Aktuell geht es für Krimi-Fans dienstagabends wieder nach Hengasch. Nach siebenjähriger Pause ist die beliebte ARD-Serie „Mord mit Aussicht wieder am Start, in der eine neue Besetzung für frischen Wind sorgt. Das Team löst in der altbekannten Kultprovinz wieder kuriose Fälle. Doch am 12.04.2022 läuft die vorerst letzte Folge von Staffel 4. Wie es Marie Gabler, gespielt von Katharina Wackernagel, und ihren Kollegen im Staffelfinale ergeht, zeigt sich in Folge 6 „Sauberer Abgang“
  • Wann laufen die neuen Folgen?
  • Worum geht es in Staffel 4?
  • Wer sind die neuen Darsteller?
Sendetermine, ARD-Mediathek, Handlung, Episodenguide, Kritik, Schauspieler und Drehorte – in dieser Übersicht zur neuen Staffel findet ihr alle Infos rund um die Serie.

„Mord mit Aussicht“ neu: Sendetermine von Staffel 4

Die neue Staffel umfasst sechs Folgen, die im wöchentlichen Rhythmus immer dienstags im Ersten ausgestrahlt werden. Zum Auftakt gibt es einmalig eine Doppelfolge.
Die Sendetermine und Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1 „Hengasch, Liebernich“: 08.03.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 2 „Kartoffelking“: 08.03.2022 um 21:00 Uhr
  • Folge 3 „Brenne Hengasch!“: 15.03.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 4 „Hackestüpp“: 22.03.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 5 „Die Letzten ihrer Art“: 05.04.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 6 „Sauberer Abgang“: 12.04.2022 um 20:15 Uhr

„Mord mit Aussicht“: Staffel 4 in der Mediathek

Wer die neuen Folgen nicht in der Erstausstrahlung sehen kann, hat Glück: Alle Episoden sind auch in der ARD-Mediathek abrufbar – ab Folge 3 sogar jeweils eine Woche früher als im TV. Sie stehen dann jeweils sechs Monate lang online zur Verfügung.
Die Termine in der Mediathek im Überblick:
  • Folge 1 „Hengasch, Liebernich“: 08.03.2022
  • Folge 2 „Kartoffelking“: 08.03.2022
  • Folge 3 „Brenne Hengasch!“: 08.03.2022
  • Folge 4 „Hackestüpp“: 15.03.2022
  • Folge 5 „Die Letzten ihrer Art“: 29.03.2022
  • Folge 6 „Sauberer Abgang“: 05.04.2022

„Mord mit Aussicht“: Handlung von Staffel 4

Die Kölner Kommissarin Marie Gabler betrachtet ihren Aufenthalt in Hengasch nur als Übergangslösung. Ausgerechnet in einem Dorf ohne Netzabdeckung und Verbrechen soll sie als Dienstgruppenleiterin eine funktionierende Kriminalwache etablieren. Dies macht sie nicht ganz freiwillig, aber über die Gründe ihrer Versetzung schweigt sie lieber. Als neues Quartier muss sie mit einem Wohnwagen außerhalb von Hengasch vorliebnehmen. Trotzdem macht sie sich an die Arbeit und muss sich plötzlich häufende Todesfälle aufklären. Ihren neuen Kollegen muss sie dabei erst noch Ermittlungseifer beibringen. Doch Marie merkt schnell: Polizeioberkommissar Heino Fuß und Kommissaranwärterin Jenny Dickel haben das Herz am rechten Fleck. Außerdem verfügen sie über Insiderwissen über Hengascher Verhältnisse.
Darüber hinaus muss Marie die Wache gegen die Ansprüche Hans Zielonkas verteidigen, der als Leiter des Hengascher Schiedsamtes sein angestammtes Terrain verteidigt. Außerdem sieht Heike Schäffer in „der Neuen“ eine Bedrohung ihrer Vormachtstellung im Dorf. Während Marie auf Nachricht zu ihrer Rückkehr nach Köln wartet, entdeckt sie auch gute Seiten am Hengascher Leben zwischen Wohnwagen und Wache, Paschagrill und Aubach – aber auch ihre Vergangenheit lässt sie nicht los.
Was in den Folgen von "Mord mit Aussicht" Staffel 4 passiert, erfahrt ihr im Episodenguide.
Was in den Folgen von „Mord mit Aussicht“ Staffel 4 passiert, erfahrt ihr im Episodenguide.
© Foto: ARD/Ben Knabe

