Der Kampf um 15 Minuten Live-Sendezeit geht weiter: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf kämpfen aktuell dienstags wieder gegen ihren Sender ProSieben. Nach dem Sieg in der Auftaktfolge und zwei Niederlagen bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“ 2021 wollen sie in Folge 4 am 20.04.2021 wieder als Gewinner aus der Show gehen.
Bei „Two and a Half Fan“ müssen die beiden ihr Wissen übereinander unter Beweis stellen. Außerdem treten in dieser Folge Katrin Bauerfeind und Jenke von Wilmsdorff für ProSieben an.
In dieser Übersicht findet ihr alle Sendetermine, Sendezeit und Stream auf Joyn sowie die Kandidaten.

Folge 4: Wer wird Gewinner?

In der vierten Folge wird es für das Moderatoren-Duo besonders tricky: Joko und Klaas müssen beweisen, wie gut sie sich kennen. Als Kontrahenten stehen ihnen in „Two and a Half Fan“ zweineinhalb Fans gegenüber. Kennen ihre Fans Joko und Klaas besser als Joko und Klaas? „Ich hasse euch für dieses Spiel“, schimpft Joko.
Außerdem treten Katrin Bauerfeind und Jenke von Wilmsdorff für den Sender an.

Folge 3: Joko und Klaas verlieren erneut

Die zweite Niederlage in Folge: Am Dienstag, 13.04.2021, mussten sich Joko und Klaas erneut geschlagen geben. Das Vier-Farben-Theorem im Finale wurde den beiden zum Verhängnis. Joko und Klaas sollten nach diesem Schema innerhalb von fünf Minuten über ein Tablet das ProSieben-Logo kolorieren, das in 67 Felder aufgeteilt war. Das bedeutet, dass keine angrenzenden Felder die gleiche Farbe haben durften. Hierbei reichte ihnen die Zeit nicht. Daher müssen sie jetzt als Strafe kommende Sendungen als animierte Programmansager ankündigen.

Folge 2: Niederlage gegen ProSieben

Nach dem Erfolg in Folge 1 mussten die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf am Dienstag, 06.04.2021 eine Niederlage gegen ProSieben einstecken. Im Spiel „Kopfweitwurf“ gewann das Moderatoren-Duo gegen Janin Ullmann und Viviane Geppert. In „Schmugglerware“ setzten sie sich gegen Jan Delay und Matthias Opdenhövel durch. Auch in Spiel 3 konnten sie einen Punkt erspielen. Doch in den Spielen „Private Tonmann“, „Zwei Halbe Au“ und „Wer dummes sagt, der vieles tragt“ gingen die beiden Entertainer leer aus. Die Final-Entscheidung fiel ebenfalls zu Gunsten des Senders aus, sodass Joko und Klaas die 30 Minuten Sendezeit nicht erspielen konnten. Als „Strafe“ dürfen die beiden am 08.04.2021 „red“ moderieren.

Folge 1: Joko und Klaas gewinnen 15 Minuten

In der ersten Folge waren die Moderatoren mal wieder siegreich und haben 15 Minuten Live-Sendezeit gewonnen. Diese wurden am vorigen Mittwoch bei ProSieben ausgestrahlt. Joko und Klaas hatten sogar den ganzen Abend bekommen: Unter dem Spruch #Nichtselbstverständlich wurde mit einer Bodycam eine Schicht der Krankenschwester Meike Ista im Knochenmark- und Transplantationszentrum der Uniklinik Münster in Echtzeit gefilmt. Dafür gab es reichlich Lob, auch von den Bundesministern.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ 2021: Sendetermine und Sendezeit

Die neuen Folgen von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ laufen wie gewohnt immer dienstags zur Primetime auf ProSieben.
Das sind die Sendetermine samt Sendezeit:
  • Folge 19: 30.03.2021 um 20:15 Uhr (Folge 1)
  • Folge 20: 06.04.2021 um 20:15 Uhr (Folge 2)
  • Folge 21: 13.04.2021 um 20:15 Uhr (Folge 3)
  • Folge 22: 20.04.2021 um 20:15 Uhr (Folge 4)
  • Folge 23: 27.04.2021 um 20:15 Uhr (Folge 5)

Live-Stream, Joyn und Wiederholung von JKvsP7

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ kann man nicht nur TV verfolgen. Die Show gibt es wie gewohnt auch als Stream auf der Homepage und auf Joyn. Dort könnt ihr euch die ganze Folge parallel zur Ausstrahlung oder im Nachhinein als Wiederholung nochmal ansehen.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf im Porträt

Die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf funktionieren nicht nur als Duo. Klaas moderiert seine eigene Late-Night-Show, hat einen Podcast und singt in einer Band. Joko hatte sein eigenes Magazin und brachte zuletzt seine eigene Schokolade auf den Markt. Doch wie sieht es bei den beiden privat aus? Haben sie Frau und Kinder? Die Antworten bekommt ihr hier:

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ 2021 Kandidaten

Auch bei den neuen Shows treten zahlreiche Prominente für ProSieben gegen das Moderatoren-Duo an. Wer die 24 Kandidaten sind, seht ihr hier:
  • Jenke von Wilmsdorff
  • Karoline Herfurth
  • Nadja Benaissa
  • Jan Delay
  • Katrin Bauerfeind
  • Vanessa Mai
  • Axel Stein
  • Janin Ullmann
  • Thomas Hayo
  • Collien Ulmen-Fernandes
  • Palina Rojinski
  • Matthias Opdenhövel
  • Timo Hildebrand
  • Rea Garvey
  • Mario Basler
  • Patrick Esume
  • Christoph „Icke“ Dommisch
  • Paul Janke
  • Viviane Geppert
  • Simon Gosejohann
  • Johannes Strate
  • Nikeata Thompson
  • Christian Düren
  • Jochen Schropp
Wenn die Promis ProSieben zum Sieg verhelfen, heißt das für Joko und Klaas zu tun, was ihr Arbeitgeber verlangt. Bislang mussten sie unter anderem ein Fußball-EM-Qualifikationsspiel der U21 kommentieren, einen Tag lang Einspieler aufsagen oder hingen verunstaltet als Poster am Sendergebäude in Unterföhring.

Gewinner-Folgen: Joko und Klaas 15 Minuten live

Nach dem Start der neuen Folgen geht das Duo in Führung: Aktuell steht es 10 zu 9 für Joko und Klaas. Die Moderatoren haben ihre bisherigen 15 Minuten live für unterschiedliche Themen genutzt – ob lustig oder gesellschaftskritisch: von einem erschütternden Video-Beitrag zum Flüchtlingslager Moria, über eine Corona-Call-In-Show, in der Verschwörungtheoretiker veräppelt wurden, bis hin zu einer Ausstellung über sexuelle Belästigung bei Frauen mit dem Titel „Männerwelten“. Eine Folge ließen sie aufgrund des Anschlags auf Halle ausfallen.
Das haben Joko und Klaas in den bisherigen Folgen von „Joko und Klaas live“ gemacht:
  • Folge 3: Diese Show fiel aus
  • Folge 5: Joko und Klaas kommentierten und übertrugen das RTL-Corona-Spezial zu Lockerungen live auf ProSieben