Ursprünglich wollte Ozzy Osbourne bereits 2019 mit Judas Priest auf Tour gehen. Doch erst kamen gesundheitliche Probleme des „Prince of Darkness“ dazwischen, dann musste die Tour aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit aber die Termine für die Konzerte wurden auf das Frühjahr 2023 gelegt. Wann und wo genau finden die Shows im Konzertjahr 2023 in Deutschland statt? Gibt es noch Karten? In diesem Artikel klären wir alle wichtigen Fragen zur Tour von Ozzy Osbourne und Judas Priest.
  • Datum: Wann spielen Ozzy Osbourne und Judas Priest in Deutschland?
  • Vorverkauf: Gibt es noch Tickets für die Tour von Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023?
  • Preis: Was kostet ein Ticket für Ozzy Osbourne und Judas Priest?

Termine: Wann und wo spielen Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023?

Ozzy Osbourne spielt im Rahmen seiner Tour fünf Konzerte in Deutschland. Bei allen wird Judas Priest als Special Guest dabei sein. Das sind die genauen Termine und Veranstaltungsorte im Überblick.
  • 07.05.2023: Dortmund, Westfalenhalle
  • 14.05.2023: München, Olympiahalle
  • 24.05.2023: Hamburg, Barclaycard Arena
  • 26.05.2023: Mannheim, AP Arena
  • 28.05.2023: Berlin, Mercedes-Benz Arena

Tickets: Gibt es noch Karten für die Tour von Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023?

Tickets für die Konzerte von Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023 in Deutschland gibt es aktuell noch. Bei eventim.de sind noch Karten für die Konzerte in allen Städten verfügbar.

Preis: Was kosten die Tickets für Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023?

Die Ticketpreise für Ozzy Osbourne und Judas Priest 2023 in Deutschland variieren je nach Stadt. Für das Konzert in Dortmund am 07. Mai sind die Karten mit 69,90 Euro aktuell am günstigsten. Die Tickets für Hamburg und Berlin liegen bei rund 79 Euro. Um Karten für das Konzert in Mannheim zu bekommen, zahlt man nach aktuellem Stand 237 Euro. Für die Show in München sind derzeit nur noch Ticket-Specials ab 741 Euro verfügbar, in dieser Preisklasse ist allerdings ein Meet and Greet inbegriffen.

Weitere Künstler auf Tour 2022 und 2023