Eminem zählt zu den berühmtesten Rappern der Welt. In wenigen Stunden steht er auf einer der größten Bühnen überhaupt und rappt an der Seite von Dr. Dre, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Mary J. Blige in der Halbzeitshow des Super Bowl 2022.
Doch wer ist Eminem? Wie heißt er echt? Hat er Frau und Kinder? Alle Infos rund um Name, Familie, Alter, Wohnort, Vermögen und mehr findet ihr hier in seinem Porträt.

Eminem im Steckbrief: Name, Alter, Kinder, Instagram

Das sind die wichtigsten Fakten im Überblick
  • Name: Marshall Bruce Mathers III
  • Spitzname: Eminem, Marshall Mathers, Slim Shady, M&M
  • Alter: 49 Jahre
  • Wohnort: Aktuell soll Eminem in einer Gated Community innerhalb des Detroiter Stadtteils Clinton Township wohnen
  • Beruf: Sänger, Produzent, Schauspieler
  • Körpergröße: 170 cm
  • Gewicht: 71 kg
  • Familienstand: geschieden
  • Kinder: drei (leibliche Tochter Hailie Jade, adoptierte Töchter Whitney und Alaina)
  • Vermögen: geschätzte Vermögen beträgt 210 Millionen Euro
  • Instagram: eminem

Eminem: Frau und Kinder

Eminem und Kimberly Ann Scott lernten sich schon im Jugendalter kennen. 1999 heirateten sie, zwei Jahre später folgte die Scheidung. 2006 heirateten sie ein zweites Mal, doch auch diese Ehe scheiterte – sogar schon nach wenigen Wochen. Eminem und Kim haben eine gemeinsame Tochter, Hailie, die 1995 zur Welt kam. Zudem hat Eminem Scotts Tochter Whitney und ihre Nichte Alaina adoptiert.

Eminem: Hat der Rapper deutsche Wurzeln?

Eminem, mit richtigem Namen Marshall Bruce Mathers III ist in St. Joseph, Missouri geboren. Seine Vorfahren blicken offenbar auf unterschiedlichste Migrationshintergründe zurück. Medienberichten zufolge soll Eminem sowohl schottische, britische sowie deutsche und auch polnische Wurzeln haben. Seine Großmutter väterlicherseits ist demnach die Tochter eines Mannes, dessen Großvater Deutscher war.

Eminem tritt in der Super Bowl Halbzeitshow 2022 auf

Einer seiner größten Auftritte steht Eminem erst noch bevor: Am 13. Februar 2022 tritt er mit Dr. Dre, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Mary J. Blige beim Super Bowl 2022 auf. Die Halbzeitshow ist das Highlight beim großen US-Footballfinale und übersteigt locker die 100 Millionen Zuschauer alleine in den USA. „12 Minuten unvergessliche Großartigkeit“ kündigten die Veranstalter bereits an.
Hier findet ihr die Porträts zu anderen Weltstars, die in der Halftime Show beim Super Bowl auftreten: