Aktuell ist die 12. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ auf Vox zu sehen. Am 19.09.2022 wagen sich wieder kreative Unternehmer mit ihren neuen Ideen in die Arena und hoffen, einen Deal mit den Investoren zu erzielen. Moritz Röschl ist mit seinem Hund Benni in Folge 4 dabei. Die beiden präsentieren NAGOS, einen gesunden veganen Linsensnack für Mensch und Hund.
  • Was sind die Inhaltsstoffe von NAGOS?
  • Wie viel kostet das Produkt?
  • Auf welchen Deal hofft der Gründer?
Alle Infos zu NAGOS aus Folge 4 von „Die Höhle der Löwen“ findet ihr hier im Überblick.

„Die Höhle der Löwen“: Das ist NAGOS

Der Gründer Moritz Röschl aus Weil der Stadt hatte den Wunsch gemeinsam mit seinem Hund Benni zu snacken. Auf der Website seines Unternehmens beschreibt er, wie die Idee entstand. Benni und er wollten gleichzeitig Snacks fangen. Für sich musste Röschl dafür aber immer Käsewürfel schneiden. Deshalb fragte er sich, ob es nicht einen Leckerbissen gibt, den sowohl er als auch Benni verzehren können. So hat er den gesunden und veganen Linsensnack NAGOS entwickelt.

Was sind die Inhaltsstoffe von NAGOS?

Moritz Röschl sagt über seine Erfindung: „Ein nachhaltiger Snack für Mensch und Hund. Unsere NAGOS sind zu hundert Prozent aus Bio-Zutaten, vegan und glutenfrei. Selbstverständlich haben wir auch gemeinsam mit Experten, Tierärzten und –heilpraktikern die Inhaltsstoffe prüfen lassen.“ Da bei Hundesnacks die Qualitätsansprüche niedriger sind als bei Lebensmitteln für Menschen, orientiert sich die Herstellung an Lebensmittelstandards. „Die NAGOS sind daher ein Lebens- und kein Futtermittel“, erklärt Röschl. Auf dem Nutri Score erreichen die NAGOS den höchsten gesundheitlichen Wert, denn das Bio-Linsenmehl hat einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffanteil. Außerdem enthalten sie Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Magnesium und Folsäure sowie Antioxidantien und B-Vitamine.
Investorin Judith Williams schließt Freundschaft mit Hund Benni.
Investorin Judith Williams schließt Freundschaft mit Hund Benni.
© Foto: RTL / Frank W. Hempel

Website, Preis, Shop & Co.: NAGOS im Überblick

Auf der Website des Produkts erklärt Röschl, dass die besondere Bindung von Mensch und Hund durch NAGOS gewürdigt werden soll: „Denn Liebe geht durch den Magen und das Bedürfnis nach Nahrung verbindet alle Lebewesen.“

„Die Höhle der Löwen“: Auf diesen Deal hofft der Gründer

Man kann die NAGOS bereits in zahlreichen Supermärkten und Tierfachmärkten erhalten. Moritz sagt: „Aber wir tun auch was Gutes. Wir spenden pro verkauften Beutel an den Tierschutz und an therapiegestützte Tierprojekte.“ Nun versucht er mit Unterstützung von Benni die Investoren von seinem Leckerli zu überzeugen. Kann er einen Löwen für einen Deal gewinnen? Er erhofft sich 100.000 Euro für 20 Prozent der Firmenanteile.

„Die Höhle der Löwen“: Alle Produkte aus Folge 4

Auch in Folge 4 der zwölften Staffel treten fünf Start-ups in die Arena von „Die Höhle der Löwen“. Wer am 19.09.2022 sonst noch auf einen Deal mit einem der Investoren hofft, seht ihr hier in der Übersicht.