„Mord mit Aussicht“: Folgen von Staffel 4 im Episodenguide

Jede der sechs neuen Folgen hat eine Länge von ca. 45 Minuten. Was in den einzelnen Folgen passiert, erfahrt ihr im Episodenguide:

Folge 1: „Hengasch, Liebernich“

Die Kölner Kriminalhauptkommissarin Marie Gabler wird nach Hengasch versetzt, um dort als neue Dienstgruppenleiterin eine ordentliche und funktionierende Kriminalwache aus dem verschlafenen Revier zu machen. Was ihre Versetzung und die Trennung von ihrem Ehemann Klaus damit zu tun haben, behält sie lieber für sich. Gerechnet hat mit ihr auf jeden Fall niemand. Denn als sie eintrifft, schaut sie in entsetzte Gesichter. Dann steht schon der erste Fall vor der Tür: Auf dem Campingplatz, wo Marie unterkommt, wird eine Leiche gefunden...
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 1 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Hengasch, Liebernich“

Ulm

Folge 2: „Kartoffelking“

Marie gewöhnt sich so langsam ein. Für unliebsame Unterbrechungen sorgen nur die Botschaften, die ihr Noch-Ehemann Klaus aus Köln schickt. Doch Marie lässt sich nur kurz ablenken, denn ihre ganze Aufmerksamkeit ist von dem Toten gefordert, der am malerischen Herkulfels gefunden wird. Ihr ist sofort klar: Es handelt sich hierbei weder um einen Unfall, noch um einen Selbstmord. Und welche Rolle spielt Friedrich Vettweiß, einflussreicher Großgrundbesitzer und Kartoffel-Mogul, der mit aller Macht versucht, die Ermittlungen zu behindern?
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 2 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Kartoffelking“

Ulm

Folge 3: „Brenne Hengasch!“

Die alljährliche Verleihung der Hengascher Kuchenkrone steht an. Marie hat sich mit Imbissbesitzer Mehmet angefreundet und will ihm helfen. Daher nimmt sie mit seiner „Appeltaat“-Kreation an dem Wettbewerb teil. Doch mitten in das opulente Testessen platzt ein Leichenfund: Die alte Dorfschullehrerin Frau Würffel liegt mumifiziert im Getreidesilo von Müller Schlichting.
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 3 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Brenne Hengasch!“

Ulm

Folge 4: „Hackestüpp“

Beim morgendlichen Joggen verfehlt eine Gewehrkugel Marie nur knapp. Schäfer Kappes hatte die Kommissarin für einen Wolf gehalten, der sechs seiner Schafe gerissen hat. Nach Spurenlage war hier aber kein Wolf am Werk. Während Marie zur Sicherheit in Sachen Tollwut ermittelt, ist für Kappes und die Dorfvorstände Zielonka, Arthur Brandt und Heike Schäffer alles ganz klar: Der „Hackestüpp“ muss umgehen. Dabei handelt es sich der Sage nach um einen lokalen Werwolf, der alle 20 Jahre ins Dorf kommt – und der niemand anderes als Schweinebauer Gisbert Cremer sein kann.
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 4 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Hackestüpp“

Ulm

Folge 5: „Die Letzten ihrer Art“

Maries Hippie-Eltern Uschi und Rainer stehen unangemeldet vor der Tür – sehr zum Entsetzen der Kommissarin. Nicht nur, weil halb Hengasch die beiden schrägen Vögel bestaunt, sondern weil sie sich wie früher ungefragt in ihr Leben einmischen. Als die beiden plötzlich in unwegsamem Gelände verschwinden, folgt Marie ihnen und landet in einer verschworenen Hippie-Gemeinschaft, die seit Jahren unentdeckt in den Wäldern lebt. Sie erkennt, dass der nicht identifizierte Tote, der heute Morgen an der Landstraße gefunden wurde, aus der Kommune stammen muss – und dass die Waldbewohner nicht alle so friedlich sind, wie sie tun.
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 5 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Die Letzten ihrer Art“

