Der heutige Freitag, 20.5.2022, begann in Thüringen mit ein paar leichten Schleierwolken und Sonnenschein. Doch das Wetter ändert sich im Laufe des Tages gehörig. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes warnen vor Unwetter mit heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen. Es sollen sogar Tornados nicht ausgeschlossen sein.

Unwetter heute am Freitag: So wird das Wetter in Thüringen am 20.5.

Nach einem Start mit schönem Mai-Wetter in Thüringen, ändert sich die Lage im Tagesverlauf: Am späteren Nachmittag und Abend sagen die Meteorologen teils unwetterartige schwere Gewitter mit heftigem Starkregen, orkanartigen Böen und größerem Hagel voraus. Laut DWD sind vereinzelte Tornados nicht ausgeschlossen. Die Gewitter können regionale heftigen Starkregen um 50 Liter pro Quadratmeter in der Stunde mit sich bringen sowie größeren Hagel und schwere Sturmböen bis 110 km/h. Örtlich sind sogar orkanartige Böen um 115 km/h möglich. Die Höchsttemperaturen in Thüringen liegen heute bei 25 bis 28, im Bergland bei 21 bis 24 Grad. Abseits der Gewitter weht ein schwacher bis mäßiger Wind, vorwiegend aus Süd. In der Nacht zum Samstag nach Abzug der Unwetter wolkig und Durchzug von örtlichen Schauern, nur noch vereinzelt gewittrig.
Am Wochenende beruhigt sich die Wetterlage. Am Samstag gibt es in Thüringen viele Wolken, zeitweise Sonnenschein und nur noch vereinzelt Schauer. Die Höchsttemperaturen liegen dann bei 19 bis 22 Grad, im Bergland 15 bis 19 Grad.

So wird das Wetter in Deutschland

Ein Blick auf die Wetterlage in anderen Bundesländern: