Das Lollapalooza kehrt an diesem Wochenende ins Olympiastadion und in den Olympiapark Berlin zurück. Am Samstag und Sonntag werden auf den verschiedenen Bühnen unter anderem AnnenMayKantereit, Seeed, Kraftklub, Machine Gun Kelly, Die Fantastischen Vier, Casper und viele mehr spielen. Aufgrund der Pandemie war das jährliche Musikfestival zuletzt zweimal ausgefallen. Im Jahr 2022 findet das Lollapalooza wieder statt. Aber wann genau? Und wo? Alle Infos zum Lollapalooza 2022 in Berlin findet ihr in diesem Artikel im Überblick.
  • Wo und wann findet das Lollaopalooza 2022 statt?
  • Gibt es noch Tickets für das Lollapalooza 2022 und wie viel kosten sie?
  • Line-Up, Headliner und Co. – Wer spielt auf dem Lollapalooza 2022?
  • Camping: Kann man auf dem Lollapalooza campen?

Wo in Berlin ist das Lollapalooza Festival 2022 und wann findet es statt?

Das Lollapalooza 2022 in Berlin wird am 24. und 25. September 2022 im Olympiastadion und Olympiapark in Berlin veranstaltet.

Gibt es noch Tickets für das Lollapalooza Festival 2022 und was kosten sie?

Aktuell gibt es noch Tickets für das Lollapalooza Festival 2022 in Berlin. Folgende Ticketkategorien stehen zur Auswahl:
  • 2-Tage-Ticket: 169 Euro
  • Teen Ticket (Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren): 99 Euro
  • Kids Ticket (Für Kinder von 3 bis 11 Jahren): 0 Euro
  • Baby Ticket (Für Babys von 0 bis 2 Jahren): 0 Euro
  • Tages Ticket Samstag: 94 Euro
  • Tages Ticket Sonntag: 94 Euro
  • VIP Ticket: 309 Euro
  • Experience Ticket: 289 Euro
  • VIP Ugrade: 170 Euro
  • Experience Upgrade: 150 Euro
  • 5-Friends Ticket: 165 Euro

Line-Up und Headliner: Wer tritt beim Lollapalooza Festival 2022 auf?

Mit Headlinern wie Kraftklub, Machine Gun Kelly oder Seeed ist auf dem Lollapalooza Festival 2022 in Berlin viel geboten. Wer spielt wann? Das Line-Up im Überblick.

Samstag, 24.09.2022

  • AnnenMayKantereit - 20.00 Uhr
  • Kraftklub - 21.30 Uhr
  • Machine Gun Kelly - 18.45 Uhr
  • Apache 207 - 17.45 Uhr
  • Robin Schulz - 21.30 Uhr
  • Paolo Nutini - 16.45 Uhr
  • Fritz Kalkbrenner - 19.30 Uhr
  • Milky Chance - 15.45 Uhr
  • Provinz - 19.30 Uhr
  • Purple Disco Machine - 18.15 Uhr
  • Kid Francescoli - 17.00 Uhr
  • Zoe Wees - 18.15 Uhr
  • Schmyt - 15.45 Uhr
  • Alle Farben - 12.15 Uhr
  • 1986zig - 13.45 Uhr
  • Vize - 15.45 Uhr
  • Jada - 17.00 Uhr
  • Iann Dior - 14.45 Uhr
  • HBz - 14.30 Uhr
  • Charlotte Jane - 13.00 Uhr
  • Blu DeTiger - 14.30 Uhr
  • 44phantom - 12.15 Uhr
  • Lyra - 13.15 Uhr
  • Esther Graf - 12.00 Uhr
  • Rote Mütze Raphi - 19.00 Uhr
  • Layla - 17.45 Uhr
  • Becks - 16.30 Uhr
  • Mola - 15.15 Uhr
  • Babyjoy - 14.00 Uhr

Sonntag, 25.09.2022

  • SEEED - 20.45 Uhr
  • Die Fantastischen Vier - 19.20 Uhr
  • Tiësto - 20.00 Uhr
  • Casper - 18.15 Uhr
  • Anne-Marie - 16.15 Uhr
  • Timmy Trumpet - 18.15 Uhr
  • Badmómzjay - 19.40 Uhr
  • Joy Denalane - 18.25 Uhr
  • Alice Merton - 16.30 Uhr
  • Clairo - 15.25 Uhr
  • Drangsal - 14.35 Uhr
  • Montez - 13.50 Uhr
  • Imanbek - 16.45 Uhr
  • Loi - 18.45 Uhr
  • Freddie Long - 14.00 Uhr
  • Sir Chloe - 13.00 Uhr
  • Lexy & K-Paul - 14.15 Uhr
  • Regard - 12.00 Uhr
  • Blondes - 13.00 Uhr
  • Kevin Kaarl - 12.00 Uhr
  • Lari Luke - 15.30 Uhr
  • Nina Chuba - 15.15 Uhr
  • Paula Hartmann - 20.00 Uhr
  • Emir Taha - 12.15 Uhr
  • Leepa - 16.15 Uhr
  • Rose May Alaba - 15.15 Uhr
  • Philine Sonny - 14.10 Uhr
  • Florence Arman - 17.30 Uhr
  • Power Plush - 12.00 Uhr

Ist Camping auf dem Lollapalooza möglich?

Anders als bei anderen Festivals kann auf dem Lollapalooza in Berlin nicht gezeltet werden, es gibt keinen Campingplatz.

Anreise: Mit Auto, Bahn und Bus zum Lollapalooza Festival 2022 in Berlin

Beim Lollapalooza Festival 2022 in Berlin wird es keine offiziellen Parkmöglichkeiten geben. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich daher an.
  • U-Bahn: Mit der U-Bahnlinie U2 erreicht man den U-Bahnhof Olympia-Stadion. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion (Eingang Osttor: 500m, Eingang Südtor: 870m).
  • S-Bahn: Mit den S-Bahnlinien S3 und S9 erreicht man den S-Bahnhof Olympiastadion. Zu Fuß erreicht man von dort aus in wenigen Minuten das Stadion (Eingang Südtor über den Ausgang Flatowallee: 200m, Eingang Osttor über den Ausgang Trakehner Allee: 250m)
  • Bus: Mit dem Buslinien M49 und 218 erreicht man die Haltestelle Flatowallee. Ein kurzer Fußweg führt von dort aus zum Stadion. Mit der Buslinie 104 erreicht man den U-Bahnhof Neu-Westend. Von dort aus kann man entweder direkt zum Stadion gehen oder eine weitere Haltestelle mit der U-Bahnlinie U2 zum Bahnhof Olympiastadion fahren.

Festivals 2023: Rock im Park, Hurricane, Southside

Wer sich direkt ein Festivalticket für das Jahr 2023 sichern will, findet hier für einen Überblick mit allen Infos rund um Datum, Karten, Line-Up und Co.