Die beliebte Großfamilie kehrt auf Deutschlands Bildschirmen zurück: „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ startet mit einer neuen Staffel auf RTL2. Ab Mittwoch, 10.08.2022, geht es mit der Familien-Doku-Soap weiter und langweilig wird es mal wieder nicht: Lavinia und ihr Freund Tim bekommen ihr erstes Kind, da bleibt es spannend ob Silvia und Harald es übers Herz bringen, in die Türkei auszuwandern...
  • Was passiert in Staffel 16 von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ genau?
  • Wann ist der Start der neuen Folgen?
  • Wie lauten die Sendetermine auf RTL2?
  • Kann man „Die Wollnys“ auch im Stream sehen?
Alles zur Ausstrahlung der neuen Staffel und der Familie Wollny selbst, haben wir hier für euch im Überblick zusammengefasst.

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“: Start von Staffel 16

Bei der Großfamilie Wollny kommt nie Langeweile auf. Und so wundert es nicht, dass es gut ein halbes Jahr nach der Ausstrahlung von Staffel 15 bereits neue Folgen auf RTL2 zu sehen gibt. Lange müssen sich die Zuschauer nicht mehr gedulden. Los geht es mit Folge 1 von Staffel 16 bereits am 10. August 2022.

„Die Wollnys“ 2022: Sendetermine und Sendezeit

Die Familien-Doku-Soap verspricht auch im Sommer 2022 wieder jede Menge Unterhaltung und beweist, dass die Wollnys durch dick und dünn gehen. Zu sehen ist das wie gewohnt auf RTL2. Die neuen Folgen zeigt der Sender ab 10.08.2022 immer mittwochs als Doppelfolgen.
  • Mittwoch, 10.08.2022 um 20:15 Uhr
  • Mittwoch, 10.08.2022 um 21:15 Uhr
  • Mittwoch, 17.08.2022 um 20:15 Uhr
  • Mittwoch, 17.08.2022 um 21:15 Uhr
  • Mittwoch, 24.08.2022 um 20:15 Uhr
  • Mittwoch, 24.08.2022 um 21:15 Uhr

Die 16. Staffel „Die Wollnys“ im Stream auf RTL Plus

„Die Wollnys“ sind aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Doch wer im TV eine Folge verpasst oder vorherige Episoden noch einmal sehen möchte, hat dazu im Stream die Chance. Auch für ungeduldige Fans, die schon vorab gucken wollen, gibt es gute Nachrichten: Alle Folgen sind sieben Tage vor Ausstrahlung und im Anschluss auf RTL Plus verfügbar.
Are You The One – Reality Stars in Love 2022 Wann kommen neue Folgen auf RTL Plus?

Ulm

Schwangerschaft, Türkei und Co.: Das passiert in Staffel 16

Bei der Großfamilie Wollny ist immer reichlich Trubel geboten, wie sich auch in Staffel 16 zeigt. Unter anderem dürfen sich die Fans in den neuen Folgen auf diese Ereignisse freuen:

Lavinia und ihr Freund Tim werden zum ersten Mal Eltern

Baby-News bei Lavinia und Freund Tim: Das Paar bekommt sein erstes gemeinsames Kind. Die Vorfreude im Wollnyheim könnte nicht größer sein und auch die werdenden Eltern freuen sich riesig. Neben all den Glücksgefühlen fragt sich die 15-fache Oma Silvia aber: Wird ihre Tochter das erste Jahr mit einem Neugeborenen ohne sie meistern? Sie möchte unbedingt für Lavinia da sein, doch eigentlich ist eine Auswanderung in die Türkei kurz nach dem Geburtstermin geplant.

Auswanderung in die Türkei auf Probe

Silvia und Harald haben einen Traum: Sie wollen für ein Jahr auf Probe in die Türkei auswandern. Dabei schwirrt Silvia jedoch ein entscheidender Gedanke durch den Kopf: Schaffen es die Daheimgebliebene ohne sie? Denn nicht alle Familienmitglieder werden mitkommen. Hinzu kommt, dass Estefania und Loredana mit der Zimmeraufteilung der bereits angemieteten Wohnungen nicht zufrieden und sich querstellen. Eine neue Hürde für die Elffach-Mama: Ohne die beiden Jüngsten an ihrer Seite kommt der Umzug für sie nicht infrage.

Wandern auch Sarafina und Peter aus?

Doch Silvia und Harald sind nicht die einzigen, die das Fernweh packt. Auch Sarafina und Peter wollen ihre Zelte woanders aufschlagen. Doch ihre Auswanderungspläne sind noch nicht in Stein gemeißelt. Alles hängt vom Gesundheitszustand ihrer Zwillinge Emory und Casey ab. Für die Familie steht eine Reihe an Krankenhausbesuchen an, die darüber entscheiden, ob die beiden gemeinsam mit den Babys die restlichen Auswanderer in die Türkei begleiten können.

Estefania arbeitet weiter an ihrer Musikkarriere

Estefania startet währenddessen im Musikbusiness durch: Sie treibt ihre Karriere als Sängerin weiter voran und darf sich über weitere Erfolge und Meilensteine freuen. Begleitet wird die zweitjüngste Wollny-Tochter in den neuen Folgen unter anderem zu einem Videodreh für ihren neuen Song.

Vorbereitungen für einen Heiratsantrag nach der Geburt

Für die Großfamilie gilt es in Staffel 16 also einige Hindernisse zu überwinden. Doch auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Nach der Geburt der kleinen Haylie Emilia möchte Tim um die Hand seiner Partnerin Lavinia anhalten. Er hat alle Vorbereitungen für den großen Heiratsantrag getroffen, was hautnah mit der Kamera begleitet wird. Doch ohne das Ok des Familienoberhaupts geht nichts – natürlich muss erst Silvia um Erlaubnis gefragt werden...
Hochzeit auf den ersten Blick Wann kommt die 9. Staffel auf Sat.1?

Ulm

Namen der Kinder: Die Familienmitglieder der Wollnys im Überblick

„Sylvana, Sarafina, Estefania, Calantha, Loredana, Sarah-Jane, Lavinia, Jeremy Pascal“ – dieser Ruf nach ihren Kindern machte Silvia Wollny zu einer deutschen Reality-TV-Legende. Die 56-Jährige hat elf Kinder. Doch wie lauten deren Namen? Wir haben einen Überblick für euch:

Enkel von Silivia Wollny: Wer der Wollnys hat bereits eigene Kinder?

Stolz zeigt Familienoberhaupt Silvia Wollny auf Instagram regelmäßig Fotos und sogar Ultraschallbilder vom Nachwuchs ihrer Kinder. Mittlerweile haben mehrere Töchter der Wollnys schon eigene Kinder. Das sind die Enkelkinder von Silvia Wollny:
  • Justin (Mutter: Jessica)
  • Celina-Sophie (Mutter: Sylvana)
  • Anastasia (Mutter: Sylvana)
  • Jouline-Melodie (Vater: Jeremy Pascal)
  • Cataleya (Mutter: Calantha)
  • Emory (Mutter: Sarafina)
  • Casey (Mutter: Sarafina)
  • Haylie Emilia (Mutter: Lavinia)
Übrigens hat die 57-Jährige noch mehr Enkelkinder, doch weil nicht alle ihre Kinder in der Öffentlichkeit stehen, ist auch nicht der Name jedes Enkels bekannt. Insgesamt hat sie aber 15 Enkel.
Promi Big Brother 2022 Wann läuft Staffel 10 im TV?

Ulm

Wohnort der Wollnys: Wo wohnt die Familie heute?

Lange Zeit hat die Familie Wollny in Neuss gewohnt, dem Geburtsort von Mutter Silvia. Aus Platzgründen haben sie ihr dortiges Zuhause allerdings schon vor einigen Jahren verlassen. Nach ihrem Umzug wohnen sie nun in Ratheim. Der Stadtteil von Hückelhoven hat gut 9000 Einwohner und liegt im Kreis Heinsberg, dem westlichsten Landkreis von Nordrhein-Westfalen und damit in der Nähe der holländischen Grenze. Die Familie zieht es seit einiger Zeit allerdings immer wieder in die Türkei. Ob sie ihren Wohnsitz dort eines Tages dauerhaft haben werden, bleibt abzuwarten.