Ulm

Folge 6: „Sauberer Abgang“

Marie hat endlich die Nachricht erhalten, dass sie zurück nach Köln darf. Jenny ist darüber sehr traurig, denn sie braucht Marie als großes Vorbild. Heino dagegen erhofft sich durch Maries Weggang eine Beförderung. Als der Besitzer eines Pferdehofs, Alwin Lippes, tot in seiner Führanlage liegt, will Marie diesen letzten Fall unbedingt noch lösen. Doch sie lässt Heino bei den Ermittlungen den Vortritt. Als diesem dabei ein Patzer unterläuft, befürchtet er den Verlust seiner Karrierechance und versucht, alles zu vertuschen. Doch er übersieht, in welche Gefahr Marie dadurch gerät.
Mord mit Aussicht – Staffel 4, Folge 6 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Sauberer Abgang“

Ulm

„Mord mit Aussicht“: Neue Besetzung in Staffel 4

Nach der siebenjährigen Pause geht die ARD-Serie mit einem neuen Hauptcast an den Start. Wer die Schauspieler sind und wie die Besetzung aussieht, erfahrt ihr hier:
Rolle – Darsteller
  • Marie Gabler – Katharina Wackernagel
  • Heino Fuss – Sebastian Schwarz
  • Jennifer Dickel – Eva Bühnen
  • Heike Schäffer – Petra Kleinert
  • Hans Zielonka – Michael Hanemann
  • Mehmet Özdenizmen – Cem Ali Gültekin
  • Gisbert Cremer – Kai Schumann
  • Lydia Aubach – Julia Schmitt
  • Arthur Brandt – Felix Vörtler
  • Paul Schönfelder – Michael Wittenborn
  • Pastor Puttermann – Johannes Rotter
  • Dr. Bechermann – Patrick Heyn
  • Waltraud Runkelbach – Friederike Frerichs
  • Otmar – Bennik Gehring

„Mord mit Aussicht“: Drehorte

Zuschauer fragen sich sicherlich, wo die neuen Folgen gedreht wurden. Doch hier hat sich im Vergleich zur Besetzung nichts geändert. Die Drehorte sind dieselben geblieben: Die Arbeiten zur Filmproduktion fanden rund um Köln und im Bergischen Land statt.

„Mord mit Aussicht“: Kritik zu Staffel 4

Katharina Wackernagel, Eva Bühnen und Sebastian Schwarz statt Caroline Peters, Meike Droste und Bjarne Mädel – die neue Besetzung wurde von vielen mit Spannung erwartet. Doch wird die neue Staffel den Erwartungen gerecht?
Eric Leimann von „Prisma“ findet, dass beim Comeback viel ans Original erinnere, aber der Zauber der allerersten Staffel unerreicht bliebe. Doch „gemessen an der Qualität der Staffeln zwei, drei und des abschließenden 90-Minüters ist der von Drehbuchautor Johannes Rotter verantwortete Relaunch gar nicht so schlecht“. Alles in allem bewertet er Staffel 4 als einen „angenehmen Fan-Service“, es sei aber keine aufregende Neuerfindung oder gar ein großer Wurf.
Auch Gregor Löcher von „TV Wunschliste“ ist nicht ganz überzeugt vom Relaunch. Er kritisiert beispielsweise die neue Hauptfigur Marie Gabler. Seiner Meinung nach sei sie nur eine abgeschwächte Version ihrer Vorgängerin Sophie Haas. Auch die Handlung holt ihn nicht ab: „Das neue ‚Mord mit Aussicht‘ hat […] leider die Chance verpasst, die Geschichte neu aufzurollen, und begnügt sich damit, bereits ausgetretene Pfade erneut zu beschreiten.“ So sei nur „Wohlfühlfernsehen Marke aufgewärmt“ entstanden. Sein Fazit: „Für ein wenig Escapism reicht es bestimmt, zum gelegentlichen Schmunzeln wahrscheinlich auch.“

Wann kommt Staffel 5 von Mord mit Aussicht?

Alle ARD-Zuschauer, die sich fragen, ob es eine 5. Staffel von „Mord mit Aussicht“ geben wird, müssen noch etwas bangen. Aktuell gibt es noch keine Infos über eine Fortsetzung. Aufgrund guter Einschaltquote ist der Dreh von Staffel 5 denkbar.