Ich bin stolz, Reality-Star zu sein. Das war immer mein Traumberuf. Am Ende wird mich hier keiner vom Platz kriegen.“
Kate Merlan
Kate Merlan
© Foto: Sat.1

Patricia Blanco

Patricia Blanco tritt ebenfalls den Kampf um die goldene Kokosnuss an. Die 50-Jährige war wie ihre Kollegen schon in so manchem Reality-Format, von „Dschungelcamp“ bis „Promi Big Brother“. Zuletzt war sie Kandidatin bei „Die Festspiele der Realitystars“.
Sicher ist nur, dass die Dreharbeiten für sie unvergesslich bleiben. Denn beim Schwimmen wäre die Tochter von Roberto Blanco beinhahe ertrunken. Der Bild berichtet Blanco: „Ich habe jede Menge Wasser geschluckt. Ich hatte mich gerade erholt, wollte aus dem Wasser, doch der Sog zog mich wieder ins Meer hinaus. Dann kam noch eine größere Welle, die über mich einbrach.“
Nach Folge 2 war jedoch Schluss für Patricia Blanco.
Patricia Blanco
Patricia Blanco
© Foto: Sat.1

Prinz Marcus von Anhalt

Der Adoptiv-Prinz war bei so manchem TV-Format schon dabei. Außerdem ist er für seine Skandälchen bekannt. Mittlerweile lebt Prinz Marcus in Dubai und unterhält von dort seine treuen Facebook- und Instagram-Fans. Bei „Promis unter Palmen“ war für Marcus in Folge 1 schon wieder Schluss.
Marcus Prinz von Anhalt
Marcus Prinz von Anhalt
© Foto: Sat.1