Nachdem das Spiel der Niederlande gegen die Ukraine nur unentschieden ausging, hoffen die Fans im Match gegen Österreich auf einen Sieg. Vor dem Auftaktspiel erwarteten aber 68 Prozent der Holland-Fans im Stadion spätestens im Achtelfinale das Aus – möglicherweise könnte das heutige Spiel, sowie das gegen Nordmazedonien (21. Juni) den Niederländern wieder Hoffnung geben.
Was haben die Niederlande drauf? Wie ist der niederländische Kader zusammengestellt? Wer ist der Trainer?
Die Nationalmannschaft der Niederlande im Porträt.

Kader der Niederlande bei der EM 2021: de Ligt, de Jong, Wijnaldum, Depay, Weghorst und Co.

Die Niederlande wollen bei der Europameisterschaft die vermeintlich leichte Gruppe C überstehen und in das Achtelfinale einziehen. Bondscoach Frank de Boer setzt in seinem Kader auf eine talentierte Mannschaft ohne Superstars.
Der niederländische EM-Kader im Überblick:
  • Tor: Marco Bizot (AZ Alkmaar), Tim Krul (Norwich), Maarten Stekelenburg (Ajax)
  • Abwehr: Patrick van Aanholt (Crystal Palace), Nathan Aké (Manchester City), Daley Blind (Ajax), Denzel Dumfries (Eindhoven), Matthijs de Ligt (Juventus), Jurriën Timber (Ajax), Joël Veltman (Brighton), Stefan de Vrij (Inter Mailand), Owen Wijndal (Alkmaar)
  • Mittelfeld: Donny van de Beek (Manchester United, fällt verletzt aus, kein Spieler nachnominiert), Ryan Gravenberch (Ajax), Frenkie de Jong (Barcelona), Davy Klaassen (Ajax), Teun Koopmeiners (Alkmaar), Marten de Roon (Atalanta Bergamo), Georginio Wijnaldum (Liverpool)
  • Angriff: Steven Berghuis (Feyenoord), Cody Gakpo (Eindhoven), Luuk de Jong (Sevilla), Donyell Malen (Eindhoven), Memphis Depay (Lyon), Quincy Promes (Spartak Moskau), Wout Weghorst (Wolfsburg)

Termine und Gruppe der Niederlande: Alle Spiele der niederländischen Nationalmannschaft bei der EM

Die Niederlande gelten als Mitfavorit in Gruppe C. Zum Auftakt der EM 2021 trifft die niederländische Nationalmannschaft am 13. Juni in Amsterdam auf die Ukraine. Nach dem zweiten Spiel vier Tage später gegen Österreich kommt es am 21. Juni in Amsterdam zum Gruppen-“Finale“ gegen Nordmazedonien.
Alle Termine der Niederlande noch einmal im Überblick:
  • 13. Juni 2021, 21:00 Uhr
Niederlande - Ukraine (Amsterdam, ARD)
  • 17. Juni 2021, 21:00 Uhr
Niederlande - Österreich (Amsterdam, ZDF)
  • 21. Juni 18:00 Uhr
Nordmazedonien - Niederlande (Amsterdam, ARD)

Niederlande Trainer: Das ist Bondscoach Frank de Boer

Frank de Boer ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und der aktuelle Trainer der niederländischen Fußballnationalmannschaft. Als Spieler war de Boer Teil des legendären Teams von Ajax Amsterdam und gewann 1995 die Champions League. Zu de Boers Erfolgen gehören auch fünf niederländischer Meistertitel und zwei Pokalsiege. Nach seinem Wechsel zum FC Barcelona 1999 konnte er mit dem ebenfalls niederländischen Trainer Louis van Gaal noch im selben Jahr die spanische Meisterschaft feiern. Als Spieler der Nationalmannschaft erzielte er als Innenverteidiger in 112 Spielen 13 Tore und wurde Vierter bei der WM 1998.

Alle EM-Teams im Überblick: Kader, Trikots, Trainer und mehr

Welche Spieler wurden für die deutsche Nationalmannschaft nominiert? Wann sind die Spiele der deutschen Mannschaft? Alle Antworten zum EM-Team der Deutschen bekommt ihr in diesem Artikel zum EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft:
Einen Überblick über die weiteren Mannschaften bei der EM 2021 bekommt ihr im jeweiligen Übersichts-Artikel. Hier gibt es alles zu den Spielern, Trainiern, zur Aufstellung und Besonderheiten der Top-Mannschaften: