Die 16. Staffel „Let‘s Dance“ auf RTL wartet nur darauf zu starten. Wie jedes Jahr schwingen 14 Kandidaten und Kandidatinnen das Tanzbein und müssen gemeinsam mit einem Profitänzer die Jury und Zuschauer von sich überzeugen. Los geht es wie immer mit der Kennenlern-Show. Hier erfahren die Teilnehmer, mit welchem Profi sie die Reise antreten werden.
Jetzt hat der Sender den Start von Staffel 16 verkündet. Wann es losgeht und was bisher zur Ausstrahlung im TV und Stream bekannt ist, erfahrt ihr hier im Übertragungsartikel.

Wann startet „Let’s Dance“ 2023 auf RTL?

Fans der Tanzshow dürfen sich freuen: RTL hat jetzt das Startdatum für „Let’s Dance“ 2023 bekannt gegeben. Der Startschuss für die 16. Staffel fällt am Freitag, 17. Februar 2023.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Let‘s Dance“ 2023: Sendetermine und Stream

Normalerweise beginnt „Let’s Dance“ mit einer Kennenlernshow und wird dann immer freitags zur Primetime ausgestrahlt. Aktuell ist allerdings noch nicht vollständig bekannt, wie viele Folgen für 2023 geplant sind und wann diese auf RTL laufen.
Sobald nähere Infos zu den konkreten Sendeterminen und Sendezeiten bekannt sind, findet ihr diese hier. Eine Liste der bisherigen bekannten Termine ebenfalls.
  • 17.02.2023: „Let‘s Dance – Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlern-Show“ um 20:15 auf RTL
  • 24.02.2023: Folge 2 um 20:15 Uhr auf RTL

Gibt es „Let’s Dance“ 2023 im Stream auf RTL+?

Es gibt noch keine Aussage des Senders dazu, ob Staffel 16 von „Let’s Dance“ auf RTL+ zur Verfügung stehen wird. Im Vorjahr konnten Zuschauer die Folgen allerdings als Livestream oder im Nachhinein als Wiederholung ansehen.
Bei der Streamingplattform sind auch alte Staffeln verfügbar. Zum Abruf von Staffel 13 und Co. wird allerdings ein kostenpflichtiger Premium-Account benötigt.

Das ist die Jury von „Let’s Dance“ 2023

Das bewährte Trio bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez wird auch bei „Let’s Dance“ 2023 wieder die Jury stellen. Llambi ist seit Beginn der Show im Jahr 2006 Jury-Mitglied, während Mabuse erst in Staffel 4 und Gonzalez in Staffel 6 dazu stießen. Mittlerweile sind die drei ein eingespieltes Team und auch bei den Zuschauern absolut beliebt.

Wer moderiert „Let’s Dance“ 2023?

Auch die Moderatoren von „Let’s Dance“ 2023 sind altbewährt: Daniel Hartwich und Victoria Swarovski moderieren auch die 16. Staffel der Tanzshow. Swarovski löste 2018 Sylvie Meis ab, die die Sendung vor ihr gemeinsam mit Hartwich begleitete. Seitdem moderieren Hartwich und Swarovski als Team.

Das sind die Kandidaten von „Let’s Dance“ 2023

In jedem Jahr wagen sich neue Promis an die tänzerische Herausforderung. Wer versucht „Dancing Star“ 2023 zu werden? Ausführliche Infos zu den Teilnehmern findet ihr hier:

Wer sind die Profitänzer von „Let’s Dance“ 2023?

Jedem Kandidaten wird ein Profitänzer zugeteilt. Gemeinsam versuchen die Tanzpaare, die Herzen von Zuschauern und Jury zu erobern. Manche der professionellen Tänzer sind schon seit mehreren Jahren regelmäßig bei „Let’s Dance“ dabei. Wer die Profitänzer von Staffel 16 sind, steht nun auch schon fest. Ausführlichere Infos findet ihr hier: