• Das Finale von „The Masked Singer“ Staffel 3 ist vorbei.
  • Alle Kostüme wurden enthüllt.
  • Sarah Lombardi hat als Skelett „The Masked Singer“ 2020 gewonnen.
  • Alle Auftritte und Enthüllungen im großen Finale.
Die letzten Masken sind gefallen! Im Finale der dritten Staffel von „The Masked Singer“ 2020 traten die fünf (bzw. sechs) Finalisten ein letztes Mal auf die große ProSieben-Bühne. Das Rätselraten um die Identitäten der Undercover-Stars hat ein Ende: In der finalen Show wurden die letzten Geheimnisse enthüllt. Das Erdmännchen-Duo, Anubis, Nilpferd, Alien und das Skelett sind jetzt enttarnt. Der große Gewinner war am Ende das Skelett.
Alle Auftritte und Enthüllungen aus dem Finale gibt es hier zum Nachlesen.

Sarah Lombardi gewinnt Staffel 3 von „The Masked Singer“

Direkt im Anschluss an ihre Demaskierung spricht Sarah Lombardi mit Annemarie Carpendale über ihre Teilnahme an „The Masked Singer“ und ihren Sieg. „Es war eine wunderschöne Erfahrung, ich bin so dankbar, dass ich hier mitmachen durfte“, freut sich die 28-Jährige. „Ich durfte Songs von unfassbar tollen Sängerinnen und Sängern singen und ich habe so tolle Kommentare bekommen.“ Dass sie niemandem von ihrer Teilnahme erzählen durfte, sei dagegen sehr schwer für sie gewesen.
Ganz unerkannt blieb die Sängerin aber nicht. Gerade ihre Familie war sich sicher, dass sie im Skelett steckte. Und einen kleinen Fauxpas gab es tatsächlich auch: „Alessio hat mich im Kindergarten verraten“, gibt Sarah zu. Beim Alpaka habe er noch auf eine seiner Freundinnen getippt, aber beim Skelett sei er sich sicher gewesen: „Mama, das bist du.“
Youtube

Youtube „The Masked Singer“: Die Enthüllung des Skeletts

Auflösung: Sarah Lombardi war das Skelett

00:30 Uhr: Jetzt ist der Moment gekommen, das Skelett hält den Pokal in den Händen. Dann nimmt es seine Maske ab – und es ist wirklich Sarah Lombardi! „Danke an alle, die für mich gestimmt haben“, ruft die Sängerin nach ihrer Enthüllung.
00:25 Uhr: Zur allerletzten Demaskierung kommen nochmal alle Teilnehmer von Staffel 3 auf die Bühne. Das Rateteam ist sich wieder nicht ganz einig: Zweimal Sarah Lombardi, Sonja setzt auf Marie Wegener.
00:15 Uhr: Jetzt steht uns nur noch eine Enthüllung bevor. Das Skelett ist „The Masked Singer“ 2020. Doch wer steckt im Kostüm? Das zeigt sich nach der letzten Werbung.

Enthüllt: Alec Völkel war das Alien

00:10 Uhr: Das Alien nimmt seinen großen blauen Kopf ab und Alec Völkel kommt zum Vorschein! „Danke an alle, es ist grandios. Ich habe viel gelernt und es hat mega Spaß gemacht“, resümiert der BossHoss-Sänger nach seiner Enthüllung.
00:07 Uhr: Tom setzt auf Alec Völkel, Sonja auch. Nur Bülent glaubt an Luke Mockridge.
00:02 Uhr: Das letzte Voting vorbei. Die Zuschauer haben abgestimmt: Das Skelett gewinnt die dritte Staffel, das Alien ist raus und wird kurz vor Schluss enttarnt.

Alien vs. Skelett – Das letzte Duell im Finale von Staffel 3

23:49 Uhr: Jetzt geht das letzte Voting des Abends los. Wer wird „The Masked Singer“? Das zeigt sich nach der Werbung.
23:44 Uhr: Das Skelett verrät sein Super-Indiz: Ein altes schwarzes Telefon klingelt. „Jetzt will ich mein Versprechen einlösen. Ich mache als Letzte das Licht aus.“ Dann singt das Skelett seinen Lieblingssong „Dirty Diana“.
23:35 Uhr: Vor den finalen Auftritten, bei denen die Lieblingssongs aus der Staffel gesungen werden, gibt es jeweils das Super-Indiz. Das Alien liebt die Farbe Blau und es liebt malen. Danach singt es den Ed-Sheeran-Hit „Perfect“. Alec Völkel oder Luke Mockridge? Das ist hier die Frage, die das Rateteam beschäftigt.
23:26 Uhr: Das letzte Duell diesesr Staffel steht an. Aber bevor Alien und Skelett ein letztes Mal auf die Bühne treten, gibt’s nochmal Werbung.

Enthüllt: Nelson Müller war das Nilpferd

23:20 Uhr: Der Zeitpunkt ist gekommen. Das Nilpferd nimmt seinen großen rosa Kopf ab und es ist tatsächlich TV-Koch Nelson Müller! „Es hat mich total aufgeregt, als du zum ersten Mal meinen Namen gesagt hast“, gibt Nelson gegenüber Bülent zu. „Es war krass, das alles mit nur so wenigen zu teilen. Vielen vielen Dank.“ Und was hat es mit dem Ballerina-Kostüm auf sich? „Als kleiner Junge habe ich mal Ballett getanzt“, verrät Nelson.
23:15 Uhr: Die Abstimmung ist vorbei: Das Skelett ist weiter. Das Nilpferd ist raus und wird enthüllt! Das Rateteam setzt auf Nelson Müller und Mark Medlock.
23:12 Uhr: Wer zieht ins ultimative Finale gegen das Alien ein?

Nilpferd vs. Skelett – Wer gewinnt das zweite Duell?

23:06 Uhr: Das Skelett trägt wieder seinen Rock und hat sich erneut für einen Song von Christina Aguilera entschieden: „Reflection“. Das Live-Indiz ist eine Herz-Knochen-Kette.
23:05 Uhr: Der Skelett-Insider verrät: „Du hast nie aufgegeben, sondern deinen Spuk so lange verbreitet, bis es dich an die Spitze katapultiert hat.“ Zudem ist eine Zahlenreihe von 1 bis 9 zu sehen.
23:00 Uhr: Was könnte die Krone als Live-Indiz bedeuten? Steht sie für die 1Live-Krone? Das Rateteam nennt erneut wieder Nelson Müller.
22:58 Uhr: Nilpferd mit Krone auf dem Kopf goes Tina Turner: Der zweite Auftritt ist „Simply the Best“ und obendrauf gibt’s eine Rap-Einlage.
22:56 Uhr: Der Nilpferd-Insider verrät im Indizien-Clip über seinen Freund: „Er hat Superstar-Potential. Wenn wir sturmfrei hatten, beschlossen wir, uns an keine Regeln zu halten. Aufgeben war keine Option.“
22:43 Uhr: Das zweite Duell folgt – allerdings erst nach der Werbung.

Enthüllt: Ben Blümel war der Anubis

22:40 Uhr:Seinen letzten enthüllten Auftritt vergeigt er zwar auf ganzer Linie, aber Ben nimmt es mit Humor und bedankt sich: „Es war großartig!“
22:36 Uhr: Sonja und Tom sind mittlerweile relativ sicher bei Ben Blümel. Bülent bleibt bei Elyas M’Barek. Wer hat recht? Der Anubis nimmt die Maske ab und es ist tatsächlich Sänger Ben Blümel!
22:33 Uhr: Das Alien ist weiter! Somit wird der Anubis demaskiert!
22:30 Uhr: Die Abstimmung ist vorbei. Gleich ist klar, wer weiter Chancen auf den Sieg hat und wer raus ist.

Anubis vs. Alien – Wer gewinnt das erste Duell?

