Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist die Krimi-Reihe „Donna Leon“ ein fester Bestandteil im ARD-Programm. Die neuen Filme über Commissario Brunetti, die lose auf den Büchern der Schriftstellerin Donna Leon basieren, liefen von 2000 bis 2019 im Ersten und werden seither regelmäßig wiederholt.
  • Wie viele Folgen gibt es?
  • Wie heißen sie?
  • Wie ist die Reihenfolge?
Wir haben euch in dieser Folgen-Übersicht alle Infos zu den Krimis aus Venedig zusammengefasst.

Die Reihenfolge der „Donna Leon“-Filme

Die Krimi-Reihe „Donna Leon“ umfasst 26 Folgen, die zwischen dem 12. Oktober 2000 und dem 25. Dezember 2019 etwa ein- bis zweimal jährlich im Ersten ausgestrahlt wurden. In den ersten vier Folgen übernahm Joachim Król die Hauptrolle, ab Folge 5 war Uwe Kockisch als Commissario Guido Brunetti zu sehen.
Die Reihenfolge, Titel und Erstausstrahlung der Filme seht ihr hier:
  • 1 „Donna Leon – Vendetta“ (12. Oktober 2000)
  • 2 „Donna Leon – Venezianische Scharade“ (16. Oktober 2000)
  • 3 „Donna Leon – In Sachen Signora Brunetti“ (10. Oktober 2002)
  • 4 „Donna Leon – Nobiltà“ (17. Oktober 2002)
  • 5 „Donna Leon – Venezianisches Finale“ (23. Oktober 2003)
  • 6 „Donna Leon – Feine Freunde“ (31. Oktober 2003)
  • 7 „Donna Leon – Sanft entschlafen“ (28. Oktober 2004)
  • 8 „Donna Leon – Acqua Alta“ (11. November 2004)
  • 9 „Donna Leon – Beweise, dass es böse ist“ (13. Oktober 2005)
  • 10 „Donna Leon – Verschwiegene Kanäle“ (10. November 2005)
  • 11 „Donna Leon – Endstation Venedig“ (19. Oktober 2006)
  • 12 „Donna Leon – Das Gesetz der Lagune“ (2. November 2006)
  • 13 „Donna Leon – Die dunkle Stunde der Serenissima“ (15. Mai 2008)
  • 14 „Donna Leon – Blutige Steine“ (22. Mai 2008)
  • 15 „Donna Leon – Wie durch ein dunkles Glas“ (22. Oktober 2009)
  • 16 „Donna Leon – Lasset die Kinder zu mir kommen“ (7. Oktober 2010)
  • 17 „Donna Leon – Das Mädchen seiner Träume“ (28. April 2011)
  • 18 „Donna Leon – Schöner Schein“ (14. April 2012)
  • 19 „Donna Leon – Auf Treu und Glauben“ (11. Mai 2013)
  • 20 „Donna Leon – Reiches Erbe“ (1. Mai 2014)
  • 21 „Donna Leon – Tierische Profite“ (23. April 2015)
  • 22 „Donna Leon – Das goldene Ei“ (31. März 2016)
  • 23 „Donna Leon – Tod zwischen den Zeilen“ (13. April 2017)
  • 24 „Donna Leon – Endlich mein“ (29. März 2018)
  • 25 „Donna Leon – Ewige Jugend“ (18. April 2019)
  • 26 „Donna Leon – Stille Wasser“ (25. Dezember 2019)

Die Filme basieren auf den Büchern von Donna Leon

Als Vorlage für die ARD-Reihe „Donna Leon“ dienten die Bücher der gleichnamigen US-Schriftstellerin. Die Reihenfolge der Filme stimmt allerdings nicht mit der der Bücher überein. Donna Leon lebte 30 Jahre lang in Venedig, wo auch ihre Krimis spielen. Während die Filme Ende 2019 eingestellt wurden, läuft die Buchreihe weiter.