Die Autobiografie von Prinz Harry sorgt bereits Tage vor dem eigentlichen Erscheinungstermin für Aufregung. Eigentlich hätte der Inhalt der AutobiografieSpare“ (auf Deutsch: Reserve) bis Dienstag geheim bleiben sollen. Das Buch war jedoch versehentlich in Spanien vorab in den Buchhandel gekommen, seither reißen die Enthüllungen nicht ab. Kurz vor dem Verkaufsstart des Buches gibt es natürlich auch ein großes Interview mit dem Königssohn im englischen Fernsehen, das auch in Deutschland zu sehen ist.

Interview von Prinz Harry: Übertragung auf RTL

Das 72-minütige Interview mit Prinz Harry wurde vom britischen Sender ITV geführt und ausgestrahlt. Hier gibt es das Teaser-Interview des Senders auf Twitter. Sendetermin war Sonntag, der 8.1.2023, um 21 Uhr (englischer Zeit). Auch dem amerikanischen TV-Sender CBS hat Prinz Harry ein Interview gegeben. Dieses Gespräch wurde ebenfalls am Sonntag übertragen.
Für Deutschland hat sich RTL die Senderechte am Interview vom britischen Sender ITV gesichert. Hierzulande wurde das Interview am Montag, den 9. Januar ausgestrahlt. Doch was ist, wenn man es verpasst hat? Da gibt es gute Nachrichten: Das komplette Interview ist hier auf RTL+ ab sofort zum Streaming bereit. Dort ist es auch im Original auf Englisch abrufbereit.
Für RTL sollen Moderatorin Frauke Ludowig und Adelsexperte Michael Begasse in der Sondersendung Einordnungen liefern.

Buch von Prinz Harry: Was steht drin?

Ob es in seinem neuen Buch „Spare“ wirklich Enthüllungen über das Leben am englischen Königshof gibt, erfahrt ihr in diesem Extra-Artikel. Und alle Infos zu Erscheinung der Biografie in Deutschland erfahrt ihr hier:

Mehr zur königlichen Familie aus England

Lust auf noch mehr Adel? Weitere Infos über die königliche Familie aus England gibt es in folgenden Porträts und Infos: