Sat.1 hat die Ausstrahlung von „Promis unter Palmen“ 2021 nach dem plötzlichen Tod von Willi Herren am Dienstag, 20.04.2021, gestoppt. Der Entertainer war einer der zwölf Teilnehmer der zweiten Staffel, die erst am 12.04.2021 gestartet war.
„Eine traurige Nachricht hat uns heute erreicht: Willi Herren ist gestorben. Wir sind fassungslos. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden“, schrieb Sat.1 auf Twitter. In einem weiteren Tweet erklärte der Sender dann, dass die Show frühzeitig abgesetzt werde: „Aus Pietätsgründen wird Sat.1 die verbleibenden Folgen ‚Promis unter Palmen‘ nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden.“ Außerdem wurde die Staffel auch komplett von der Streamingplattform Joyn entfernt.

„Promis unter Palmen“ 2021: Sendetermine gestrichen

Die zweite Staffel von „Promis unter Palmen“ lief auf einem neuen Sendeplatz. Statt mittwochs strahlte Sat.1 die Folgen immer montags zur Primetime aus.
Das waren die Sendetermine samt Sendezeit:
  • Folge 1: 12.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 19.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: gestrichen
  • Folge 4: gestrichen
  • Folge 5: gestrichen
  • Folge 6: gestrichen
  • Folge 7: gestrichen
  • Folge 8: gestrichen

„Promis unter Palmen“ 2021: Stream auf Joyn gelöscht

Staffel 2 von „Promis unter Palmen“ sollte eigentlich auch wieder im Stream auf Joyn verfügbar sein. Doch nach der heftigen Kritik wegen homophober Aussagen in Folge 1 wurde diese Folge anschließend wieder offline genommen. Zudem gab es danach auch keine Preview mehr.
Nach Bekanntwerden von Willi Herrens Tod hat Sat.1 die Staffel jetzt komplett bei Joyn entfernt. Dazu heißt es auf der Plattform: „Der Tod von Willi Herren erschüttert uns. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen. SAT.1 wird die 2. Staffel aus Pietätsgründen nicht mehr zeigen. Auch bei uns wird die Show nicht mehr verfügbar sein.“

„Promis unter Palmen“ 2021: Kandidaten von Staffel 2

Zum Drehstart von „Promis unter Palmen“ 2021 hatte Sat.1 die Teilnehmer von Staffel 2 offiziell verkündet. Zwölf Kandidaten traten den Kampf um die goldene Kokosnuss an. Alle mussten vorab 15 Tage lang in Quarantäne.
  • Melanie Müller
  • Willi Herren
  • Calvin Kleinen
  • Emmy Russ
  • Marcus Prinz von Anhalt
  • Elena Miras
  • Giulia Siegel
  • Kate Merlan
  • Burak Bildik alias Katy Bähm
  • Patricia Blanco
  • Henrik Stoltenberg
  • Chris Töpperwien
Promis unter Palmen 2021 Gewinner Giulia Siegel ist die Siegerin von Staffel 2

Ulm

„Promis unter Palmen“ 2021: Ablauf und Spielregeln

Wie bei „Promi Big Brother“ werden die Teilnehmer rund um die Uhr beobachtet. 60 Kameras fangen alle Facetten des täglichen Zusammenlebens in der thailändischen Villa (400 Quadratmeter Wohnfläche, Pool und Outdoor-Küche) ein. Für die Promis soll es jedoch kein entspannter Strandurlaub werden, vielmehr sollen sie für 100.000 Euro an ihre Grenzen gehen.
In jeder Folge werden mittels eines Spiels zwei Teamkapitäne ermittelt, die ihre Teams zusammenstellen. Dadurch sind jede Woche neue Konstellationen unter den Promis möglich. Ein Team-Duell entscheidet in jeder Folge über Sieg oder Niederlage. Dabei soll es um einen Mix aus Geschicklichkeit, Intelligenz, Mut und Sportlichkeit gehen.
Die Teamkapitäne sind automatisch eine Runde weiter, der des Verliererteams muss zwei seiner Mitglieder für den Auszug nominieren. Die Gewinner entscheiden einzeln darüber, welcher der beiden nominierten Promis die Villa sofort verlassen muss.

„Promis unter Palmen“: Gewinner und Kandidaten 2020

Bei der letzten Staffel „Promis unter Palmen“ ging es nicht immer unterhaltsam zu. Fans waren vom Mobbing in der Show entsetzt. Bastian Yotta, der vor allem mit sexistischen Aussagen auffiel, hat gewonnen. Das waren die weiteren Kandidaten der ersten Staffel:
  • Désirée Nick
  • Carina Spack
  • Janine Pink
  • Ronald Schill
  • Tobias Wegener
  • Bastian Yotta
  • Claudia Obert
  • Eva Benetatou
  • Ennesto Monté
  • Matthias Mangiapane