Am heutigen Freitag, den 01.04.2022, findet die Auslosung der Gruppen für die WM 2022 in Katar statt. Bundestrainer Hansi Flick und die deutsche Nationalmannschaft blicken gespannt auf die möglichen Gruppengegner. Weil die DFB-Auswahl nur in Topf zwei einsortiert wird, ist eine schwere Gruppe denkbar. Eine mögliche Konstellation wäre eine Staffel mit Rekord-Weltmeister Brasilien, Polen mit Bayern-Star Lewandowski und Kamerun, eine andere Variante ist eine leichtere Gruppe mit Gastgeber Katar, Tunesien und dem Sieger des Qualifikationsspiels Neuseeland gegen Costa Rica.
  • Termin und Uhrzeit: Wann findet die Auslosung zur Fußball-WM 2022 statt?
  • TV-Übertragung: Wird die Ziehung live im Free-TV gezeigt?
  • Livestream: Gibt es einen kostenlosen Stream?
  • Lostöpfe: Welche WM-Teilnehmer befinden sich in welchen Töpfen?
Alle Infos zur WM-Auslosung 2022 in Doha.

WM-Auslosung 2022: Datum, Uhrzeit und Termin der Ziehung heute?

Die Auslosung der WM-Gruppenphase 2022 findet am Freitag, den 1. April, statt. Um 18 Uhr startet die Zeremonie. Ort der Auslosung ist das Doha Exhibition and Convention Center in Katars Hauptstadt Doha.
Der Termin für die WM-Auslosung im Überblick:
  • Datum: 1. April 2022
  • Uhrzeit: 18 Uhr
  • Ort: Doha (Katar)
Fifa-Präsident Gianni Infantino spricht auf einer Pressekonferenz nach dem Fifa-Kongress im Doha Exhibition & Convention Center (DECC) und ist dabei auf großen Bildschirmen zum sehen. Dort wird auch die heutige Zeremonie für die Ziehung der WM-Gruppen stattfinden.
Fifa-Präsident Gianni Infantino spricht auf einer Pressekonferenz nach dem Fifa-Kongress im Doha Exhibition & Convention Center (DECC) und ist dabei auf großen Bildschirmen zum sehen. Dort wird auch die heutige Zeremonie für die Ziehung der WM-Gruppen stattfinden.
© Foto: Christian Charisius/dpa

Datum, Termin und Beginn: Wann ist die Weltmeisterschaft 2022?

Mit der Auslosung der Gruppen für die WM 2022 beginnt die Vorfreude: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar kann losgehen. Dabei sind noch nicht mal alle Teilnehmer bekannt, die letzten Qualifikationsspiele finden erst im Juni statt. Trotzdem findet ihr in diesem Artikel alle wichtigen Infos rund um die WM 2022.

Auslosung der WM-Gruppen 2022: Übertragung der Ziehung heute live im Free-TV?

Wenn am Freitag um 18 Uhr die Gruppen für die Fußball-WM 2022 gezogen werden, können Fußball-Fans live vor dem Fernseher zusehen. Die Ziehung wird ab 17:55 Uhr vom öffentlich-rechtlichen Sender ARD im Free-TV übertragen. Auch der Pay-TV-Anbieter MagentaTV bietet eine Übertragung an.

Livestream zur WM-Auslosung – So seht ihr heute die Ziehung im Stream

Zusätzlich zur Übertragung im Fernsehen, zeigt die ARD die Auslosung live im Stream auf sportschau.de. Mit von der Partie ist auch die FIFA: Auf der eigenen Webseite überträgt der Fußball-Verband die Ziehung im Stream.
Alle Infos zur Übertragung der WM-Auslosung 2022 im Überblick:

Lothar Matthäus und Cafu losen WM-Gruppen aus

Der Weltverband FIFA verspricht Spektakel und organisiert in Katar ein Stelldichein der früheren Fußball-Weltstars. Lothar Matthäus, Ali Daei, Rabah Madjer oder Cafu werden die 32 bzw. derzeit noch 29 Teams in acht Gruppen losen – und damit auch für die deutsche Nationalmannschaft ein bisschen Schicksal spielen.

Teilnehmer bei der WM 2022 in Katar: Wer ist bereits für die Weltmeisterschaft qualifiziert?

Die Teams für die WM 2022 verteilen sich auf die verschiedene Kontinente der Welt. Nicht alle Plätze stehe schon fest, da noch Qualifikationsspiele ausstehen. Welche Teilnehmer an der FIFA-WM 2022 in Katar teilnehmen und welche Teams sich noch qualifizierten könne, lest ihr hier.

Lostöpfe WM-Auslosung 2022: Welche Teilnehmer sind in welchen Töpfen?

Auch die deutsche Nationalmannschaft blickt gespannt auf die Ziehung. Da Deutschland nur in Lostopf 2 landet, droht dem Weltmeister von 2014 mit Frankreich, Brasilien oder England eine Top-Nation. Allerdings hat das deutsche Team mit dem 1:1 Unentschieden im Testspiel gegen die Niederlande auch bewiesen, dass sie mit großen Gegnern mithalten kann.
Ein Überblick über die Lostöpfe:

Lostopf 1

  • Katar (Gastgeber)
  • Brasilien
  • Belgien
  • Frankreich
  • Argentinien
  • England
  • Spanien
  • Portugal

Lostopf 2

  • Mexiko
  • Niederlande
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Uruguay
  • Schweiz
  • USA
  • Kroatien

Lostopf 3

  • Senegal
  • Iran
  • Japan
  • Marokko
  • Serbien
  • Polen
  • Südkorea
  • Tunesien

Lostopf 4

  • Kamerun
  • Kanada
  • Ecuador
  • Saudi-Arabien
  • Ghana
  • Gewinner Europa-Playoffs (Wales,Schottland oder Ukraine)
  • Gewinner Interkontinental-Playoffs(Vereinigte Arabische Emirate, Australien oder Peru)
  • Gewinner Interkontinental-Playoffs (Neuseeland oder Costa Rica)