Am 03.02.2021 lief Folge 3 von „The Masked Singer“ 2021 auf ProSieben. Zum dritten Mal stellte sich TV-Deutschland gestern die Frage: Wer steckt dahinter? Die Jury und die Zuschauer versuchten anhand der Auftritte und der bekannten Indizien Namen zu finden. Doch bei Staffel 4 gestaltet sich das immer noch ziemlich schwierig.
Alle Auftritte, Songs, Hinweise und Vermutungen findet ihr in diesem Artikel zur dritten Live-Show. Außerdem erfahrt ihr natürlich, wer bei der Enthüllung seine Maske abnehmen musste – und mit diesem Schauspieler hatte wirklich niemand gerechnet!

Was Henning Baum nach seiner Enthüllung sagt

Ruth Moschner hatte ihn zu Beginn von Staffel 4 im Stier vermutet, doch niemand hätte mit Henning Baum im Quokka gerechnet. Der Schauspieler sorgte am Dienstagabend mit seiner Demaskierung für eine echte Überraschung. Warum war sein Kostüm ein DJ? „Ich finde es super Partys zu feiern und bringe Leute gerne zum Tanzen. Ich habe früher schon gerne mit meiner Freundin Claudia aufgelegt“, erklärt der 48-Jährige nach seiner Enthüllung. „Ich würde behaupten, ich lege besser auf als ich singe.“
Für die Show hat er mit einem Gesangscoach geübt. „Ich habe seit Wochen jeden Tag gesungen. Ich dachte eigentlich, dass es besser geworden wäre, als es letztendlich war“, scherzt Baum. Sonst singe er nur am Lagerfeuer. „The Masked Singer“ sei eine echte Herausforderung gewesen, da es etwas sei, das er ja sonst nicht mache. Apropos Herausforderung: Das war auch sein Kostüm. „Warm und schwer“, beschreibt der Schauspieler sein kuscheliges Outfit.
Youtube

Youtube

Enthüllung: Henning Baum steckte im Quokka

Wer steckt im Kostüm? Das Rateteam war überhaupt nicht einer Meinung. Torsten Sträter sagte Ruth Moschner. Rea Garvey hätte sich Sven Väth vorstellen können und Steven Gätjen nannte Ralf Moeller.
Das Quokka nahm schließlich seinen flauschigen Kopf ab und siehe da – niemand im Rateteam hatte recht: Es war Schauspieler Henning Baum!

Wer ist gestern bei „The Masked Singer“ rausgeflogen?

Nach einer letzten Werbung und einem erneuten Kurz-Durchlauf war das Voting beeendet. Die Zuschauer hatten entschieden:
Weiter sind das Küken, Stier und Flamingo. Somit war das Quokka raus!

„The Masked Singer“ 2021: Wer ist raus und wird enthüllt?

Bis es zur dritten Enthüllung von „The Masked Singer“ kam, dauerte etwas. Fest stand zunächst nur, dass es eines dieser vier Kostüme treffen wird. Das waren die Wackel-Kandidaten:
  • Quokka
  • Flamingo
  • Küken
  • Stier

„The Masked Singer“ 2021: Die Duelle und Songs in Folge 3

Acht Kandidaten waren noch in Folge 3 von „The Masked Singer“ dabei. Dieses Mal traten sie in zwei Vierkämpfen an. Zwei Kandidaten pro Duell kamen durch das Zuschauer-Voting sicher weiter, der Rest musste zittern.

Die Duelle in Folge 3:

  • Duell 1: Monstronaut vs. Leopard vs. Quokka vs. Flamingo
  • Duell 2: Schildkröte vs. Dinosaurier vs. Küken vs. Stier
(Die Duell-Gewinner sind gefettet.)

Die Songs in Folge 3:

  • Monstronaut: „T.N.T“ von ACDC
  • Leopard: „I’ll Never Love Again“ von Lady Gaga
  • Quokka: „One“ von U2
  • Flamingo: „All The Lovers“ von Kylie Minogue
  • Schildkröte: „Way Down We Go“ von Kaleo
  • Dinosaurier: Medley aus „Rapper’s Delight“ und „Get Lucky“
  • Küken: „All About That Bass“ von Meghan Trainor
  • Stier: „You’ll Never Walk Alone“ von Elvis Presley

„The Masked Singer“ 2021: Indizien, Vermutungen, Tipps

Auch in der dritten Folge gaben die Indizien-Clips wieder einige Hinweise auf die Identitäten der Undercover-Stars. Wer singt im Quokka? Wer performt als Küken? Wer steckt dahinter?
The Masked Singer 2021 Indizien Tipps, Vermutungen und Hinweise im Finale

Köln

„The Masked Singer“ 2021 Kostüme: Die Kandidaten am 02.03.2021

In der dritten Live-Show waren noch acht Kostüme dabei. Wer am 03.02.2021 auf die ProSieben-Bühne trat, seht ihr hier:
  • Monstronaut
  • Leopard
  • Quokka
  • Flamingo
  • Schildkröte
  • Dinosaurier
  • Küken
  • Stier

„The Masked Singer“ 2021: Steven Gätjen ist Gastjuror in Folge 3

In Folge 3 bekam das Rateteam wieder prominente Unterstützung: Am Dienstag nahm Steven Gätjen Platz auf dem Stuhl neben Ruth Moschner und Rea Garvey. „Ich habe mich die letzten Tage in einem schalldichten, dunklen Raum verschanzt, um meine Sinne zu schärfen. Ich wollte meine Augen für die Farbe und die großartigen Kostüme sensibilisieren und meine Ohren schärfen, damit mir auch kein Ton oder Stimmnuance verloren geht“, verkündete der Moderator vor der Show.

„The Masked Singer“ 2021: Die Enthüllungen von Staffel 4

Die Halbzeit bei „The Masked Singer“ 2021 naht. Bislang liefen zwei Live-Shows. Folglich gab es bisher auch zwei Enthüllungen.
Wer in den ersten beiden Folgen rausgeflogen ist und enthüllt wurde, erfahrt ihr hier:

Weitere Infos rund um „The Masked Singer“ 2021