Was ist alles in diesem Jahr geboten? Fragen und Antworten zu den wichtigsten Fakten, Terminen und natürlich zum Programm.

Termin und Fakten: Wann findet das Donaufest statt?

Das Donaufest Ulm/Neu-Ulm findet alle zwei Jahre statt. Das Fest, bei dem sich internationale Künstler und Gäste aus allen Ländern entlang der Donau treffen können, dauert zehn Tage und läuft von Freitag, 01.07.2022 bis Sonntag, 10.07.2022. Eine Beilage der SÜDWEST PRESSE zum Donaufest finden Sie ganz am Ende des Textes als PDF zum Download.

Donaufest-Eröffnung mit Heribert Prantl

Am Freitag, 1. Juli 2022, wurde das 12. Donaufest eröffnet. Beim Festakt hielt der profilierte Journalist Heribert Prantl eine leidenschaftliche Rede für Europa, das durch Putins Krieg neuen Schwung bekommen könne.

Donaufest Ulm 2022: Was findet wo statt und was sind die Highlights?

Das Donaufest in Ulm und Neu-Ulm bietet traditionell ein internationales Kulturprogramm mit Musik, Tanz und Literatur. Allgemeiner Treffpunkt ist der Markt der Donauländer an der Donau. Dort gibt es Stände mit Handwerk, Musik und kulinarischen Spezialitäten aus den verschiedenen Ländern und Regionen. Nach letzten Angaben zählt der Markt 36 gastronomische und 57 Stände von Kunsthandwerkern sowie drei Bühnen.
Dazu kommt ein buntes Familienprogramm auf den verschiedenen Bühnen sowie zahlreiche Begegnungsprojekte, zum Beispiel das Internationale Jugendcamp. Es gibt auch wieder das „Donau.Pop.Camp“, ein Literaturprogramm samt „Absacker“ und Angebote für klassische Musik.

Die wichtigsten Termine am Wochenende

  • Stereo Banana (Serbien) Late Night Club Gig – Hip-Hop, Breakbeat, Funky Beats Cabaret Edenn Sa, 9. Juli, 23 Uhr
  • Rainer von Vielen Brecht‘sche Revolutionslyrik und poprelevante Stadion-hymnen im Unplugged-Format. Weindorfbühne Fr, 8. Juli, 18 Uhr
  • Four BonesCinematic Bones (Ungarn) Moderne Elektronik und jede Menge perkussive und klangvolle Schlagzeuge sowie Gesang vereinigen sich in dieser Produktion mit dem klassischen „Four Bones-Klang“. Bühne Neu-Ulm Fr, 8. Juli, 19 Uhr
  • Iskaz / Iskaz „Unmasked“ (Serbien) Hip-Hop, Funk, Hard Rock. Donausalon Fr, 8. Juli, 21Uhr und am Sa, 9. Juli, 18 Uhr Weindorfbühne.
  • Jazz mit Alexander Dujin und Gunter Czisch (Serbien und Deutschland) Weindorfbühne Sa, 9. Juli, 15 Uhr
  • Isolde Werners „Freefolk“ Zum Abschluss auf der Weindorfbühne unterhält das „Free Folk“-Projekt der Ulmer Sängerin und Gitarristin Isolde Werner. Weindorfbühne So, 10. Juli, 15 Uhr

Pop, Klassik, Film und Literatur: Das Kulturprogramm 2022

Einen Schwerpunkt im Kulturprogram des Donaufestes Ulm 2022 bildet in diesem Jahr das kleine Land Moldau, das durch Russlands Angriffskrieg ins Interesse der Weltöffentlichkeit gerückt ist. Es gibt zahlreiche Kulturveranstaltungen rund um Pop, Weltmusik und Jazz, Klassik, Folklore, Literatur und Film:

Programm zu sexueller Ausbeutung, Prostitution und Menschenhandel

Beim Donaufest geht es im Programm übrigens auch um die Schattenseiten der Freizügigkeit im Donauraum – Prostitution und Menschenhandel. Das Ulmer Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution führte am Donnerstag, 07.07.2022, eine Podiumsdiskussion im Stadthaus Ulm. Unter dem Titel „Paradies oder Hölle“ beleuchtet das prominent besetzte Podium die Lage südosteuropäischer Frauen im Sexgeschäft:
Ihr findet uns auch auf Instagram.