Wolfgang Schmidt ist als Mitglied des Bundeskabinetts und Chef des Bundeskanzleramtes ein wichtiger Vertrauter für Bundeskanzler Olaf Scholz. Und trotzdem ist Schmidt in der breiten Bevölkerung noch weitgehend unbekannt. Jetzt ist er als Nachfolger von Christine Lambrecht als Bundesverteidigungsminister im Gespräch gewesen. Der neue Verteidigungsminister ist nun aber Boris Pistorius (SPD). Wer ist Wolfgang Schmidt politisch und privat? Hier gibt es alle wichtigen Infos über den Politiker:

Wolfgang Schmidt: Frau, Kinder, Beruf - Alle Infos im Steckbrief

Hier gibt es alle wichtigen Zahlen und Fakten zu Wolfgang Schmidt:
  • Name: Wolfgang Schmidt
  • Geburtstag: 23.9. 1970
  • Alter: 52
  • Geburtsort: Hamburg
  • Frau: verheiratet mit einer Mexikanerin
  • Kinder: zwei
  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaft
  • Beruf: Jurist
  • Parteizugehörigkeit: SPD (seit 1989)

Wolfgang Schmidt: Sein Weg in die Politik

Wolfgang Schmidt interessierte sich bereits als Schüler für Politik. Noch vor seinem Abitur im Jahr 1990 trat er in die SPD ein. Nach seinem Jura-Studium und im Anschluss an sein Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht wurde er 2002 persönlicher Referent und später Büroleiter des Generalsekretärs der SPD. Und der hieß zu dieser Zeit Olaf Scholz. Seit dieser Zeit ist der Werdegang von Wolfgang Schmidt eng mit der von Olaf Scholz verbunden. Schmidt folgte Scholz als Büroleiter zur SPD-Bundestagsfraktion und ins Ministerbüro des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Zwischen 2011 und 2018 war Wolfgang Schmidt Staatssekretär und Bevollmächtigter der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, bei der Europäischen Union und für Auswärtige Angelegenheiten
Als Olaf Scholz unter Kanzlerin Angela Merkel Bundesfinanzminister wurde, folgte ihm Wolfgang Schmidt ins Finanzministerium nach Berlin und wurde dort Staatssekretär. Als Scholz selbst die Kanzlerschaft antrat, wechselte Schmidt ins Kanzleramt und wurde dessen Chef. Seit 8. Dezember 2021 ist Wolfgang Schmidt als Bundesminister für besondere Aufgaben zudem Mitglied des Bundeskabinetts.

Wolfgang Schmidt: Wird er neuer Verteidigungsminister?

Der Vertraute von Olaf Scholz war nach dem Rücktritt von Christine Lambrecht ein gehandelter Kandidat für den Posten des Verteidigungsministers. Neben Schmidt waren auch Lars Klingbeil, Eva Högl, Hubertus Heil und Siemtje Möller Chancen eingeräumt worden.

Wolfgang Schmidt privat: Frau, Kinder, Hobbys

Wolfgang Schmidt ist mit einer Mexikanerin verheiratet und hat zwei Kinder. Schmidt spricht föließens Spanisch und gibt als Hobby die Hochseefischerei an.