Das Southside Festival ist eines der bekanntesten und beliebtesten Open-Air-Festivals in ganz Deutschland. Seit 1999 wurde es jährlich veranstaltet, bis es in den Jahren 2020 und 2021 zu einer coronabedingten Pause kam. 2022 fand dann das Southside-Comeback statt, rund 65.000 Menschen feierten bei der ausverkauften Veranstaltung. Jetzt ist der Festivalsommer vorbei, doch Vorfreude für das nächste Jahr darf bereits aufkommen. Denn das Southside Festival wird auch 2023 wieder veranstaltet. Wann findet es statt und gibt es schon Tickets? Alles, was bereits jetzt zum Southside 2023 bekannt ist, erfahrt ihr hier.
  • Datum: Was ist der Termin für das Southside 2023?
  • Tickets und Vorverkauf: Was kosten die Karten für das Southside 2023?
  • Line-Up: Welche Headliner werden für das Southside 2023 erwartet?

Datum: Das ist der Termin für das Southside Festival 2023

Wer sich ein Ticket für das Southside Festival im nächsten Jahr sichern will, fragt sich bestimmt jetzt schon, wann das Festival 2023 veranstaltet wird. Das Southside Festival 2023 findet von Freitag, den 16. Juni, bis Sonntag, den 18. Juni 2023, statt.

Wo findet das Southside Festival 2023 statt?

Seit dem Jahr 2000 findet das Southside Festival traditionell auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Neuhausen ob Eck, dem jetzigen take-off GewerbePark, statt. Auch das Southside 2023 wird wieder dort stattfinden.
Zum Start des Vorverkaufs für die Tickets des Southside-Festivals 2023 kam es wegen der hohen Nachfrage zu Wartezeiten im Online-Shop.
Zum Start des Vorverkaufs für die Tickets des Southside-Festivals 2023 kam es wegen der hohen Nachfrage zu Wartezeiten im Online-Shop.
© Foto: Daniel Steiger

Vorverkauf Start: Gibt‘s schon Tickets für das Southside 2023 und was kosten sie?

Der Vorverkauf der Tickets für das Southside 2023 startete am Dienstag, 21. Juni 2022. Tickets kosten in der aktuellen Verkaufsphase 239 Euro. Aufgrund der großen Nachfrage gab es zum Verkaufsstart im Netz längere Wartezeiten auf der Ticket-Seite des Festivals.

Camping auf dem Southside 2023: Welche Optionen gibt es?

Die Tickets beinhalten nicht nur drei Tage lang den Zugang zum Bühnenprogramm sondern sind auch gleichzeitig Camping-Tickets. Es gibt Camping-Tickets, mit denen man von Donnerstag bis Montag Zugang zum regulären Campingplatz hat. Daneben gibt es auch noch die Option „Grüner Wohnen“. In den „Grüner Wohnen“-Bereichen gelten bestimmte Regeln. So soll auf Ruhe geachtet werden und es wird besonders Wert darauf gelegt, Müll richtig zu entsorgen. Zwischen den regulären Tickets und den „Grüner Wohnen“-Tickets gibt es keinen preislichen Unterschied.

Line-Up Southside 2023: Welche Headliner spielen im nächsten Jahr?

Jetzt wurde bekannt, wer im Jahr 2023 beim Southside Festival auf der Bühne stehen wird.
Am Freitag, 16. Juni 2023, spielen Bela, Farin und Rod von Die Ärzte auf dem Southside. Außerdem sind an diesem Tag noch Casper und Queens of the Stone Age als Headliner angekündigt.
Am Samstag, 17. Juni, dürfen sich die Fans auf Kraftklub und Peter Fox freuen.
Am Sonntag sind dann unter anderem Muse und Placebo zu hören.

Festivals 2023: Rock im Park, Hurricane, Rock am Ring

Bei der Planung des Festivalsommers 2023 kommt Vorfreude auf. Wer sich direkt ein Ticket für ein Festival im Jahr 2023 sichern will, findet hier einen Überblick mit allen Infos rund um Datum, Karten, Line-Up und Co.