Nachdem sich die Fans von „Mord mit Aussicht“ sieben Jahre auf Staffel 4 gedulden mussten, ist die Freude umso größer, dass die Wartezeit auf Staffel 5 deutlich geringer ist: Der Sender ARD hat die Fortsetzung der lustigen Krimi-Reihe bestätigt. Ab März 2023 gehen die Dreharbeiten zu den neuen Folgen los und der Start lässt auch nicht allzu lange auf sich warten.
  • Wann startet Staffel 5 von „Mord mit Aussicht“?
  • Worum geht es?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
Alle bekannten Infos zu Staffel 5 von „Mord mit Aussicht“ erfahrt ihr hier.

„Mord mit Aussicht“ Staffel 5: Start der Dreharbeiten

Die Einschaltquote der vorherigen Staffel ließ keine Wünsche übrig: Laut ARD schalteten durchschnittlich 6 Millionen Zuschauer ein und verfolgten die lustigen Geschichten rund um die Ermittlungen in Hengasch. Jetzt gab der Sender bekannt, dass an diesem Erfolg angeknüpft werden soll. Somit starten die Dreharbeiten zu Staffel 5 im März 2023.

„Mord mit Aussicht“ Staffel 5: Sind Start und Sendetermine schon bekannt?

Nachdem die Fortsetzung und der Start zu den Dreharbeiten von „Mord mit Aussicht“ bestätigt sind, fragen sich die Fans, wann der Startschuss zu den neuen Folgen fällt. Da müssen sich die Zuschauer jedoch noch etwas gedulden: Der Start von Staffel 5 ist auf Frühjahr 2024 angesetzt.

„Mord mit Aussicht“ Staffel 5: ARD-Mediathek

Wie auch schon in der Staffel zuvor, werden die Folgen der Fortsetzung in der ARD-Mediathek verfügbar sein. Vermutlich könnt ihr sie dann bereits sogar vor der Ausstrahlung streamen. Sobald er hierzu nähere Informationen gibt, aktualisieren wir diese.

„Mord mit Aussicht“: Wie viele Folgen hat Staffel 5?

Eines ist sicher: Das Warten wird sich lohnen! Ganze 13 Folgen sind für Staffel 5 geplant. Es spricht also einiges dafür, dass die Produzenten der humorvollen Film-Reihe einiges an Kreativität hervorbringen werden. Wie die Titel und Länge der einzelnen Episoden sein werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Sobald hierzu entsprechende Neuigkeiten veröffentlicht, aktualisieren wir diese für euch.

Worum geht es in Staffel 5?

Noch immer ist Marie ungläubig wie es in Hengasch zu geht – und dann kommt noch hinzu, dass sie erst einmal für eine lange Zeit hier bleiben muss. Bisher hat sie sich mit den skurrilen Mordfällen im Dorf arrangiert, doch ihre Kollegen auf der Dienstwache sind noch immer schwer zu ertragen. Polizeioberkommissar Heino Fuß wäre viel lieber Dienststellenleiter geworden und lässt es Marie spüren. Kommissaranwärterin Jenny Dickel steht kurz vor der Reiterstasffel, ist aber total durch den Wind, da sie ungebetene Verehrer hat. Und dann ist da Marie, die sich immer noch mitten im Scheidungskampf befindet. Wird sie endlich in der Beziehung mit Schweinebauer Gisbert ihren Frieden finden?

„Mord mit Aussicht“ Staffel 5: Die Besetzung

Seit 2008 begeistert „Mord mit Aussicht“ die Fans. Die Kult-Serie, die viel Witz und Charme mit sich bringt, ist ein regelrechter TV-Knaller im Ersten. Bis zur dritten Staffel war Caroline Peters alias Sophie Haas in der Hauptrolle zu sehen. Nachdem es eine siebenjährige Drehpause gab, kam eine große Änderung dazu: Der Cast von Staffel 4 war neu. In der Hauptrolle spielte Katharina Wackernagel die neue Kommissarin Marie. Mit ihr hatte die Serie rund um Hengasch ebenfalls Erfolg. Es ist zu vermuten, dass Fans auf die bekannten Gesichter treffen werden. Jedoch ist dazu noch nichts bekannt.
Hier seht ihr einen Überblick zu den Darstellern aus der aktuellen Staffel:
  • Marie Gabler – Katharina Wackernagel
  • Heino Fuss – Sebastian Schwarz
  • Jennifer Dickel – Eva Bühnen
  • Heike Schäffer – Petra Kleinert
  • Hans Zielonka – Michael Hanemann
  • Mehmet Özdenizmen – Cem Ali Gültekin
  • Gisbert Cremer – Kai Schumann
  • Lydia Aubach – Julia Schmitt
  • Arthur Brandt – Felix Vörtler
  • Paul Schönfelder – Michael Wittenborn
  • Pastor Puttermann – Johannes Rotter
  • Dr. Bechermann – Patrick Heyn
  • Waltraud Runkelbach – Friederike Frerichs
  • Otmar – Bennik Gehring