Die Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ ist am 12.04.2021 gestartet – und war für einen Kandidaten direkt wieder vorbei: Marcus Prinz von Anhalt musste am Ende von Folge 1 seine Koffer packen. Zuvor hatte der Bordellbesitzer mit homophoben Aussagen gegenüber Teilnehmer Katy Bähm und einem Beinahe-Kollaps während eines Spiels für Aufregung gesorgt.
Doch wer ist der Prinz eigentlich? Woher hat er seinen Adelstitel? Alles zu Marcus Prinz von Anhalt, seiner Freundin Gia, Kinder, Vermögen und seinem Leben in Dubai findet ihr in diesem Porträt.

Marcus Prinz von Anhalt Steckbrief: Dubai, Freundin Gia, Kinder

Hier findet ihr alle wichtigen Fakten rund um den deutschen Bordellbesitzer im Überblick:
  • Name: Marcus Prinz von Anhalt
  • Alter: 54
  • Geburtstag: 20.12.1969
  • Sternzeichen: Schütze
  • Geburtsort: Pforzheim
  • Wohnort: Dubai
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beruf: Unternehmer
  • Freundin: Gia
  • Kinder: eine Tochter

Marcus Prinz von Anhalt: Bordelle, Adoption, AfD

Marcus Prinz von Anhalt machte eine Lehre zum Metzger und Koch, eröffnete schon früh das erste eigene Bistro. Später gründete der Unternehmer eine Baufirma, doch das große Geld verdient der Prinz mit dem Besitz von mehreren Bordellen. Viele bezeichnen ihn auch als „Rotlichtkönig“.
Der Unternehmer hat den Titel „Prinz“ nicht geerbt, sondern gekauft. Er hat sich 2006 von Frédéric Prinz von Anhalt, Witwer der verstorbenen Zsa Zsa Gabor, adoptieren lassen. 2015 wurde er wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Er ging mehrfach gegen das Urteil vor und nahm während des Prozesses sogar an einer TV-Show teil.
Marcus Prinz von Anhalt gab 2017 öffentlich bekannt, dass er AfD-Wähler ist. Seither ist es um den Bordellbesitzer ruhiger geworden. Auf Instagram sorgt er hin und wieder für Aufregung und Kritik mit Beiträgen von Baby-Affen, die er bei sich zuhause hält.

Gia: Wer ist die Freundin von Prinz Marcus?

Mit Freundin Gia führt der Prinz eine On-Off-Beziehung. In einem Interview verrät er gegenüber der „Bild“ noch ein privates Detail: „Wir haben eine offene Beziehung! Aber nur für mich offen, für Gia nicht“, so der Bordellbesitzer. 2010 kam die gemeinsame Tochter Shanaya in Monaco zur Welt.

Prinz Marcus verklagte Pamela Anderson

Bei „Promis unter Palmen“ sprach Marcus Prinz von Anhalt über eine angebliche Beziehung zu Pamela Anderson. Bekannt war, dass die beiden befreundet waren. Zumindest bis zum Jahr 2017, denn in diesem Jahr verklagte Prinz Marcus das Playmate. Warum? Er hatte ihr 100.000 Euro geliehen und nicht zurückbekommen.

Prinz Marcus Vermögen: So viel verdient der Bordellbesitzer

Wie viele Millionen der Geschäftsmann genau auf seinem Konto hat, ist nicht bekannt. Laut der Internetseite vermoegenmagazin.de wird sein Vermögen auf etwa 120 Millionen Euro geschätzt. Marcus Prinz von Anhalt gibt selbst an, 40 luxuriöse Autos, ein Anwesen in Los Angeles sowie Häuser in Fort Lauderdale, St. Gallen, Pforzheim, Dubai, Monaco zu besitzen.

Marcus Prinz von Anhalt: Reich durch Bitcoins

Neben seinen sonstigen unternehmerischen Aktivitäten thematisiert Marcus Prinz von Anhalt auch immer wieder seine Investitionen im Bereich der Kryptowährungen. Auf seinen sozialen Netzwerken teilte er beispielsweise ein Video in dem er seine neue Uhr vorstellte, die ihn auch über sein Bitcoin-Vermögen auf dem Laufenden hält. „So weiß ich immer, wie reich ich bin. Das braucht jeder.“, erklärt von Anhalt im Video.

Die Teilnehmer bei „Promis unter Palmen“ 2021

In der neuen Staffel von „Promis unter Palmen“ nehmen zwölf Kandidaten teil. Alle mussten vorab 15 Tage lang in Quarantäne. Wer außer Marcus Prinz von Anhalt nach Thailand geflogen ist, erfahrt ihr hier:
Promis unter Palmen 2021 Teilnehmer Das waren die Kandidaten von Staffel 2

Ulm