Für alle Fans der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es erfreuliche Nachrichten. Das Spin-off rund um Leon Moreno bekommt eine Spielfilm-Fortsetzung. RTL begründete dies mit dem großen Erfolg der Serie „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“. In „Leon – Kämpf um deine Liebe“ steht während den Hochzeitsvorbereitungen von Leon und Sarah eine Überraschung vor der Tür: Sarahs vor 30 Jahren verschwundener Bruder kehrt nach Engelshoop zurück.
  • Wann wird der Film ausgestrahlt?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Schauspieler im Cast?
Alle Infos rund um Ausstrahlung, Besetzung, Handlung und Drehort findet ihr in diesem Artikel in der Übersicht.

„Leon – Kämpf um deine Liebe“: Wann läuft der Film auf RTL?

Mitte September 2022 haben die Dreharbeiten für die Fortsetzung des dritten „GZSZ“-Spin-offs begonnen. Erzählt wird eine neue spannende Geschichte rund um Leon Moreno und Sarah Elsässer. Jetzt steht auch der Sendetermin des Spielfilmes fest: RTL zeigt das Spin-off-Highlight am Mittwoch, 11.01.2023, zur Primetime um 20:15 Uhr.

Gibt es „Leon – Kämpf um deine Liebe“ in der Mediathek?

Wer den Spielfilm im TV verpasst oder bereits im Voraus ansehen möchte, hat Glück: „Leon – Kämpf um deine Liebe“ ist bereits eine Woche vor der TV-Ausstrahlung auf RTL Plus abrufbar. Der Film kann dort auch im Nachhinein als Wiederholung angesehen werden.

Worum geht es in „Leon – Kämpf um deine Liebe“?

Während Leon und Sarah ihre Hochzeit planen, steht eine Überraschung vor der Tür! Sarahs vor 30 Jahren verschwundener Bruder Jan kehrt nach Engelshoop zurück. Doch so sehr Leon ihr das Glück wünscht, irgendwas lässt ihn an Sarahs Bruder zweifeln. Warum taucht er nach so langer Zeit wirklich wieder auf? Was will er von Sarah? Das führt zu heftigem Streit zwischen beiden. Seine Suche nach Beweisen für seine Vermutungen bringt Leon am Ende sogar in Lebensgefahr! Wird Sarah noch rechtzeitig erkennen, wem sie tatsächlich vertrauen kann?

Die Besetzung von „Leon – Kämpf um deine Liebe“ im Überblick

Wer wird in „Leon – Kämpf um deine Liebe“ zu sehen sein? Fest steht, dass Daniel Fehlow als Leon Moreno zurück auf die Bildschirme kommt. Er sagt: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Story von Leon rund um Liebe, Action und Drama weitergeht“ und dem schließt sich seine Kollegin Susan Sideropoulos an: „Das schönste Geschenk nach einer erfolgreichen und großartigen Reise ist immer eine Fortsetzung. Ich freue mich von ganzem Herzen, dass wir eine weitere spannende Leon-Geschichte erzählen dürfen. Und das Ganze mit alten, aber auch neuen tollen Kollegen.“ Sideropoulos wird also wieder als Sarah Elsässer an Leons Seite zu sehen sein. Die Besetzung von „Leon – Kämpf um deine Liebe“ im Überblick:
Rolle – Darsteller
  • Leon Moreno – Daniel Fehlow
  • Sarah Elsässer – Susan Sideropoulos
  • Michelle – Sarah Hannemann
  • Jan – Daniel Roesner
  • Elli – Kathrin Osterode
  • Conny – Frederic Heidorn
  • Matti – Tim Olrik Stöneberg
  • Oskar Moreno – Joey Altmann

Wo wurde „Leon – Kämpf um deine Liebe“ gedreht?

Der Drehort von „Leon – Kämpf um deine Liebe“ ist erneut die Ostsee-Insel Rügen. Schauspieler und Produzenten schwärmen von der Insel und versprechen: „Urlaubsfeeling, Emotionen und Spannung sind damit vorprogrammiert.“ Zuschauer dürfen sich demnach wohl wieder auf tolle Bilder am Ostseestrand und atemberaubende Aufnahmen von Rügen freuen, wie auch schon in der Serie des Spin-offs.

„Sunny“, „Nihat“ und „Leon“: Alle „GZSZ“-Spin-offs im Überblick

Die Geschichten rund um Leon Moreno sind das dritte Spin-off der erfolgreichen RTL-Serie „GZSZ“. Die beiden bisherigen haben allerdings keine Fortsetzungen bekommen. Im Oktober 2020 startete „Sunny – Wer bist du wirklich?“. Das erste Spin-off verfolgte die Geschichte von Sunny Richter. Nach einer Partynacht in München, erwacht sie mit einem Filmriss. Doch in dieser Nacht gab es einen Todesfall. Die Serie steht immer noch auf RTL+ zur Verfügung.
Das darauffolgende Spin-off begleitete den „GZSZ“-Charakter Nihat Güney. In „Nihat – Alles auf Anfang“ sucht der Protagonist seine Herkunft und leibliche Mutter. Dabei endet er im Hamburger Rotlichtmilieu, wo er seiner Halbschwester begegnet und an die Mafia gerät. Auch dieses Spin-off kann noch in der RTL-Mediathek gestreamt werden.
Das dritte Spin-off dreht sich um Leon Moreno. In der ersten Staffel „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ erfüllt er sich seinen Traum vom eigenen Restaurant am Meer und zieht mit Sohn Oskar an die Ostsee. Dort steht er plötzlich einer unbekannten Frau gegenüber, die seiner verstorbenen Frau Verena zum Verwechseln ähnlich sieht... Auch diese Mini-Serie findet ihr aktuell noch auf RTL+.