22:18 Uhr: Welcher dieser beiden Undercover-Stars zieht ins ultimative Finale ein und wer wird gleich demaskiert? Die Auflösung gibt’s nach der Werbung.
22:13 Uhr: Das Alien singt „The Sound of Silence“ von Disturbed. Auf der Bühne liegt ein kaputtes Ufo, das während des Auftritts dampfte und die Farbe wechselte. Das Rateteam ist sich jetzt einig: Das ist Alec Völkel.
22:10 Uhr: Der Alien-Insider ist super stolz und verrät: „Er hat immer das Abenteuer gesucht und seine 27 Runden gedreht. Bei seiner rasanten Fahrt durch die Galaxie hat er Zeichen gesetzt. Doch lernen wollte er nie, die Schule hat ihn fertig gemacht. Wir waren lieber draußen unterwegs. Sein Ziel war immer, den Mond zu ergreifen.“
22:04 Uhr: Jetzt wird es richtig rockig. Der Anubis performt „Sonne“ von Rammstein. Für Bülent ist klar: „Du bist weiter!“ Auf das Performance-Indiz hat niemand so richtig geachtet. Es war ein weißes Etwas, das mit einem Stab rumstolziert ist. Aaalles klar.
22:02 Uhr: Der Anubis-Insider im zweiten Indizien-Clip: „Mit deiner glanzvollen Aura beeindruckst du mich schon seit Kindertagen. Vor deinem Multitalent ist niemand sicher.“

„The Masked Singer“ 2020: Die Duelle in Runde 2

22:00 Uhr: In der zweiten Runde gibt es zwei Duelle:
  • Anubis vs. Alien
  • Nilpferd vs. Skelett
Bei diesen Auftritten wird es Performance-Indizien geben, das heißt, Hinweise sind auf der Bühne versteckt. Die Gewinner sind gefettet.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis und waren die Erdmännchen

21:53 Uhr: Die Erdmännchen werden demaskiert. Die Spannung steigt und ja, alle lagen richtig: Es sind wirklich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis! Und was sagt die Katze direkt nach der Enthüllung? „Sonja, dein Outfit ist mega schön!“

„The Masked Singer“ 2020: Wer ist weiter? Wer ist raus?

21:48 Uhr: In der zweiten Runde sind: Alien, Skelett, Anubis und Nilpferd. Das bedeutet, die Erdmännchen sind raus!
21:45 Uhr: Die fünf Finalisten kommen auf die Bühne. Gleich wird das Ergebnis des ersten Votings verkündet. Wer ist raus und wird enthüllt?

Skelett – Sarah Lombardi, Mandy Capristo oder Marie Wegener?

21:30 Uhr: Noch ein Schnelldurchlauf und eine Pause, dann steht schon bald fest, welcher Promi sich als erstes heute Abend enthüllen muss.
21:25 Uhr: Bülent will wissen, ob das Skelett in seiner Karriere schon oft kämpfen musste. „Meine Laufbahn gleicht einer Achterbahn. Manchmal braucht es viele Schritte, um ans Ziel zu kommen“, antwortet das Skelett. Tom schließt Mandy Capristo aus, Sonja könnte sich Sarah Lombardi vorstellen, stört sich aber an der Linkshänderin. Könnte es die „The Voice“-Gewinnerin Claudia Emmanuela Santoso sein?
21:20 Uhr: Der letzte Auftritt der ersten Runde gehört, wie sollte es anders sein, dem Skelett. „Es schlägt 2“, verkündet es im Indizien-Clip. Das Skelett dreht einen schwarz-weißen Regenschirm und ist bereit zu gewinnen. Auf der Bühne wird es dann auch zum „Fighter“ und interpretiert den Song von Christina Aguilera erstmals in einem anderen Outfit: Hose anstatt Knochen-Rock. Das Skelett hat quasi „abgerockt“.

Erdmännchen – Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis?

21:15 Uhr: „In jeder Beziehung gibt es mal Zoff. Aber wer Angst hat, verliert“ antwortet Herr Erdmann auf die Frage, ob sie eine Bilderbuch-Ehe führen. Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind nach wie vor im Rennen beim Rateteam.
21:10 Uhr: Die Erdmännchen sind dran. „Endlich gibt die Musik den Ton an und nicht nur sie“, freut sich Herr Erdmann. „Du hast nur Quatsch im Kopf“, schimpft Frau Erdmann. Er sei eine Tratschtante. Auf der Bühne rocken sie dann im Boxring-Stil zu Taylor Swifts Hit „Shake It Off“.

Nilpferd – Nelson Müller, Mark Medlock oder Haddaway?

