Die 3. Staffel von „Bachelor in Paradise“ ist auf TVNow in vollem Gange. Es wird geflirtet, geküsst und nach der großen Liebe gesucht. Und am Ende der RTL-Show geht man entweder mit einem Partner oder einer Partnerin nach Hause oder allein. In den vergangenen beiden Staffeln haben sich durch das Dating-Format schon einige Paare gefunden.
  • Wer ist noch zusammen?
  • Welche Paare, die sich bei „Bachelor in Paradise“ kennengelernt haben, führen ein gemeinsames Leben?
  • Alle Infos zu den Paaren von „BiP“ gibt es hier.

„Bachelor in Paradise“ Staffel 1: Wer ist noch zusammen?

Die 1. Staffel von „Bachelor in Paradise“ wurde 2018 in Deutschland ausgestrahlt. Und zwar vom 9. Mai bis zum 13. Juni. Die Villa der Singles war damals auf der Insel Ko Samui in Thailand. Damals haben sich einige Paare unter den ehemaligen „Die Bachelorette“-Teilnehmer und „Der Bachelor“-Teilnehmerinnen gefunden.

Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki

Evelyn Burdecki nahm an der „Bachelor“-Staffel mit Sebastian Pannek teil. Dort musste sie schon nach einer Folge gehen. Domenico de Cicco war Teilnehmer der „Bachelorette“-Staffel mit Jessica Paszka. Im Paradies lernten sich Burdecki und de Cicco kennen und gingen als Paar heraus. Danach lief es allerdings ziemlich schlecht, den es kam heraus, dass der 38-Jährige daheim eine Freundin hatte und von ihr ein Kind erwartete.
Seither gab es an Evelyn Burdeckis Seite offiziell keinen Mann mehr. Domenico de Cicco war bis Anfang 2021 noch mit seiner Freundin, der Mutter des Kindes, zusammen. Anfang 2021 gab er die Trennung bekannt.

Philipp Stehler und Pamela „Pam“ Gil Mata

Stehler buhlte 2015 um die „Bachelorette“ Alisa Persch, Gil Mata war in der „Bachelor“-Staffel von Oliver Sanne zu sehen. Bei „BiP“ 2018 fanden die beiden zueinander. Zwar bahnte sich bei Stehler auch was mit Kandidatin Carina Spack an, er entschied sich im Finale aber für Pamela. Lange hielt ihr Glück nicht: Sie trennten sich nach 3 Monaten und sind auch nicht mehr zusammen.
Pamela Gil Mata ist seit Mitte 2021 nach langer Single-Zeit frisch vergeben:
Und auch Philipp Stehler ist glücklich in einer Beziehung, und zwar seit Ende 2020 mit dem Model Vanessa Ciomber.

Johannes Haller und Yeliz Koc

Johannes Haller nahm 2017 in der „Bachelorette“-Staffel von Jessica Paszka teil. Yeliz Koc wurde durch ihre Teilnahme bei der „Bachelor“ Staffel von Daniel Völz bekannt, als sie dem bei ihrem Exit eine deftige Ohrfeige verpasste. Im Paradies fanden Koc und Haller also zusammen. Jedoch verließen die beiden die Show zuerst nur als Freunde – erst nach der Show wurde daraus Liebe. Allerdings hielt auch die Beziehung der beiden nicht. Nach einigen Monaten On-Off trennten sie sich im Mai 2020 endgültig.
Nur 1,5 Jahre später haben beide Nachwuchs bekommen. Haller hat sein Glück doch noch mit Jessica Paszka gefunden, die beiden sind verheiratet und Eltern der kleinen Hailey Su. Yeliz Koc hat mit Jimi Blue Ochsenknecht die gemeinsame Tochter Snow Elanie. Zusammen sind die beiden allerdings nicht mehr.

„Bachelor in Paradise“ Staffel 2: Wer ist noch zusammen?

2019 flimmerte dann die 2. Staffel der RTL-Show über die Bildschirme. Und zwar vom 15. Oktober bis zum 17. Dezember. Paul Janke war damals das erste Mal als Barkeeper dabei, immer mit einem offenen Ohr für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Auch aus Staffel 2 gingen einige Paare hervor. Wir zeigen euch, ob diese noch zusammen sind.
Bachelor in Paradise 2021 Kandidaten Die Teilnehmer von Staffel 3 im Überblick

Ulm

Serkan Yavuz und Carina Spack

Yavuz suchte in der „Bachelorette“-Staffel von Gerda Lewis nach dem großen Glück, Carina Spack war in der „Bachelor“-Staffel von Daniel Völz und bei „BiP“ 2018. Bei „Bachelor in Paradies“ fanden die beiden dann also zusammen. Serkan Yavuz bandelte zwar anfangs mit Jade Übach an, entschied sich dann aber für Carina Spack und ging mit ihr als Gewinner aus dem Finale. Nach circa einem Jahr war es mit der Liebe dann vorbei. Die beiden trennten sich. Zu allem Überfluss berichtete Jade Übach danach auch noch auf Instagram, dass Serkan sich ihr während seiner Beziehung mehrfach angenähert habe.
Beide sind seither Single – und Serkan Yavuz nimmt 2021 zum zweiten Mal an „BiP“ teil.

Michael Baur und Natalie Stommel

Auch Michi Baur war Kandidat in der „Bachelorette“-Staffel von Jessica Passzka. Natalie Stommel war in der 3. „Bachelor“-Staffel bei Jan Kralitschka zu sehen. Bei „Bachelor in Paradise“ funkte es zwischen Baur und Stommel. Im Finale machte Michi seiner Natalie sogar ein süßes Liebesgeständnis: „Ich kann dir nicht versprechen, was im echten Leben bei uns ist. Aber ich habe mich im Paradies echt in dich verliebt.“ Tja, was im echten Leben dann passierte, war weniger erfreulich für Stommel. Denn zu Hause wartete Michi Baurs Freundin auf ihn.
Nach knapp einem Jahr zerbrach aber auch die Beziehung zu ihr. Seither ist nicht bekannt, dass es eine neue Frau an seiner Seite gibt. Natalie Stommel ist seit Februar 2020 wieder in einer Beziehung.

Marco Cerullo und Christina Grass

Der eine wollte das Herz von „Bachelorette“ Jessica Paszka erobern, die andere buhlte um „Bachelor“ Andrej Mangold. Auf der thailändischen Insel lernten sich Marco Cerullo und Christina Grass dann kennen und gingen als Paar wieder nach Hause. Cerullo machte seiner Christina nach seiner Teilnahme am Dschungelcamp 2020 live einen Heiratsantrag. Ende 2020 gaben die beiden allerdings ihre Trennung bekannt. Allerdings nur für einige Wochen – heute sind die beiden wieder zusammen. Und damit das einzige „BiP“-Paar, dass es geschafft hat, zusammenzubleiben.