Erst kürzlich liefen die neuen Folgen von „Praxis mit Meerblick“ im Ersten, doch die ARD-Zuschauer dürfen sich aktuell auch noch über Wiederholungsfolgen freuen: Der Sender zeigt seit Ende Juni insgesamt drei Wiederholungen der Reihe. Mit „Familienbande“ gehen die Geschichten rund um Nora und ihr Leben vorerst zu Ende. Am Freitag, 08.07.2022, muss sie einem Patienten bei einem schweren familiären Konflikt helfen und auch Privat geht es drunter und drüber.
  • Wann läuft die Folge?
  • Worum geht es im Film?
  • Gibt es die Folge in der Mediathek?
  • Wer sind die Darsteller?
Sendetermine, ARD Mediathek, Handlung, Besetzung – alle Infos zum Film aus der Reihe „Praxis mit Meerblick“ gibt es hier in er Übersicht.

„Praxis mit Meerblick – Familienbande“: Sendetermine

Der Startschuss der drei Wiederholungsfolgen ist bereits am Freitag, 24. Juni 2022 gefallen. „Familienbande“ ist die letzte Folge der Wiederholungs-Reihe und hat eine Länge von ca. 90 Minuten. Der Sendetermin und die Wiederholung im Überblick:
  • Freitag, 08.07.2022, um 20:15 Uhr
  • Samstag, 09.07.2022, um 01:45 Uhr

„Praxis mit Meerblick – Familienbande“: ARD Mediathek

Wer die Folge verpasst hat Glück: Nach Ausstrahlung ist „Familienbande“ in der ARD-Mediathek verfügbar. Für insgesamt sechs Monate könnt ihr die Episoden streamen.

„Praxis mit Meerblick“: Darum geht es in „Familienbande“

Das eingespielte Praxisteam droht sich bald aufzulösen. Noras Kollege Dr. Hannes Stresow bereitet seinen Abschied vor, um wie vereinbart nach einem Jahr auf Rügen in die Schweiz zurückzukehren. Währenddessen merkt Sprechstundenassistentin Mandy, dass sie ungewollt schwanger ist – und das nicht von Kai. Das Kind ist von ihrer zwischenzeitlichen Affäre. Für den Jura-Studenten, der sich mitten in der Examen-Phase befindet, eine harte Zeit der Entscheidung. Peer will Berlin den Rücken kehren und nach einer Kanzlei auf Rügen suchen, um mit seinem Sohn zusammenzuarbeiten. Natürlich dient das Ganze, um seiner Nora wieder näher zu kommen. Doch so schnell gibt sie sich nicht geschlagen, denn die familiäre Geschichte einer Patientin lässt ihr keine Ruhe: Hilde Fischer wird mit Nierenversagen ins Krankenhaus eingewiesen. Daraufhin merkt Nora, dass ihr Mann Bodo Fischer an Demenz leidet. Doch ihr Sohn Marko Fischer will von seinen Eltern nichts mehr wissen. Für die Ärztin bedeutet das harte Arbeit, um die Familie wieder zusammenzuführen.

„Praxis mit Meerblick – Familienbande“: Darsteller

Treuen Fans sind die Gesichter der Schauspieler bereits bekannt. Vor allem die Hauptdarstellerin Tanja Wedhorn alias Nora Kaminski bleibt den Zuschauern mit ihrer sympathischen Art in Erinnerung. Wer die weiteren Darsteller im Cast sind, sehr ihr im Überblick:
Rolle – Schauspieler
  • Nora Kaminski – Tanja Wedhorn
  • Dr. Hannes Stresow – Benjamin Grüter
  • Peer Kaminski – Dirk Borchardt
  • Dr. Heckmann – Patrick Heyn
  • Dr. Maja Pirsich – Anne Werner
  • Schwester Mandy – Morgane Ferru
  • Kai Kaminski – Lukas Zumbrock
  • Michael Kubatsky – Michael Kind
  • Roswitha Wing – Petra Kelling
  • Bodo Fischer – Jürgen Heinrich
  • Hilde Fischer – Franziska Troegner
  • Marko Fischer – Sascha Goepel
  • Dirk Larsen – Ulrich Bähnk
  • Jana Bug – Anne Weinknecht
  • Jan Claasen – Thomas Schimanski
  • Lars Hinrichs – Bo Hansen
  • Lisa Stresow – Marla Quandt
  • Erik Stresow – Timo Hack
  • Anke Stresow – Anjorka Strechel
  • Mika Bug –Jack Owen Berglund
Die Donau ist tief. Ein Krimi aus Passau Alle Infos zum ARD-Krimi am 30.06.2022

Ulm

Wo wurde „Praxis mit Meerblick – Familienbande“ gedreht?

Die atemberaubenden Kulissen werfen die Frage auf, wo der Spielfilm aufgenommen wurde. Gedreht wurde in Berlin und Stralsund. Ebenfalls war die Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern Drehort der Filmproduktion.

Alle Wiederholungs-Folgen im Überblick

Der „Freitag im Ersten“ ist für die „Praxis mit Meerblick“-Zuschauer ein guter Start ins Wochenende. Um die drei Wiederholungs-Folgen mit der „Ärztin ohne Doktortitel“ nicht zu verpassen, seht ihr hier im Überblick, wann die Filme an drei Freitagen laufen: