Das Hurricane Festival gehört genau wie sein Schwesterfestival Southside zu den größten deutschen Open-Air-Festivals. Nach einer zweijährigen Corona-Pause konnte es 2022 endlich wieder stattfinden und lud Tausende zum Feiern nach Scheeßel ein. Headliner wie Seeed, Martin Garrix oder The Killers standen auf der Bühne. Aber gibt es bereits Pläne für das nächste Jahr? Wird das Hurricane auch 2023 wieder stattfinden? Hier erfahrt ihr alles, was bereits jetzt zum Hurricane 2023 bekannt ist.
  • Datum: Was ist der Termin für das Hurricane Festival 2023?
  • Tickets und Vorverkauf: Was kosten die Karten für das Hurricane Festival 2023?
  • Line-Up: Welche Headliner werden für das Hurricane Festival 2023 erwartet?

Datum: Das ist der Termin für das Hurricane 2023

Für das Hurricane Festival 2023 wurde jetzt von offizieller Seite ein Termin bekannt gegeben. Es findet vom 16. bis 18. Juni 2023 statt.

Wo findet das Hurricane 2023 statt?

Das Hurricane Festival findet seit 1997 auf der Motorrad-Rennbahn Eichenring bei Scheeßel in Niedersachsen statt. Auch 2023 findet dort laut Veranstalter das Hurrican-Festival statt.

Vorverkauf: Gibt es schon Tickets für das Hurricane 2023 und was kosten sie?

Seit Dienstag, 21.6.2022, werden Tickets für das Hurricane Festival 2023 verkauft. Sowohl der „Festivalpass Reguläres Camping“ als auch der „Festivalpass Hurricane Park Camping“ sind in der aktuellen Verkaufsphase für jeweils 189 Euro zu haben. Dazukommen noch eine Buchungsgebühr und die Versandkosten.

Line-Up Hurricane 2023: Welche Headliner spielen nächstes Jahr?

Bisher ist das Line-Up für das Hurricane Festival 2023 nicht bekannt. Für das Jahr 2022 werden Headliner wie Seeed, Martin Garrix oder The Killers erwartet.

Festivals im Sommer 2022: Fusion, Southside, Wacken und Co.

Ihr wollt mit dem nächsten Festival nicht bis zum Hurricane 2023 warten? Hier findet ihr hier einen Überblick über einige Festivals im Sommer 2022: