Auf Vox gibt es aktuell wieder die Chance auf ein Investment. Auch in der 12. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wagen sich Gründer mit ihren innovativen Ideen in die Arena. In Folge 7 versuchen auch Martina Kühn und ihr Sohn Alexander Jens einen Deal zu erzielen. Sie haben mit TASTE LIKE einen veganen Fischsalat entwickelt.
  • Was sind die Inhaltsstoffe von TASTE LIKE?
  • Wie viel kostet der vegane Fischsalat?
  • Auf welchen Deal hoffen die Gründer?
Alle Infos zum veganen Fischsalat TASTE LIKE aus Folge 7 von „Die Höhle der Löwen“ findet ihr hier im Überblick.

„Die Höhle der Löwen“: Das ist TASTE LIKE

Die Herstellung von Fischsalat liegt bei Gründerin Martina Kühn in der Familie. Ihre Eltern haben über dreißig Jahre lang mehrere Fischwagen betrieben und sind durch ihre Fischsalate bekannt. Auch ihr Ehemann liebt die Gerichte nach Familienrezept und so „war es ein Schock für ihn, als ich 2014 aus ethischen Gründen vegan wurde“, erzählt Martina Kühn. Für ihren Mann suchte sie also nach einer veganen Alternative: „Doch den Fisch in der Konsistenz eins zu eins zu ersetzen war nicht so leicht.“ Bis die perfekte Rezeptur für ihre veganen Herings-Feinkostsalate gefunden war und TASTE LIKE gegründet wurde, dauerte es über 14 Monate.

Was sind die Inhaltsstoffe des veganen Fischsalats?

Alexander, Martinas Sohn, erklärt: „In den veganen Heringssalaten ist alles drin, was in einen Fischsalat gehört. Nur eben nicht der Fisch, der darf bei uns im Wasser bleiben. Wir ersetzen den Fisch durch Aubergine.“ Diese wird gegart, gepellt und in Stücke geschnitten. Anschließend kommt sie für mehrere Stunden in einen Essig-Sud nach geheimem Rezept. Daraufhin wird die Aubergine mit einer selbst hergestellten veganen Mayonnaise vermengt und je nach Sorte mit Gewürzen, Gemüsen und weiteren Zutaten verfeinert. „Unsere Kunden können die vegane Variante kaum vom Original unterscheiden“, sagt Alexander. Er fügt hinzu: „Wir bieten eine echte Alternative für alle Veganer, Vegetarier und Menschen, die generell weniger Fisch und Fleisch essen möchten.“
Investor Ralf Dümmel nimmt die veganen Fischsalate auf Auberginenbasis von TASTE LIKE genau unter die Lupe.
Investor Ralf Dümmel nimmt die veganen Fischsalate auf Auberginenbasis von TASTE LIKE genau unter die Lupe.
© Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Website, Preis, Shop & Co.: TASTE LIKE im Überblick

Bis vor kurzem hieß TASTE LIKE noch MAKÜ. Doch die Umbenennung ist nicht die einzige Änderung, die für das Unternehmen ansteht. Der Online-Shop wird geschlossen und ab Herbst sind die Produkte im stationären Handel erhältlich. Hier findet ihr einige Infos zum Produkt im Überblick:

„Die Höhle der Löwen“: Auf diesen Deal hoffen die Gründer

Martina Kühn und ihr Sohn Alexander möchten aktiv etwas gegen die Überfischung der Meere tun und dafür TASTE LIKE weltweit bekannt machen. Um das umsetzen zu können, benötigen sie allerdings die Unterstützung eines Löwen. Für ein Investment von 100.000 Euro bieten Mutter und Sohn 20 Prozent der Firmenanteile an.
Skate Fever – Stars auf Rollschuhen Alle Infos zur Ausstrahlung auf RTL2

Ulm

„Die Höhle der Löwen“: Alle Produkte aus Folge 7

Auch in Folge 7 von „Die Höhle der Löwen“ wagen sich fünf Start-ups in die Arena. Wer am 10.10.2022 sonst noch auf einen Deal mit einem der Investoren hofft, seht ihr hier in der Übersicht.