Der Fernsehabend im Ersten begann am Mittwoch, 08.12.2021, zunächst mit neuen Folgen der Serie „Ein Hauch von Amerika“, bevor im Anschluss bei „Maischberger. Die Woche“ über aktuelle Themen in Deutschland diskutiert wurde. Moderatorin Sandra Maischberger lud in ihrer Talk-Sendung wieder verschiedene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Aufgrund der Sondersendung „Farbe bekennen“ verschob sich die Ausgabe allerdings etwas.
Über welche Themen wurde gesprochen? Wer waren ihre Gäste? Wann wird die Folge wiederholt? Thema, Gäste, Wiederholung, Mediathek, Faktencheck und Podcast – hier findet ihr alle Informationen rund um die ARD-Sendung im Überblick.

„Maischberger“ heute: Themen am 08.12.2021

In der aktuellen Ausgabe von „Maischberger. Die Woche“ ging es am 08.12.2021 um die aktuellen Themen, die Deutschland beschäftigen: die neue Ampelkoalition, die Corona-Variante Omikron und die demokratiefeindlichen Bewegungen in Sachsen:
  • Die Ampelkoalition aus SPD, Grüne und FDP steht in den Startlöchern. Am Mittwoch wurde Olaf Scholz (SPD) zum Bundeskanzler gewählt. Gelingt es der neuen Regierung, die Klima- und Corona-Krise zu bewältigen?
  • Die neue Corona-Variante Omikron hat weltweit Besorgnis ausgelöst. Die WHO stuft das Risiko durch den neuen Erreger als „sehr hoch“ ein. Krankheitsverläufe, Wirkung der Impfstoffe und mögliche weitere Varianten im Fokus.
  • Angela Merkel und Olaf Scholz haben den Fackelaufmarsch vor dem Wohnhaus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping scharf verurteilt. Was will die Ampel den demokratiefeindlichen Bewegungen entgegensetzen?

„Maischberger“: Gäste am 08.12.2021

Wer diskutierte am Abend in der berühmten Runde? Welche Gäste am 08.12.2021 im Studio dabei waren, seht ihr hier:
  • Kevin Kühnert, SPD (designierter Generalsekretär)
  • Friedrich Merz, CDU (Kandidat für den Parteivorsitz)
  • Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (Virologe)
  • Oliver Kalkofe (Satiriker)
  • Kristina Dunz (stellv. Leiterin Parlamentsbüro „RND“)
  • Stefan Aust („Welt“-Herausgeber)

„Maischberger. Die Woche“: Sendetermine und Wiederholung

Die neue Folge von „Maischberger. Die Woche“ lief am 8. Dezember 2021 um 22:50 Uhr im Ersten. Die Sendung wird anschließend mehrmals wiederholt.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • 08.12.2021 um 23:05 Uhr im Ersten
  • 09.12.2021 um 00:55 Uhr im WDR
  • 09.12.2021 um 02:45 Uhr im Ersten
  • 09.12.2021 um 20:15 Uhr auf tagesschau24
  • 10.12.2021 um 01:00 Uhr auf 3sat

„Maischberger. Die Woche“: Mediathek

Wer die Ausstrahlung von „Maischberger. Die Woche“ im TV verpasst, kann sich die Folge nachträglich auch in der Mediathek ansehen. Während der Sendung könnt ihr aktuelle Ausgaben dort auch im Live-Stream ansehen.

„Maischberger. Die Woche“: Faktencheck

In der Sendung wird in der Regel engagiert und turbulent diskutiert. Da bleibt manchmal keine Zeit, Aussagen der Gäste direkt zu prüfen oder offene Fragen zu klären. Daher checkt das Team von „Maischberger. Die Woche“ im Anschluss nochmal genau und beantwortet im Faktencheck Fragen oder klärt über Behauptungen auf. Die Antworten gibt es jeweils nach der Sendung auf der Homepage des Formats.

„Maischberger“: Podcast

Sandra Maischberger spricht nicht nur mit den Gästen in ihrer ARD-Sendung. Sie hat auch einen eigenen Podcast. „Kein Smalltalk, kein Geplauder – klare Fragen, keine Ausreden.“ So wird dieser auf der ARD-Seite beschrieben. Immer samstags gibt es eine neue Folge. Eine Stunde lang spricht Maischberger darin mit ihrem Talk-Gast über das Thema Macht. Wer sie hat. Wem sie fehlt. Wer sie anstrebt. Unter ihren Gesprächspartnern waren zuletzt etwa Roland Kaiser, Sabine Rückert und Igor Levit. Die Folgen findet ihr in der ARD Audiothek.

Das ist Sandra Maischberger

Sandra Maischberger ist eine deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin, Autorin und Produzentin. Ihre Karriere begann im Herbst 1985 als Hörfunkmoderatorin beim Sender Bayern 2. Sie absolvierte anschließend eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München und begann beim TV-Sender Tele 5. Ab 1991 war sie in der Polit-Talkshow „Talk im Turm“ zu sehen, später interviewte sie prominente Persönlichkeiten für „Spiegel TV Interview“. Es folgten ab 2000 die n-tv-Sendung „Maischberger“ und ab 2003 „Menschen bei Maischberger“ im Ersten. Seit 2019 läuft letzteres Format unter dem Titel „Maischberger. Die Woche“. Sandra Maischberger ist verheiratet und hat einen Sohn.