21:07 Uhr: Bülent meint die Stimme zu erkennen und fragt direkt, ob im Kostüm ein Sterne-Koch steckt. „Ich tanze durch ein blühendes Leben, um nach den Sternen zu greifen“, erklärt das rosa Hippo. Ist es Nelson Müller? Tom Beck kann da nur zustimmen. Sonja schwankt noch – Mark Medlock, Teddy oder Haddaway?
21:00 Uhr: Weiter geht’s mit dem Nilpferd. Im Indizien-Film erklärt das Nilfperd, dass singen und tanzen seine Leidenschaft sei. Orangen, Strandkorb, Blasinstrumente waren bisherige Hinweise. Jetzt will das Nilpferd frei sein und Spaß haben. Mit „All of Me“ von John Legend schlägt es auf der Bühne dann ganz sanfte Töne an.

Alien – Alec Völkel oder Luke Mockridge?

20:50 Uhr: Nach der Werbung geht’s weiter mit dem Nilfperd.
20:45 Uhr: Das Alien hat die Bühne extrem gerockt. So sehr, dass kurz mal das Mikro wegflog. Rampensau, Bühnen-Profi, Mega-Sänger findet Sonja. Bülent sieht im Kostüm Alec Völkel. Comedian oder Cowboy, das ist die Frage der Fragen für Sonja. „Alien ein Kämpfer ist und mit Humor überzeugen will“, lautet die Antwort. Sonja und Tom meinen, Luke Mockridge erkannt zu haben. Wobei Tom auch zum Cowboy tendiert.
20:40 Uhr: Das Alien will Geschenke mit nach Hause bringen. Es hat ein Auto, ein Buch und ein Plakat gefunden. Nach dem Indizien-Clip tritt das Alien mit Gitarre und neuer Frisur auf die Bühne. Es singt „Best of You“ von den Foo Fighters.

Anubis – Ben Blümel, Jan Josef Liefers oder Elyas M’Barek?

20:34 Uhr: Die Jury ist begeistert. Sonja Zietlow schwankt zwischen Ben Blümel und Jan Josef Liefers. Tom Beck fragt den Anubis ganz direkt: „Bist du Klaas?“ Die Antwort ist eindeutig: „Ich bin der Anubis! Wer sollte ich sonst sein?!“ Bülent Ceylan sieht im Kostüm Elyas M’Barek.
20:28 Uhr: Der Anubis macht den Anfang. In seinem Indizien-Trailer mixt er Cocktails. Er ist sich sicher: Der Thron ist ihm nicht mehr zu nehmen! Er gibt direkt Vollgas und performt „Last Resort“ von Papa Roach.

„The Masked Singer“ 2020: Der Ablauf des Finales

20:25 Uhr: Moderator Matthias Opdenhövel erklärt den Ablauf der letzten Show: Jeder Finalist singt einen Song. Nach der ersten Runde wird bereits der erste Promi demaskiert. Danach folgen zwei Duelle, deren Sieger in der finalen Runde sind. Die Verlierer werden beide enttarnt. In der dritten Runde singen die beiden letzten Kandidaten noch einmal ihren Lieblingssong aus der Staffel. Die Reihenfolge der Auftritte in der ersten Runde:
  • Anubis
  • Alien
  • Nilpferd
  • Erdmännchen
  • Skelett

„The Masked Singer“: Das Finale von Staffel 3 beginnt

20:20 Uhr: Die letzte Folge von Staffel 3 beginnt mit einer Performance der Finalisten Nilpferd, Skelett, Alien, Anubis und Erdmännchen gemeinsam mit den bereits ausgeschiedenen Undercover-Stars. Sie singen „One Night Only“ von Jennifer Hudson. Als Special-Guest kommt Tom Beck als Faultier dazu und bringt den Sieger-Pokal ins Studio.

„The Masked Singer“ 2020: Tom Beck ist Gastjuror im Finale

20:15 Uhr: Das Rateteam bekommt im Finale Unterstützung von Tom Beck. Im Frühjahr hat er als Fauli Staffel 2 gewonnen. Heute wird er den Pokal an seinen Nachfolger oder seine Nachfolgerin weitergeben. Ob er auch hilfreiche Tipps und Vermutungen zu den Identitäten in den Kostümen hat?

Köln

Alle Infos rund um Staffel 3 von „The Masked Singer“: