Der „Tatort“ im Ersten ist für viele Zuschauer ein fester Termin im Fernsehprogramm. Mehrmals im Jahr geht es im Sonntagskrimi dann nach Nordrhein-Westfalen. Dort ermitteln bereits seit 1997 die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk gemeinsam in Köln.
  • Wer sind die Darsteller?
  • Wie viele Folgen gibt es mit ihnen?
  • Welcher ist der neueste Krimi?
Wir haben das Team aus Köln genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos zu Ballauf und Schenk findet ihr hier im Überblick.

Das sind die Darsteller aus dem Kölner „Tatort“

Seit 25 Jahren ermitteln Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär nun schon gemeinsam als Ballauf und Schenk. Zuvor war Behrendt bereits als Ermittler im Düsseldorf-„Tatort“ zu sehen.

Klaus J. Behrendt spielt Max Ballauf

Klaus J. Behrendt machte zunächst eine Ausbildung zum Bergmechaniker, bevor er nach seinem Zivildienst Schauspielunterricht in Hamburg nahm. Nach ersten Theater-Engagements startete er in den 80er Jahren seine TV-Karriere. Durch den „Tatort“ aus Düsseldorf, in dem er den Assistenten des Ermittlers Flemming spielte, wurde er einem breiteren Publikum bekannt.
Privat ist Behrendt zum zweiten Mal verheiratet. Er hat drei Kinder aus erster Ehe sowie einen Stiefsohn aus der Ehe mit seiner Frau Karin.

Dietmar Bär spielt Freddy Schenk

Dietmar Bär gab sein Schauspieldebüt bereits während seines Schauspielstudiums in Bochum im Kinofilm „Treffer“. Danach war er in verschiedenen Theater- und Fernsehproduktionen zu sehen. Von 1990 bis 1996 spielte er etwa den Kriminalkommissar Michael „Mike“ Döpper in der Krimiserie „Kommissar Klefisch“. Außerdem verkörperte er über drei Jahre hinweg den Sportarzt Conny Knipper in der Reihe „Ärzte“, bevor er als Freddy Schenk im Kölner „Tatort“ startete.
Privat hat der Schauspieler sein Glück mit Maren Geißler gefunden, die er 2009 heiratete.

Weitere Darsteller im Köln-„Tatort“

  • Joe Bausch spielt Joseph Roth (Rechtsmediziner – seit 1997)
  • Roland Riebeling spielt Norbert Jütte (Kriminaloberkommissar – seit 2018)
  • Tinka Fürst spielt Natalie Förster (Kriminaltechnikerin – seit 2021)
  • Christian Tasche spielte Wolfgang von Prinz (Staatsanwalt – 1997-2014)
  • Anna Loos spielte Lissy Pütz (Sekretärin – 1997-2000)
  • Tessa Mittelstaedt spielte Franziska Lüttgenjohann (Sekretärin – 2000-2014)
  • Patrick Abozen spielte Tobias Reisser (Kriminalkommissar – 2014-2018)

