Beliebte Partylocations wie der „Bierkönig“ auf Mallorca haben am Ballermann wieder aufgemacht. Allerdings unter strengen Auflagen und Regeln für die Gäste. Ausgelassen Partys sollte es noch nicht auf Malle geben. Trotzdem startet die Partysaison auf der beliebten Insel – und die Polizei musste bereits mehrfach einschreiten und Partys auflösen. Unter welchen Bedingungen ist ein Urlaub 2021 möglich?
  • Seit Montag, 07.06.2021, hat Spanien seine Grenzen für Geimpfte aus allen Ländern geöffnet
  • Nicht-geimpfte Urlauber aus Europa müssen bei Einreise keinen PCR-Test mehr vorlegen – Antigen-Test reicht
  • Auch Kreuzfahrtschiffe dürfen wieder an Spaniens Küsten anlegen
  • Großbritannien aber stuft Spanien weiterhin als Risikogebiet ein
  • Das deutsche Auswärtige Amt stuft einige spanische Regionen weiterhin als Risikogebiete ein
  • Von Reisen nach Mallorca und die übrigen Balearen-Inseln rät das Auswärtige Amt ab

Flug nach Mallorca – Großer Ansturm auf Baleareninsel

Nach langen Monaten ohne Urlaub zieht es die Deutschen auf die Baleareninsel Mallorca. Nach Informationen der Mallorcazeitung starteten und landeten am Flughafen in Palma am Pfingstwochenende 1141 Flüge. Ein Foto auf Twitter zeigt den großen Andrang am Flughafen. Es zeigt hunderte Touristen dichtgedrängt am Flughafen von Palma
Der Flughafenbetreiber spricht auf Anfrage der Mallorcazeitung von einer Momentaufnahme. Nach dieser Auskunft hätte der große Andrang nur 15 Minuten angehalten.

Urlaub auf Mallorca: Inzidenz auf Malle unter 20

Die Inzidenz in Spanien sinkt. Auch auf Mallorca sind die Corona-Zahlen deutlich niedriger als in Deutschland. Inzidenz und Neuinfektionen auf Mallorca und den Balearen im Überblick (Stand 07.06.2021):
  • 7-Tage-Inzidenz: 19
  • 14-Tage-Inzidenz: 34

Palma de Mallorca

Corona-Regeln am Ballermann: Das gilt ab 23.05.2021 auf Mallorca – Ausgangssperre & Co.

Auf Mallorca gelten noch bis zum 23. Mai nächtliche Ausgangssperren. Man durfte sich nur bis 23 Uhr draußen aufhalten. Weil sich die Corona-Zahlen auf den Balearen aber so gut nach unten entwickeln, gibt es ab Sonntag erst eine Stunde später eine Ausgangssperre – also ab 24 Uhr. Es werden am Sonntag noch weitere Lockerungen kommen: Private Treffen sind draußen dann wieder mit acht Personen erlaubt, innen sind Treffen in Gruppen von sechs Personen möglich.

Ausgangssperre in der Nacht wird aufgehoben

Die Ferieninsel Mallorca verzichtet ab dem 6. Juni auf eine nächtliche Ausgangssperre. Die Provinzregierung hat weitere Lockerungen beschlossen. Das gilt künftig für Urlauber.

Bierkönig öffnet: Gibt es 2021 Party auf Malle?

Im „Bierkönig“ startet die Ballermann-Saison mit angezogener Handbremse. Es gelten strenge Regeln: Erlaubt sind in der Partyhochburg nur maximal 500 Gäste gleichzeitig. Es gibt feste Sitzplätze mit maximal vier Personen pro Tisch und die Maske darf nur am eigenen Tisch abgesetzt werden. Sonst gilt generell eine Maskenpflicht. Außerdem muss sich jeder Besucher mit einem QR-Code registrieren.

Mallorca Urlaub 2021: Gastronomie öffnet auch in Innenräumen

Nachdem der Bierkönig seit dem 20. Mai wieder öffnen durfte, sind nun auch die anderen Gastronomen am Ballermann erleichtert. Nicht mehr nur draußen dürfen Gäste bewirtet werden, sondern auch die Innengastronomie öffnet ihre Pforten: Auf der spanischen Urlaubsinsel und den anderen Balearen dürfen Restaurants erstmals seit März auch im Innenbereich wieder Gäste bewirten.

Party auf Mallorca: Peter Wackel im Bierkönig am Ballermann

„Und da war es, das erste Bier der Saison im Bierkönig“, schreibt Partysänger Peter Wackel auf seinem Instagram-Account und prostet in die Kamera – ironischerweise mit einem Corona-Bier. Am Donnerstag hat eines der beliebtesten Ballermann-Lokale, der „Bierkönig“, nach Monaten der Zwangspause wieder geöffnet.

Das gilt für Strand, Geschäfte, Handel auf Mallorca

Welche Corona-Regeln gelten auf Mallorca am Strand, in der Gastronomie und fürs Einkaufen? Auf Mallorca wie in ganz Spanien ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes fast überall Pflicht. Verstöße kosten ca. 100 Euro. Alle Infos im Überblick:
  • Shopping: Die Sperrstunde wird ab dem 23.05.2021 um eine Stunde nach hinten verlegt. Auch die Geschäfte dürfen am Abend dann eine Stunde länger geöffnet bleiben.
  • Strand: Die Maske muss etwa beim Strandspaziergang, an den Strandpromenaden und den Strandzugängen getragen werden. Keine Maskenpflicht gilt beim Baden und Wassersport sowie beim Ausruhen vom Baden und vom Wassersport, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Restaurants, Cafés, Bars auf Mallorca: Gastronomie öffnet mittags ab Sonntag

Auf den Balearen darf ab Sonntag die Gastronomie öffnen. Die Läden bieten im Außenbereich teilweise schon Essen und Trinken an. Nun dürfen ab Sonntag auch alle Innenräume öffnen. Allerdings dürfen sie nur Speisen anbieten und das auch nur mittags – nicht am Abend. Auch Getränke allein werden nicht serviert, wenn man nichts dazu isst. Nachmittags und abends müssen die Restaurants zugemacht werden. Ob die Gastbetriebe abends bald länger offen sein dürfen, ist noch nicht sicher. Die nächtliche Ausgangssperre wurde von 23 Uhr auf Mitternacht verlegt.

Urlaub auf Mallorca: Regeln zu Einreise und Rückreise

Zunächst das wichtigste: Wer nach Mallorca reist, muss nicht mehr in Quarantäne. Spanien gilt nicht mehr als Corona-Risikogebiet. Was gilt für Geimpfte und Genesene? Aus Drittstaaten dürfen vollständig Geimpfte künftig wieder in EU-Länder einreisen. Sie müssen allerdings einen gültigen Impfnachweis vorlegen – mit Impfstoffen von Biontech/Pfizer, Astrazeneca, Moderna oder Johnson & Johnson. Die Balearen haben die Testpflicht für Geimpfte aus dem Inland aufgehoben. Bisher müssen alle Urlauber, auch aus Spanien, sowie Reisende aus dem Ausland, einen PCR-Test machen. Geplant ist, dass auch Urlauber ohne Impfung in Zukunft leichter einreisen können. Bislang gilt aber:
  • Reisende müssen einen Corona-Test (PCR) vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.
  • Bei der Einreise muss ein Formular ausgefüllt und vorgezeigt werden. Dieses kann online runtergeladen werden.
  • Eine Pflicht zur Quarantäne besteht nicht.

Mallorca Rückreise nach Deutschland: Quarantäne und Test nötig?

Für die Rückreise nach Deutschland hat die Bundesregierung die Einreisebestimmungen gelockert. Die Corona-Zahlen sinken auch in den beliebten Urlaubsländern. Deshalb hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Einreise nach Deutschland einfacher werden soll. Das gilt für Quarantäne, Tests, Geimpfte und Genesene?