Nach einem Jahr Pause ist die beliebte ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ am Freitag, 25.03.2022, mit einer neuen Staffel an den Start gegangen. Eine Woche nach der ersten Folge geht es nun am Freitag, 01.04.2022, mit Folge 2 „Spurlos über Bord“ weiter. Darin folgt René Schilling für seinen True-Crime-Podcast den Spuren des verschwundenen Zahnarztes Hammersfahr – wenig später treibt jedoch nur noch Schillings leeres Kanu auf einem See.
  • Um was geht es in „Spurlos über Bord“ genau?
  • Wer sind die Darsteller?
  • Gibt es „Spurlos über Bord“ auch in der Mediathek?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Handlung und Besetzung von Folge 2 findet ihr hier im Überblick.

„Letzte Spur Berlin: Spurlos über Bord“: ZDF-Sendetermine

„Letzte Spur Berlin“ ist zurück im ZDF. Eine Woche nach der ersten Folge der neuen Staffel zeigt ZDF Folge 2 „Spurlos über Bord“.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Freitag, 01.04.2022, um 21:15 Uhr

„Letzte Spur Berlin: Spurlos über Bord“: ZDF-Mediathek

Die neue Folge von „Letzte Spur Berlin“ läuft am Freitag, 01.04.2022, im ZDF. Wer nicht bis zur Ausstrahlung im TV warten möchte, hat Glück: „Spurlos über Bord“ ist bereits vorab in der ZDF Mediathek verfügbar. Dort ist die Folge nach der Erstausstrahlung außerdem für ein Jahr abrufbar.

„Letzte Spur Berlin: Spurlos über Bord“: Handlung von Folge 2

René Schilling folgt für seinen True-Crime-Podcast den Spuren des verschwundenen Zahnarztes Hammersfahr – wenig später treibt nur noch Schillings leeres Kanu auf einem See. Laut Schillings Redakteurin Frizzi Berger sollte der Podcast beendet werden, weil Schilling Frau Hammersfahr gegenüber übergriffig geworden ist. Allerdings wird bald klar, dass Frizzi nicht die ganze Wahrheit sagt und dass Schilling einen anderen Plan verfolgt hat. Er wollte sich mit einer großen Story vor seinem alten Lehrer Sternheim rehabilitieren, war dabei allerdings dem Geheimnis um das Verschwinden des Zahnarztes zu nahegekommen.
Radek will außerdem herausfinden, warum seine Tochter Hannah das Abi schmeißen will, und geht dabei zu weit. Deshalb muss er es hinnehmen, dass Hannah zu ihrem Freund zieht.
Oliver Radek und Mina Amiri fragen sich, ob Natascha Hammersfahr etwas mit dem Verschwinden des Podcast-Journalisten René Schilling zu tun haben könnte.
Oliver Radek und Mina Amiri fragen sich, ob Natascha Hammersfahr etwas mit dem Verschwinden des Podcast-Journalisten René Schilling zu tun haben könnte.
© Foto: ZDF / Oliver Feist

„Letzte Spur Berlin: Spurlos über Bord“: Darsteller am 01.04.2022

Neben den Hauptdarstellern von „Letzte Spur Berlin“ sind in der neuen Episode „Spurlos über Bord“ einige Episodenrollen dabei. Wer die Darsteller im Cast sind, erfahrt ihr hier:
Rolle – Schauspieler
  • Oliver Radek – Hans-Werner Meyer
  • Mina Amiri – Jasmin Tabatabai
  • Lucy Elbe – Josephin Busch
  • Richard Hanke – Andreas Leupold
  • Hannah Radek – Lina Helfrich
  • René Schilling – David Rott
  • Frizzi Berger – Katia Fellin
  • Natascha Hammersfahr – Marie Rönnebeck
  • Nico Hammersfahr – Aresseni Bultmann
  • Matthias Martens – Frank-Leo Schröder

„Letzte Spur Berlin“: Alle Folgen von Staffel 11 im Überblick

Die Fans von „Letzte Spur Berlin“ mussten ein Jahr auf die neuen Folgen der Krimiserie warten. Ab dem 25. März 2022 läuft die neue Staffel nun im ZDF. Wie die einzelnen Episoden heißen, seht ihr im Überblick:
  • Folge 1: „Große Pläne“
  • Folge 2: „Spurlos über Bord“
  • Folge 3: „Recht und Gerechtigkeit“
  • Folge 4: „Doomsday“
  • Folge 5: „Am Ende der Wut“
  • Folge 6: „Heimsuchung“
  • Folge 7: „Rosalie“
  • Folge 8: „Hundeleben“
  • Folge 9: „Fremdes Herz“
  • Folge 10: „Geschwisterliebe“
  • Folge 11: „Straßenkinder“
  • Folge 12: „Der Tänzer“