Nach einem Jahr Pause läuft die beliebte ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ seit einigen Wochen mit einer neuen Staffel im Fernsehen. Am Freitag, 22.04.2022, geht es bereits mit Folge 4 „Doomsday“ weiter. Darin verschwindet der 16-jährige Leo kurz vor einer geplanten Urlaubsreise nach Griechenland – zum Entsetzen seiner Mutter Melanie. Daraufhin werden Geheimnisse über ihren Sohn aufgedeckt, welche die Mutter verzweifeln lassen.
  • Wann läuft Folge 4 im TV?
  • Gibt es „Doomsday“ auch in der Mediathek?
  • Um was geht es genau?
  • Wer sind die Darsteller?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Handlung und Besetzung von Folge 4 findet ihr hier im Überblick.

„Letzte Spur Berlin: Doomsday“: ZDF-Sendetermine

Staffel 11 von „Letzte Spur Berlin“ läuft bereits seit mehreren Wochen im ZDF. Weiter geht es nun mit Folge 4 „Doomsday“.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Freitag, 22.04.2022, um 21:15 Uhr

„Letzte Spur Berlin: Doomsday“: ZDF-Mediathek

Die neue Folge von „Letzte Spur Berlin“ läuft am Freitag, 22.04.2022, im ZDF. Wer nicht bis zur Ausstrahlung im TV warten möchte, hat Glück: „Doomsday“ ist bereits vorab in der ZDF Mediathek verfügbar. Dort ist die Folge nach der Erstausstrahlung außerdem für ein Jahr abrufbar.

„Letzte Spur Berlin: Doomsday“: Handlung von Folge 4

Kurz vor einer geplanten Urlaubsreise nach Griechenland verschwindet der 16-jährige Leo – zum Entsetzen seiner Mutter Melanie Döring. Leos Mutter glaubt, alles über ihren Sohn zu wissen, doch dann zeigt sich, dass Leo einige Geheimnisse hat. Hinter dem Rücken seiner Mutter hat er Kontakt zu seinem Vater und ist in die militante Prepper-Szene geraten. Schon bald bringt sich Leo in tödliche Gefahr.
Lucy Elbe leidet unter der abrupten Trennung von ihrem Freund Fabian. Da der sich auch nach mehreren Versuchen nicht bei ihr zurückmeldet, stellt sie ihm kurzerhand seine Sachen vor die Tür. Dabei trifft sie auf den charmanten Boris, der Lucy für sein Blind Date hält.
Lucy Elbe und Alexander von Tal sehen sich in einem Prepper-Shop um.
Lucy Elbe und Alexander von Tal sehen sich in einem Prepper-Shop um.
© Foto: ZDF / Oliver Feist

„Letzte Spur Berlin: Doomsday“: Darsteller am 22.04.2022

Neben den Hauptdarstellern von „Letzte Spur Berlin“ sind in der neuen Episode „Doomsday“ einige Episodenrollen dabei. Wer die Darsteller im Cast sind, erfahrt ihr hier:
Rolle – Schauspieler
  • Oliver Radek – Hans Werner Meyer
  • Mina Amiri – Jasmin Tabatabai
  • Lucy Elbe – Josephin Busch
  • Alexander von Tal – Aleksandar Radenkovic
  • Leo Döring – Nico Liersch
  • Melanie Döring – Cordelia Wege
  • Andreas Weiland – Niels-Bruno Schmidt
  • Jörg Messmer – Patrick von Blume
  • Michael Schreiber – Wilfried Hochholdinger
  • Boris Terjung – Raphael Zari

 „Letzte Spur Berlin“: Alle Folgen von Staffel 11 im Überblick

Die Fans von „Letzte Spur Berlin“ mussten ein Jahr auf die neuen Folgen der Krimiserie warten. Seit dem 25. März 2022 läuft die neue Staffel nun im ZDF. Wie die einzelnen Episoden heißen, seht ihr im Überblick: