Michael Michalsky gilt als deutsche Mode-Institution und ist einer der erfolgreichsten Designer des Landes. Seine Entwürfe für adidas, Levi-Strauss und Sony sorgten jedes Mal für Aufsehen. Bei „Germanys Next Topmodel“ 2016 stellte er neben Heidi Klum sein Talent als Juror bereits unter Beweis. Jetzt wird er neben Moderatorin Chantal Janzen und Fußball-Legende Lukas Podolski am Jury-Pult von „Das Supertalent“ 2021 Platz nehmen.
Doch wie tickt der Mode-Guru? Biografie, sein eigener Duft und Kritik als zukünftiger „Das Supertalent“-Juror – alles, was ihr über das neue Jury-Mitglied wissen müsst, findet ihr hier im Überblick.

Michael Michalsky Steckbrief: Geburtstag, Instagram, Wohnort

  • Name: Michael Michalsky
  • Beruf: Designer, Unternehmer
  • Bildungsstand: Abitur, Studium am London College of Fashion
  • Geburtstag: 23.02.1967
  • Sternzeichen: Fische
  • Alter: 54
  • Geburtsort: Göttingen, Niedersachsen
  • Wohnort: London, Berlin
  • Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland
  • Größe: 190 cm
  • Beziehungsstatus: unbekannt
  • Kinder: keine
  • Instagram: michael.michalsky

Michael Michalsky Biografie: Der Weg zum eigenen Label

Heute gilt Michael Michalsky als Mode-Guru. Doch in seinem Heimatdorf mit 1.300 Einwohner in der Nähe von Hamburg galt er nach eigenen Angaben damals als Freak. Er kleidete sich anders, hatte keine Freundin und spielte auch kein Fußball wie andere Kinder in seinem Alter. Seine Liebe zur Mode entdeckte der mittlerweile 54-Jährige im zarten Alter von 14 Jahren, nachdem er einen Artikel über Karl Lagerfeld gelesen hatte. Seitdem hegte Michalsky den Traum, genau dasselbe zu machen wie Lagerfeld, und setzte alles daran, sein Ziel zu erreichen.
Michael Michalskys Herz schlägt aber für mehr als für Mode. Neben seinem Studium in London arbeitete er zudem in einem Hospiz für an AIDS erkrankte Menschen. Nach seinem Bachelor kehrte der heutige Modeschöpfer zurück nach Deutschland und arbeitete als Designmanager bei Levi-Strauss. Später wechselte er zu adidas als Chefdesigner. Sein Traum vom eigenen Label führte ihn nach Berlin, wo er sein Start-Up „Michalsky“ startete. Heutzutage gilt seine Firma als Lifestyle-Label und er kreiert mittlerweile auch Möbel, Geschirr und hat sogar seinen eigenen Duft auf den Markt gebracht.

Michael Michalsky: Parfum

Wie viele Designer hat auch Michael Michalsky seinen eigenen Duft herausgebracht. Sein Parfum hat der Modedesigner beim Werbe-Shooting sexy mit glänzenden Körpern und heißen Posen in Szene gesetzt. Das sei auch so gewollt. Michael Michalsky möchte, dass sein Duft sexy macht. Daher versuche er es auch so zu inszenieren. Im „Bild“-Interview sagte der Modedesigner: „Ich finde, Sex ist was besonders Schönes. Ich hoffe, dass das so mit dem Parfum auch rüberkommt.“
Die Eröffnung eines eigenen Kaufhauses ist der nächste Punkt auf Michael Michalskys Agenda. Einige Abteilungen müssten noch gefüllt werden, aber daran arbeite der Modedesigner schon fleißig.

Michael Michalsky: Freund

Beruflich läuft bei Michael Michalsky alles reibungslos. Doch was macht der Designer privat? Für alle die sich fragen: Ja, Michael Michalsky ist schwul. Im Jahr 2010 machte er seine Beziehung zu seinem damaligen Freund Jan Fischer offiziell und stellte ihn der Öffentlichkeit vor. Doch das Paar trennte sich schon nach einem Jahr Beziehung. Seitdem ist nur wenig über den Beziehungsstatus des Mode-Gurus bekannt. Privates blieb seither privat. Doch der Designer gab zu, er wolle langfristig den Mann fürs Leben finden und auch gerne eine Familie gründen.

Michael Michalsky ist Juror bei „Das Supertalent“ 2021

RTL hat die neue Jury fürDas Supertalent“ 2021 komplettiert. Zu Fußballer Lukas Podolski gesellen sich Moderatorin Chantal Janzen und Modedesigner Michael Michalsky. Mit dieser neuen Jury möchte RTL seinen Umbau zum Familien- und Relevanzsender vorantreiben. Der Sender möchte ein konstruktiveres und auch werbefreundlicheres Antlitz bekommen. Mit Michael Michalsky und Co. habe man „erstklassige Experten für bestes Familienentertainment“, so RTL.
Der Modedesigner ist bereits TV-erprobt, er war zuvor Juror bei „Germnay’s Next Topmodel“ und „Das perfekte Model“. Michalsky erklärte, dass er in der Show viel Potenzial für Inklusion sehe. Was für ihn bedeutet: „Wertschätzung und Anerkennung von Vielfalt und die Abschaffung von Vorurteilen“. Ein Seitenhieb Richtung Dieter Bohlen: Der Pop-Titan stand bekanntlich für eine andere Sorte des Trash-TVs.

Das sind die drei Juroren von „Das Supertalent“ 2021:

„Das Supertalent“ 2021: Kritik an neuer Jury

Es hagelte viel Kritik für die neue Jury-Besetzung von „Das Supertalent“ 2021. Mode ist Michael Michalskys Spezialgebiet, daher machte er als Topmodel-Juror natürlich Sinn. Für „Das Supertalent“ scheint er der Ansicht vieler nach ungeeignet. Fans der Show zeigten sich weniger begeistert über die neue Jury. Im Netzt finden sich kritische Kommentare wie:
  • „Niemand wird und kann jemals Dieter und Bruce ersetzten.“
  • „Hier sehen Sie den endgültigen Untergang einer einstigen Big-Player-Show im deutschen Fernsehen.“
  • „Schade!! Das Supertalent ist damit Geschichte!!“
  • „Das ist nicht euer Ernst!?“
Ob RTL mit der neuen Jury den gewünschten Mehrwert für die Show generieren kann, ist abzuwarten. Alle Informationen rund um Start, Sendetermine und Sendezeit von „Das Supertalent“ 2021 findet ihr in folgendem Artikel:

Michael Michalsky: Vermögen

Michael Michalsky gehört zu den erfolgreichsten Modedesignern Deutschlands. Doch wie viel verdient man als Modeschöpfer und TV-Star? Laut Wikipedia, Forbes, IMDb und verschiedenen Online-Ressourcen beträgt das Nettovermögen des berühmten Modedesigners Michael Michalsky zwischen 1-5 Millionen US-Dollar.