Chantal Janzen ist in Deutschland noch relativ unbekannt. In den Niederlanden hingegen sieht das ganz anders aus. Im Nachbarland ist sie ein Mega-Star und gilt als Fan-Magnet und die Geheimwaffe schlechthin im niederländischen TV. Neben Fußball-Legende Lukas Podolski und Mode-Designer Michael Michalsky wurde sie als neue Jurorin für „Das Supertalent“ 2021 vom Sender RTL vorgestellt. Doch jetzt kommt alles anders als erwartet – denn Janzen ist in Quarantäne…
Doch wer ist Chantal Janzen eigentlich? Was ist über sie bekannt? Wie geht es bei „Das Supertalent“ für sie weiter? Alles was ihr über Chantal Janzen wissen müsst, findet ihr hier bei uns im Porträt.

Chantal Janzen: Instagram, Geburtstag, Beruf

  • Name: Chantal Janzen
  • Beruf: Sängerin, Tänzerin, Moderatorin, Schauspielerin
  • Geburtstag: 15.02.1979
  • Alter: 42 Jahre
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Geburtsort: Tegelen / Niederlande
  • Größe: 169 cm
  • Familienstand: verheiratet seit 2014
  • Mann: Marco Geeratz
  • Kinder: zwei Söhne
  • Instagram: chantaljanzen.official

Chantal Janzen: Film, Musik und Moderation

Chantal Janzen – eine Frau mit vielen Talenten. Abseits der Moderation ist Chantal Janzen auch Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin. Nach ihrer Ausbildung an der Kunsthochschule Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten in den Fächern Schauspielerei, Gesang und Musikrepertoire bekam sie schnell Jobs als Musicaldarstellerin und auch als Serien- und Filmschauspielerin.
Sie war als Musicaldarstellerin unter anderem in Theaterstücken wie „Tarzan“ und „Die Schöne und das Biest“ zu sehen. Als Schauspielerin spielte Janzen von 2012 bis 2016 in der niederländischen Serie „Divorce“ eine Hauptrolle. Zudem wirkte Janzen auch in Filmen mit wie zum Beispiel in dem Kriminalfilm „De Dominee“ oder in den Dramen „Loverboy“ und „Meiden van De Wit“. Als Sängerin ist die Blondine ebenfalls aktiv. Im Dezember 2002 wurde ihre Single „Achter De Sterren“ veröffentlicht.
Youtube

Youtube Chantal Janzen singt auf der Bühne.

Chantal Janzen: Ehe und Kinder mit Marco Geeratz

Beruflich scheint es bei Chantal Janzen ganz gut zu laufen. Doch wie sieht es privat bei der Niederländerin aus? Am 15. Dezember 2014 heiratete die Blondine ihren langjährigen Lebensgefährten Marco Geeratz. Das Paar heiratete an ihrem Jahrestag im weihnachtlich geschmückten London. Marco und Chantal haben zwei gemeinsame Kinder. Sohn James kam schon vor der Hochzeit 2009 zur Welt und im Jahr 2018 wurde ihr zweiter Sohn Bobby geboren. Ihr Mann Marco brachte zudem aus einer früheren Beziehung drei Kinder mit – einen Sohn und zwei Töchter. Im „Promiflash“-Interview verriet Janzen, dass sie es nicht schlecht findet, Stiefmutter zu sein. Ihre Stieftöchter seien wie Freundinnen für sie.

Chantal Janzen moderierte den ESC 2021

Chantal Janzen moderierte im Mai 2021 neben Edsilia Rombley, Jan Smit und Nikkie de Jager den „Eurovision Song Contest“ in Rotterdam. Ein Jahr zuvor hatte Chantal Janzen auch die ESC-Ersatzshow „Eurovision: Europe Shine a Light“ moderiert. Mit Chantal Janzen standen Edsilia Rombley und Jan Smit als Moderationstrio auf der Bühne.

Chantal Janzen und Thore Schölermann

Einigen ist das Gesicht der Blondine wahrscheinlich auch noch aus dem deutschen TV bekannt. Denn der Sender Sat.1 verpflichtete die Niederländerin im Jahr 2015. Zusammen mit Thore Schülermann moderierte sie zwei Staffeln von „The Voice Kids“. Für ihre Teilnahme an „Das Supertalent“ 2021 bringt sie also bereits einiges an TV-Erfahrung mit.

Chantal Janzen bei „Das Supertalent“ 2021

„Das Supertalent“ 2021 geht im Herbst 2021 mit einer ganz neuen Jury an den Start. Doch schon kurz nach Produktionsstart steht beim Sender alles Kopf. Zunächst wurde Jury-Mitglied Lukas Podolski positiv auf Covid 19 getestet. Und auch Chantal Janzen befindet sich bis auf weiteres in Quarantäne. Der Grund: Auch sie wurde positiv auf Corona getestet. Ein weiterer Test fiel zwar bei der Niederländerin negativ aus, doch laut Sender geht Sicherheit vor. Chantal Janzen über das Jury-Dilemma: „Weil Gesundheit für mich immer an erster Stelle steht und ich absolut kein Risiko eingehen will, weder für mich noch für andere, haben wir trotz meines letzten negativen Tests entschieden, noch eine weitere intensivere Laboruntersuchung abzuwarten. Ich habe keine Symptome, bin vollständig geimpft und habe Tante Conny Covid bereits im vergangenen Jahr gehabt.“ Für Janzen könnte es ja nach Ergebnis der Laboruntersuchung bei „Das Supertalent“ weitergehen. Doch der Sender hat für den Ausfall zunächst für Ersatz gesorgt – denn die Aufzeichnungen für „Das Supertalent“ 2021 wurden fortgesetzt. Wann und ob Janzen wieder zur Jury dazu stoßen wird, ist noch nicht bekannt.

„Das Supertalent“ 2021: Kritik an neuer Jury

In den Niederlanden bereits ein Star – kommt jetzt der Durchbruch in Deutschland für Chantal Janzen? Fans von „Das Supertalent“ sehen der neuen Jury eher skeptisch entgegen. Für das neue Jury-Trio hagelte es im Netzt viel Kritik:
  • „Haben wir keine eigenen Stars und Promis, dass sie immer alle aus den Niederlanden etc. holen müssen?“
  • „Warum interessiert es eigentlich RTL nicht, was die Zuschauer wollen?“
  • „Das Supertalent war Kult, es war Bruce & Dieter. Keinen von der neuen Jury finde ich annähernd interessant.“
  • „Die Jury ist ein Witz. Ohne Bohlen und Bruce wird es nicht laufen. Die beiden zusammen waren schon Unterhaltung pur.“
Der Sender RTL möchte mit der neuen Jury ein konstruktiveres und werbefreundlicheres Antlitz bekommen und den Image-Wechsel zum Familien und Relevanzsender vorantreiben. Ob dem Sender das gelingt können die Fans im Herbst selbst beurteilen. Alle Informationen rund um Start, Sendetermine und Sendezeit von „Das Supertalent“ 2021 findet ihr in folgendem Artikel: