Die aktuellen Fallzahlen der Corona-Krise in Deutschland erreichen beinahe täglich neue Rekordwwerte: Am Donnerstag hat das RKI-Dashboard beinah 17.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Die Bundesregierung hat daraufhin neue Coronaregeln erlassen und einen Lockdown verschiedene Berieche verhängt. Alles in der Hoffnung die steigenden Infektionszahlen wieder in den Griff zu bekommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten haben beim Corona-Gipfel am 28.10.2020 unter anderem folgende Maßnahmen beschlossen:
  • Corona-Lockdown für Kultur und Freizeiteinrichtungen
  • Corona-Regeln für Schule und Kita

Video Merkel zu Corona: Befinden uns „in dramatischer Lage“

Corona in Deutschland: Kritik an Beschlüssen von Bundesregierung und Ländern

Die Beschlüsse der Corona-Konferenz sind aktuell großer Kritik ausgesetzt. Boris Palmer und 35 weitere Oberbürgermeiter aus Baden-Württemberg haben einen Appel an den Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann gerichtet. Auch zahlereiche Lehrer sind mit der aktuellen Regelung an Schulen nicht einverstanden und möchten angeichts des Infektionsgeshehens in den Fernunterricht. Daneben gelten bundesweit Bußgelder für Verstöße gegen Coronaregeln - Doch die Höhe ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Diese Strafen drohen bei Verstößen in Baden-Württemberg.