„Tatort“ Köln: Alle Folgen mit Ballauf und Schenk im Überblick

Seit ihrem ersten Sonntagskrimi im Oktober 1997 hat das Frankfurter Duo gemeinsam in bislang 85 Fällen ermittelt. Alle Fälle von Ballauf und Schenk seht ihr hier in der Folgen-Liste:
  • 1 „Willkommen in Köln“ – 5. Oktober 1997
  • 2 „Bombenstimmung“ – 12. Oktober 1997
  • 3 „Manila“ – 19. April 1998
  • 4 „Bildersturm“ – 21. Juni 1998
  • 5 „Streng geheimer Auftrag“ – 11. Oktober 1998
  • 6 „Restrisiko“ – 14. Februar 1999
  • 7 „Kinder der Gewalt“ – 2. Mai 1999
  • 8 „Licht und Schatten“ – 4. Juli 1999
  • 9 „Drei Affen“ – 26. September 1999
  • 10 „Martinsfeuer“ – 5. Dezember 1999
  • 11 „Bittere Mandeln“ – 5. März 2000
  • 12 „Trittbrettfahrer“ – 16. Juli 2000
  • 13 „Direkt ins Herz“ – 6. August 2000
  • 14 „Quartett in Leipzig“ – 26. November 2000
  • 15 „Die Frau im Zug“ – 17. Dezember 2000
  • 16 „Mördergrube“ – 25. Februar 2001
  • 17 „Kindstod“ – 17. Juni 2001
  • 18 „Bestien“ – 7. Oktober 2001
  • 19 „Schützlinge“ – 3. März 2002
  • 20 „Schlaf, Kindlein, schlaf“ – 16. Juni 2002
  • 21 „Verrat“ – 1. September 2002
  • 22 „Rückspiel“ – 10. November 2002
  • 23 „Mutterliebe“ – 23. März 2003
  • 24 „Schattenlos“ – 27. April 2003
  • 25 „Das Phantom“ – 9. Juni 2003
  • 26 „Bermuda“ – 14. September 2003
  • 27 „Hundeleben“ – 12. April 2004
  • 28 „Odins Rache“ – 11. Juli 2004
  • 29 „Verraten und Verkauft“ – 19. September 2004
  • 30 „Schürfwunden“ – 13. Februar 2005
  • 33 „Blutdiamanten“ – 15. Januar 2006
  • 34 „Pechmarie“ – 19. März 2006
  • 35 „Liebe am Nachmittag“ – 5. November 2006
  • 36 „Die Blume des Bösen“ – 1. Januar 2007
  • 37 „Nachtgeflüster“ – 7. Oktober 2007
  • 38 „Spätschicht“ – 2. Dezember 2007
  • 39 „Verdammt“ – 27. Januar 2008
  • 40 „Müll“ – 20. April 2008
  • 41 „Brandmal“ – 19. Oktober 2008
  • 42 „Rabenherz“ – 25. Januar 200
  • 43 „Mit ruhiger Hand“ – 23. August 2009
  • 44 „Platt gemacht“ – 4. Oktober 2009
  • 45 „Klassentreffen“ – 10. Januar 2010
  • 46 „Kaltes Herz“ – 21. März 2010
  • 47 „Schmale Schultern“ – 12. September 2010
  • 48 „Familienbande“ – 5. Dezember 2010
  • 49 „Unter Druck“ – 9. Januar 2011
  • 50 „Altes Eisen“ – 4. September 2011
  • 51 „Auskreuzung“ – 25. September 2011
  • 52 „Keine Polizei“ – 8. Jan. 2012
  • 53 „Kinderland“ – 8. April 2012
  • 54 „Ihr Kinderlein kommet“ – 9. April 2012
  • 55 „Fette Hunde“ – 2. September 2012
  • 56 „Scheinwelten“ – 1. Januar 2013
  • 57 „Trautes Heim“ – 21. April 2013
  • 58 „Franziska“ – 5. Januar 2014
  • 59 „Der Fall Reinhardt“ – 23. März 2014
  • 60 „Ohnmacht“ – 11. Mai 2014
  • 61 „Wahre Liebe“ – 28. September 2014
  • 62 „Freddy tanzt“ – 1. Februar 2015
  • 63 „Dicker als Wasser“ – 19. Apr. 2015
  • 64 „Benutzt“ – 26. Dezember2015
  • 65 „Kartenhaus“ – 28. Februar 2016
  • 66 „Narben“ – 1. Mai 2016
  • 67 „Durchgedreht“ – 21. August 2016
  • 68 „Wacht am Rhein“ – 15. Januar 2017
  • 69 „Tanzmariechen“ – 19. Februar 2017
  • 70 „Nachbarn“ – 26. März 2017
  • 71 „Bausünden“ – 21. Januar 2018
  • 72 „Mitgehangen“ – 18. März 2018
  • 73 „Familien“ – 6. Mai 2018
  • 74 „Weiter, immer weiter“ – 6. Januar 2019
  • 75 „Bombengeschäft“ – 31. März 2019
  • 76 „Kaputt“ – 10. Juni 2019
  • 77 „Kein Mitleid, keine Gnade“ – 12. Januar 2020
  • 78 „Niemals ohne mich“ – 22. März 2020
  • 79 „Gefangen“ – 17. Mai 2020
  • 80 „Der Tod der Anderen“ – 10. Januar 2021
  • 81 „Wie alle anderen auch“ – 21. März 2021
  • 82 „Der Reiz des Bösen“ – 19. September 2021
  • 83 „Vier Jahre“ – 6. Februar 2022
  • 84 „Hubertys Rache“ – 27. März 2022
  • 85 „Spur des Blutes“ – 23. Oktober 2022

„Tatort: Spur des Blutes“: Das ist der neue Fall aus Köln

Der aktuellste Fall des Kölner Ermittler-Teams läuft am Sonntag, 23. Oktober 2022, im Ersten. In „Spur des Blutes“ müssen Ballauf und Schenk den Tod einer Prostituierten aufklären.

Weitere „Tatort“-Teams: