Am Montag, 16.05.2022, läuft bereits Folge 7 von „Die Höhle der Löwen“ 2022 auf Vox. Dann wagt sich Isabel Bäring in die Arena. Sie präsentiert den Investoren Mijasi – ein Fluid gegen Hautschäden, das durch Blaulicht verursacht wird.
  • Was ist Mijasi genau?
  • Was ist in der Creme?
  • Welchen Deal erhofft sich die Gründerin?
Wir geben euch einen Überblick über das Fluid zur Vorbeugung gegen Hautschäden durch Blaulicht aus Folge 7.

„Die Höhle der Löwen“: Mijasi aus Folge 7

 Früher ist Isabel Bäring aus Berlin mit Blaulicht durch die Straßen gefahren: „Heute habe ich ein Produkt, das das Blaulicht filtert.“ Die 44-Jährige war in ihrem ersten Beruf als Polizistin tätig. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie zunächst im mittleren Dienst und war anschließend bei der Schutzpolizei und Hundertschaft. Nachfolgend stieg sie in den gehobenen Dienst, wurde Kommissarin und war zuletzt beim LKA. Nach einem Unfall im Dienst musste sie ihre Polizei-Karriere an den Nagel hängen: „Ich wurde angeschossen. Mich traf ein Projektil an der Hand und am Arm, ich hatte Splitterverletzungen im Gesicht.“ Die Berlinerin wurde frühzeitig pensioniert und musste komplett neu anfangen. Isabel beschäftigt sich mittlerweile seit einem Jahrzehnt mit den Themen Dermatologie sowie Anti-Aging-Behandlungen und betreibt ihre eigene Praxis für ästhetische Medizin: „Wer hätte gedacht, dass das Thema Blaulicht auch in meiner zweiten Karriere noch mal eine große Rolle spielen würde. Dieses Mal nicht das Martinshorn, sondern das Blaulicht digitaler Bildschirme“, so die ehemalige Polizistin. Das Ergebnis dieser Beschäftigung: Mijasi – ein Fluid das die Schäden von Blaulicht auf der Haut vorbeugen soll.

„Die Höhle der Löwen“: Das sind Inhaltsstoffe und Wirkung des Fluids

Egal ob Tablet, PC, Smartphone oder Fernseher – heutzutage sind die Menschen umgeben von Blaulicht. Was viele nicht wissen, der bläuliche Schein kann die Zellen schwächen und die Haut stressen. Was zur frühzeitigen Hautalterung und Faltenbildung führen kann. Und genau dem möchte die gelernte Heilpraktikerin entgegenwirken und entwickelt ihr Produkt Mijasi Beautyflash. In dem Fluid ist eine Wirkstoffkombination enthalten, bestehend aus Tara-Tanninen und Bio-Sonnenblumensprossen sowie Hyaluronsaäure als Feuchtigkeitsspender.
Mijasi – das Fluid gegen Blaulichtschäden auf der Haut von "Die Höhle der Löwen" 2022. Alle Infos zum Produkt findet ihr hier im Überblick.
Mijasi – das Fluid gegen Blaulichtschäden auf der Haut von „Die Höhle der Löwen“ 2022. Alle Infos zum Produkt findet ihr hier im Überblick.
© Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Mijasi im Überblick: Instagram, Preis, Onlineshop

Mijasi ist zu 100 Prozent vegan, ohne künstliche Farbstoffe, frei von Silikonen und Parabenen. Alle Infos zum Unternehmen und dem Produkt gibt es hier auf einen Blick:

Mijasi Fluid: Das erhofft sich die Gründerin von den „Löwen“

Isabel Bäring bräuchte neben einem Investment auch Unterstützung im Bereich Marketing und Vertrieb. Die Berliner bietet den Löwen 20 Prozent ihrer Firmenanteile bei Mijasi und möchte im Gegenzug ein Investment in Höhe von 50.000 Euro. Ob es zum Pitch kommt, zeigt sich am Montag, 16.05.2022, zur gewohnten Sendezeit auf Vox.

„Die Höhle der Löwen“: Alle Produkte aus Folge 7

In der siebten Folge der 11. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ präsentieren insgesamt fünf Start-ups ihre Produkte. Wer am 16.05.2022 dabei ist, seht ihr hier: